Diablo 3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Es gibt schon einen Thread im Archiv, naja.

    Der Release von Diablo 3 rückt immer näher. Blizzard hat das Release nun "entgültig" auf den 15. Mai 2012 datiert.
    Es wurden kontroverse Features angekündigt:
    - Auktionshaus mit echtem Geld, woran Blizzard prozentual mitverdient
    - der Community nach zu simples Skillsystem / zu wenig Individualisierung
    - Spekulationen nach, Folge wegen einer möglichen Konsolenportierung
    - kurz vor dem Release werden grundlegende Systeme / Mechaniken innerhalb des Spiels noch komplett verworfen / geändert

    Was hält ihr davon?
    Werdet ihr Diablo 3 spielen?
    Welche Klasse bevorzugt ihr?
    Habt ihr schon vorbestellt oder schaut ihr erstmal wie sich Diablo 3 entwickelt nach dem Release?
  • Habe durch den WoW-Jahrespass bereits Diablo 3 inklusive und daher so gesehen "vorbestellt".

    Ich muss aber ehrlich sein, ich habe mich bisher nicht allzu stark mit dem Spiel auseinander gesetzt. Teil 1 und 2 fand ich top und daher gehe ich davon aus, dass ich auch mit dem dritten Teil ne Weile Spaß haben werde. Fantastisch wäre es, wenn es sehr lange Zeit so sein würde, aber vom Preis her wäre ich auch mit 100 Stunden schon glücklich. Mehr liefern Singleplayerspiele auch nicht und sind doch meist ihr Geld wert.

    Ich lasse mich einfach überraschen. Es wird ein 6 Tage nachträgliches Geburtstagsgeschenk und ich freue mich schon drauf, ja. Ich denke nicht, dass es mich vom Hocker reißen wird, aber Spaß werde ich damit garantiert haben, auch wenn ich es mir nur unbewusst einreden sollte. :)

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Nabend,

    da habe ich genau das richtige Thema erwischt ;) Ich habe mir auch Diablo 3 vorbestellt und wollte am Betawochenende noch einmal sehen, ob ichs abbestellen sollte oder nicht. Die Gründe, warum ich mir das noch überlegen musste waren die, die du auch schon z.T. angeführt hast.

    Zum einen fand ich schon, dass man das Skillsystem verstümmelt hat, denn ich fand die Talentbäume aus Diablo 2 eigentlich recht gut. Jetzt war es so, dass man nix mehr verteilen musste, sondern einfach nur ein Level-Up macht und im Anschluss die Fähigkeiten, die man freigeschaltet hat, in den Bereich/Slot anwählen musste(ohne selber irgendetwas an Punkte zu verteilen)…Wie gesagt, finde ich ebenfalls recht versimpelt, besonders, da ich damals in D2 nicht immer alle Talente aus einem Baum genommen habe, sondern nur die, die mir sinnvoll erscheinen. Naja, aber es hat trotzdem Spaß gemacht und das zählt für mich mehr, als die Versimpelung des Skillsystems, wenn ich ehrlich bin.

    Zu den kurzfristigen Änderungen: Wenn die Entwickler denken, dass es notwendig ist, dann man schauen, aber im allgemeinen bin ich ja dafür, dass man ein spiel komplett rausbringen soll, was auch bei mir der Grund ist, warum ich meist auf GOTYs warte und die DLC Politik von einigen Firmen einfach nur sch… finde, obwohl ich den wirtschaftlichen Faktor sehe und verstehe (Aber als Konsument fühlt man sich da verarscht^^(Preispolitisch). Ich finde im Moment sch…, dass die PVP-Elemente in D3 nicht so richtig gegeben sind. Ich habe ja gesehen, dass diese Arenaspiele noch nicht dabei sind und erst später durch einen Patch nachgeliefert werden sollen. Gut, ich gebe zu, dass ich als erstes die Story angehen möchte und am Anfang noch nix mit PVP machen möchte, aber was ist, wenn ich das Game einmal durchgespielt habe? Da würde ich doch gerne mal mich mit anderen in D3 messen oder? So wie man es auch in D2 zu Öfteren einfach mal gemacht hat (oh man, die Zeiten waren der Hammer^^)

