Urheberrechtshinweise bei Youtube

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Urheberrechtshinweise bei Youtube

    Anzeige
    Moin allerseits,

    Ich habe 3 Videos von The Darkness 2 hochgeladen in denen (vom Spiel selbst aus) im Hintergrund anscheinend gschützte Musik läuft. Ich kenne den Komponisten nicht und kann es daher auch nicht nachvollziehen. Aber ich habe Vermutungen.

    Nun steht da bei Youtube wenn ich unter dem Videomanager nachsehe das ich das doch bitte bestätigen soll. Soll ich das machen? Hier mal der Text der da steht:

    Let´s Play The Darkness 2 / Uncut / Full HD / [GER] #004
    Dein Video enthält möglicherweise folgende urheberrechtlich geschützte Inhalte:








    • Musikkomposition Verwaltet von:

      Warner Chappell

    Ich bestätige </BUTTON>





    Dein Video ist immer noch weltweit verfügbar. Gelegentlich können Anzeigen neben deinem Video geschaltet werden. Bitte beachte, dass sich der Status des Videos ändern kann, wenn der Videoinhaber seine Richtlinien ändert. Weitere Informationen zum Urheberrecht auf YouTube



    Muss ich jetzt damit rechnen Ärger zu bekommen? Laut Text ja nicht. Aber ich wollte mal lieber in die Runde fragen.

    Mfg Flashback
  • Anzeige
    Höchstwahrscheinlich wird dann dein Video in Deutschland nicht mehr anzuschauen sein (obwohl dort steht, dass es weltweit verfügbar ist) - Stichwort GEMA. An deiner Stelle würde ich mit einem anderen Account oder ausgeloggt nachschauen, ob du es anschauen kannst, und wenn nicht, auf jeden Fall für den Treffer Widerspruch einlegen. Vielleicht hast du ja Glück.
  • Ich kenn den urheber nicht.
    Bei youtube solltest du vorsichtig sein, es gibt firmen die sogar auf.vogelgezwitscher id-content ansprüche erheben. daher prüfe mal mit google was andre youtuber zu diesem urheber sagen.

    Weil einsehen würde ich es nicht das jemand unberechtigterweise mit meinem video geld verdient.
  • also danke erstmal für die ganzen infos. Warner Chappell ist der einzige über den ich nicht wirklich was finden konnte. bei den anderen beiden videos habe ich bestätigt, da ging es auch um andere musik die im spiel auftaucht. noch kann ich sie mir ansehen.

    was bedeuten denn diese treffer für mich? haben sie noch andere negative effekte bis auf die werbung die sie mir rein drücken können?

    Hab gerade was auf wikipedia gefunden. de.wikipedia.org/wiki/Warner_Music_Group

    weiter unten steht was über youtube. sonen dreck. egal, ich bestätige den scheiss und hoffe das es sich damit erledigt hat. augen zu und durch

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flashback ()

  • Content-Treffer bedeuten keine Strikes, dein Account ist also ungefährdet. Im schlimmsten Fall kann es dazu kommen, dass dein Video nicht mehr angeschaut werden kann - ob jetzt weltweit, nur in Deutschland wegen der GEMA oder sonstwie. Ansonsten wird wohl nur ein bisschen Werbung des Urhebers eingeblendet, die die meisten Zuschauer aber gar nicht interessiert. :)
  • Julien schrieb:

    Aber wie gesagt, Einspruch würde ich in jedem Fall einlegen, mich auf "Faires Handeln" stützen und hoffen, dass Warner Chappell den Treffer wieder rausnimmt.

    Naja Julien teilweise kann man garnicht mehr einspruch erheben sondenr jedeglich den Treffer bestätigen..
    war bei mir auch schon so, ob es ein fehler war weiß ich nicht, aber ich finde das zumindest nicht fair von YT..
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Flashback schrieb:

    also danke erstmal für die ganzen infos. Warner Chappell ist der einzige über den ich nicht wirklich was finden konnte.

    Wenn du nach "
    Warner Chappell" googlest ist das zweite ergebnis die wikipedia-Seite zur "
    Wa
    rner Music Group" , dort heißt es: "Zur WMG gehört auch der Musikverlag namens Warner/Chappell Music, dessen Geschichte bis ins Jahr 1929 zurückreicht."


    Der Link dazu geht zwar ins Leere, aber ich vermute dass es genau das Unternehmen ist, um das es bei dir geht.


    Die Englische Wiki gibt zu Darkness 2 an, dass dort ein Musiker namens Mike Patton mitwirkt. Dieser ist bei Warner Bros. unter Vertrag, was auch zu WMG gehört. Daher könnte ich mir vorstellen, dass der Treffe bei dir irgendwie darüber geht. Leider heißt das aber auch, dass der Treffer wohl gerechtfertigt ist und du wenig Chancen auf einen Einspruch hast. Da würde ich mich an deiner Stelle aber auch mal bei anderen LPern, die Darkness 2 Videos online haben erkundigen, ob es bei denen auch solche Treffer gab oder ob du ein Einzelfall bist. Letzteres würde deine Chancen nämlich erhöhen, mit einem Einspruch doch durch zu kommen.
  • ok wenn das wirklich warner is dann haste die a-karte. aber ich würde soetwas immer prüfen da viel schindluder auf youtube getrieben wird.

    ich weis garnich was alle immer mit ubisoft haben, ich habe mal vor kurzem gegoogelt nach leuten die sich effektiv darüber auskotzen weil ihre videos gesperrt wurde. fündig wurde ich allerdings nur bei ein paar größeren bei denen ich mir fast sicher bin das sie release LP's gemacht haben.
  • Keine Angst kann dir reingar nichts passieren. Erst wenn Youtube dich persönlich anschreibt, per Mail oder auch auf Youtube, dann nimm es am besten raus oder wenn du wirklich weißt das in deinem Video keine urheberrechtlich geschützten Daten vorhanden sind, dann leg Widerspruch ein, oder wenn es soweit kommt, schneide die Stellen mit dem Künstler raus. Aber im Normalfall brauchst du dir kein großes Kopfzerbrechen bereiten.
  • moe schrieb:

    mein Tipp wäre:
    Video und Audio beschleunigen. Also vllt um max 3/4%.
    Das merkt der Zuschauer nicht.
    Ich weiß grad nicht, wie das in nem Videobearbeitungsprogramm geht, aber bei Audacity geht das problemlos.
    So könntest du Bugtube austricksen :P
    Du weißt aber schon, dass das Verwenden von Inhalten bei denen du nicht der Rechteinhaber bist, immer noch verboten ist, auch wenn man diese ein bisschen verändert. Wenn dann jemand dahinter kommt, dass du sowas machst, könnte man dir das auch als Betrug ankreiden und dich dafür verklagen. Daher wäre ich damit eher vorsichtig.