Musikvideos mit Games - Sinnvoll?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Musikvideos mit Games - Sinnvoll?

    Anzeige
    Hallo LPF-Community,
    ich bin sehr begeisterter Musikfan und habe auch meinen Spaß am schneiden. Ich habe bereits 2 Projekte in die Richtung Musikvideos mit Games gemacht. Meine Frage an die Community ist jetzt: Lohnt sich dieser Aufwand eigentlich? Natürlich mache ich nebenbei noch Let's Plays, nur wäre dabei halt die Befürchtung, dass die Leute nur wegen den Musikvideos abonnieren, nicht wegen den LPs. Was meint ihr dazu?
  • Diskussionsansatz partiell gegeben -
    Es kommt alles auf die Qualität des Gameplays und den Fähigkeiten des Erstellers an, wenn jemand seine Sache gut macht, schau ich mir so etwas durchaus an - besonders häufig sieht man das bei FPS-Gameplays (CounterStrike, Call of Duty, Battlefield), bei denen dann zusätzlich die Schüsse im Rhythmus kommen etc., von daher sehe ich darin schon einen Sinn.
  • Ich denke es ist eher anderstrum, den meisten ist ein Musik Video egal...
    Schau dir die ganzen Leute an mit Montagen, die 1Millionen Views haben, aber 10 Abonnenten.
    Aber sonst, muss es wirklich gut gemacht sein, Musik muss passen etc, und nicht einfach ein paar Kills mit Technofips Musik.
  • Das ist immer die "Gefahr" die besteht, wenn man auf seinem Kanal 217521 verschiedene Sachen macht. Ich persönlich hätte aber kein Problem damit, wenn ein LPer auch ab und zu solche Videos hochladen würde. Nur wenn dann noch Unboxings, Comedy, Coversongs etc. gepostet werden, dann wäre mir das auf Dauer wohl zu stressig mit dem Abo, da mich nur 10% der Videos interessieren.

    Da deine Musikvideos aber wohl einen Gamesbezug haben, finde ich es ok.

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SinanGaming ()

  • Anzeige

    Embi schrieb:

    Ich denke es ist eher anderstrum, den meisten ist ein Musik Video egal...
    Schau dir die ganzen Leute an mit Montagen, die 1Millionen Views haben, aber 10 Abonnenten.
    Aber sonst, muss es wirklich gut gemacht sein, Musik muss passen etc, und nicht einfach ein paar Kills mit Technofips Musik.
    Genau das denk ich auch, die Leute werden dich wohl nur wegen den LPs Abonnieren da die Musikvideos sehr unregelmäßig kommen werden.
    Ich finde es aber trotzdem eine gute Idee und du kannst ja auch noch einen Zweitkanal eröffnen.