    Naja, bin ein bisher abgeschweift…Zu dem Konsolen-Port: Gut, ich würde sagen, dass es für Konsolen-Only net schlecht ist, denn so können diese Gamer auch in den Genuss eines Diablo 3 kommen. Aber ich muss einfach sagen, dass Diablo für MICH noch immer ein PC Spiel ist, obwohl ich auch Konsolen habe. Es wird, denke ich mal, auch nicht allzu schlecht vom Gameplay sein, denn es hat ja in gewisser Weise auch bei Dungeon Siege 3 geklappt. ABER (und das ist ein großes aber) man sah nur zu deutlich, wie das Spiel vereinfacht worden ist. Von der Story her war das Spiel gut und die Steuerung ging auch recht gut von der Hand mit dem Controller, aber es haben einfach einige Sachen aus den Vorgänger, die PC-Only waren, gefehlt…

    So, dann noch zur Klasse: Ich denke mal, dass ich als aller ersten Charakter einen Zauberer machen werde. Dieser hat mir recht viel Spaß gemacht. Danach mal sehen, wobei ich auch zum Mönch schiele, der sich auch net schlecht gespielt hat.

    Zum Auktionshaus kann ich nur eins sagen: Ich werde es nicht benutzen und daher geht es mir recht am Ar... vorbei. Der wirtschftliche Vorteil ist sicher interessant. Denn so unterbindet man Ebay-Auktionen und kontrolliert den Markt, denn man kann die Gegenstände nur bei den Blizzard-Auktionshäusern reinstellen. Naja, ich verurteile das auch ein wenig, denn ein ehmaliger Kommilitone hat gesagt, dass er sich das Game holt und dann so richtig "farmen" möchte, damit er da richtig verdeinen kann. Von seinem Grund halte ich persönlich nicht viel, denn Spiele sollen Spaß machen und nicht durch eine Echtgeld-Komponente den Spaß mindern (wie im Falle meines ehmaligen Kommilitonen)


    So, denke mal, dass wars, wenn mir noch was einfällt, dann schreibe ich es noch ;) (und falls ich einige Fakten z.B. Arena verdreht habe, dann bitte mich richtigstellen)


    @Panda zockt,

    Du kannst das Spiel nicht vorher spielen. Du wirst es wie jeder andere erst spielen können, wenn die Server online gehen. Davor ist es nicht möglich. Das war auch so bei Starcraft 2. Da konnte man auch erst installieren, wenn die Server online waren und die Installation freigegeben war. Daher kannst du es vor dem Release noch nicht hochladen. Gruß
    Youtube-Kanal

    Aktuelle Projekte: Recore | SWTOR

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von uzobar ()

  • Anzeige
    Was hat denn die Installation mit "hochladen" zu tun? *kopfkratz*. Vielleicht erläuterst du, was du mit "hochladen" meinst. Beta Gameplay in Form von Let's Plays? Den Installer, den man auch bequem per Bnet beziehen kann? Bin etwas verwirrt :).


    Ich selber freue mich ohne Einschränkungen auf das Spiel - auch wenn ich mich jetzt schon über die Grafik ärgere. Das Ding sieht aus wie Titan Quest - und das ist kein Lob!

    Um den Release ordentlich zu feiern, ist auch schon ein Let's Play Together mit 'nem Kollegen beschlossene Sache. Am 16.5. geht's los. Demon Hunter / Wizard.

    Let's fetz!...ähh... hack & slay!
  • Moin,

    ich habe mich da auf Panda Zockts Frage bezogen (hat er auch in einem anderen Thread gefragt), ob man Diablo 3 nicht schon vor Veröffentlichung LPen kann. Mit dem hochladen meinte ich nur, dass er das Spiel erst spielen kann, wenn die Bnet Server online sind. Ergo, er kann erst aufnehmen und LP-Folgen auf Yotube hochladen, wenn die Server online sind.

    Mich würde es auch Interessieren, ob der Client, den man beim Open-Beta Event geladen hat auch für die Veröffentlichung verwenden kann. Sprich: der Beta Client wird nur auf Release-Version gepatcht oder muss man das Game noch einmal neuinstallieren?

    Zur Grafik: Naja, Grafik ist nicht alles, solange man Spaß mit dem Spiel hat ne ;)

    Gruß
    Youtube-Kanal

    Aktuelle Projekte: Recore | SWTOR

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von uzobar ()

  • uzobar schrieb:

    Moin,

    ich habe mich da auf Panda Zockts Frage bezogen (hat er auch in einem anderen Thread gefragt), ob man Diablo 3 nicht schon vor Veröffentlichung LPen kann. Mit dem hochladen meinte ich nur, dass er das Spiel erst spielen kann, wenn die Bnet Server online sind. Ergo, er kann erst aufnehmen und LP-Folgen auf Yotube hochladen, wenn die Server online sind.


