Prioritäten hoch-und runterschrauben?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prioritäten hoch-und runterschrauben?

    Anzeige
    Hallo allerseits, hätte mal die Frage, was es für einen Unterschied macht wenn ich z.B. von Fraps die Priorität auf höher als normal oder hoch stelle.

    Nimmt es dann besser auf oder sowas in der Art?
  • Die CPU wird dann eher für fraps verwendet werden als bei anderen Programmen.
    Das würde dann aber auch widerum heißen, mehr fraps und weniger Spiel^^
    Erstmal die anderen Tabs und unnötige Prozesse stoppen.
    Und auf hoch würde ich es nicht stellen, nur auf höher auf normal, sonst kommt ja auch ne Meldung, dass es über deinen eigenen Anweisungen an den Computer läuft, bei fraps glaube ich eher nicht so problematisch, beim renden könnt das schon störend sein :S
  • Anzeige
    Das Prinzip, was sich die Leute darunter erhoffen ist einfach, dass Windows Fraps dann mehr Leistung zur Verfügung stellt und man so bessere Leistung sprich mehr FPS erzielen kann.
    Das stimmt aber nicht wirklich, da Fraps und das Spiel als aktive Prozesse eh schon so viel Leistung wie möglich kriegen.

    Eher bringt es was, wenn man z.B. rendert, den Prozess des Renderprogrammes auf niedrig zu stellen, da so mehr Leistung über bleibt die auf andere Programme angewendet werden kann, allerdings dauerts dann länger.
  • Julien schrieb:

    Inwiefern sollte Fraps denn "besser" aufnehmen? :P Ich glaube nicht, dass es da mit den Prioritäten irgendeinen messbaren Unterschied gibt - wenn dein Fraps nicht "gut genug" aufnimmt, liegt das wohl eher an was anderem.

    SinanGaming schrieb:

    Die Priorität bestimmt nur die CPU-Nutzung. Sollte keinen nennenswerten Unterschied geben, eher noch läuft dadurch das Spiel schlechter, weil Fraps öfter und länger die CPU bekommt. Probleme gibt es eher mit der Festplattensituation.
    Und wenn ich z.B. die Priorität von Minecraft hochschraube?