    Ah okay. Ich verbinde das Wort hochladen halt immer mit upload - deswegen musste ich grübeln, hätte ja sein können, dass er Zugang zur Closed Beta hat :)

    uzobar schrieb:

    Mich würde es auch Interessieren, ob der Client, den man beim Open-Beta Event geladen hat auch für die Veröffentlichung verwenden kann. Sprich: der Beta Client wird nur auf Release-Version gepatcht oder muss man das Game noch einmal neuinstallieren?


    Definitiv nen anderen Clienten. Den gibt es im Bnet bereits zum download. Beta Client und Game Client sind bei Blizzard immer getrennt.

    uzobar schrieb:

    Zur Grafik: Naja, Grafik ist nicht alles, solange man Spaß mit dem Spiel hat ne ;)

    Gruß


    Normal würd ich dir da zu stimmen, aber nach 7 Jahren WoW kann man's irgendwann nicht mehr sehen. Deswegen hätt ich mir schon ein wenig mehr als WoW Niveau gewünscht :(.
  • Hach ja Diablo 3, selten ein Spiel in letzter Zeit gesehen, welches derart polarisiert. Ich persönlich freue mich drauf nachdem ich die open beta anzocken konnte, das gameplay scheint sehr sehr simple gestrickt zu sein (genau richtig für nen alten Sack wie mich :D), die "Atmosphäre" sehr stimmig und diese "item-Suchtspirale" hat auch sofort wieder gegriffen.

    Zur Grafik kann und will ich nichts sagen, ich höre zwar immer wieder, dass es ein WoW Abklatsch sein soll, aber da ich WoW nur gefühlte 2 Wochen gezockt habe, kann ich persönlich mehr als darüber hinwegblicken.

    Ich glaube nicht, dass D3 der absolute Oberkracher bzw. burner wird, wie es sicher Viele erwartet hatten, nachdem sie evt. Jahre über D2 gesuchtet hatten, aber was es mit Sicherheit ist/wird ist ein sehr solides H&S, von welchen es mMn ohnehin nicht genug gibt (in angemessener Qualität wohlgemerkt). Ich werde mir wohl sowohl D3 als auch TL2 holen und hoffentlich über Monate meinein Spaß daran haben.
  • Ich werde Diablo 3 definitiv kaufen und spielen, genauso wie ich Diablo 1 und 2 (mit Addon) gespielt habe, und ja ich mag die neue Grafik, denn sie ist genauso detailverliebt und brutal wie in den ersten Teilen auch wenn sie ein bisschen bunter ist.
    Weiß aber noch nicht ob ich davon auch noch ein LP mache, aber Überlegungen in diese Richtung mache ich mir schon...
    Aber ich werde es mir definitiv im Laden kaufen, denn ich möchte die Box zuhause stehen haben (kostet im übrigen genausoviel wie die Downloadversion, also warum soll ich das Geld verschenken, wenn ich ne Verpackung und nen Datenträger fürs gleiche Geld bekommen kann ?)

    mfg Maestrocool

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • Nach so vielen Jahren in Entwicklung erwarte ich mir eigentlich schon ein gutes Spiel. Da die Beta Ereignisse sich jedoch etwas überschlagen haben, bin ich mir dessen nicht mehr so sicher ob diablo 3 wirklich ein Hit wird. Blizzard ist schließlich bekannt dafür den "Scherenschnitt" im großen Stil anzuwenden, meiner Meinung nach kommt es mir jedoch so vor als ob Blizzard unsicher ist und deshalb Inhalte radikal abändert oder gar entfernt. Das Statement von Blizzard ist jedoch immer das selbe "andere Entwickler machen das auch so....".
    diese Sache macht mich ein wenig stutzig und wirft ein schlechtes Licht auf diablo 3. Aber gut, vor Release kann man nur schwer Vermutungen darüber anstellen ob diablo "top oder Flop" wird.
    Ich werde vermutlich den hexendoktor spielen und auch ein Lp über die ganze Sache machen, vielleicht auch ein lets Play together, wer Interesse hat kann sich ja mal bei mir melden, aber mal schaun ;)
    In diesem Sinne, wir dürfen gespannt sein!
    Lg Ðark