'Anmerkungen' bei YouTube einfügen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 'Anmerkungen' bei YouTube einfügen

    Anzeige
    Hallo ihr Lieben :)

    Ich würde gerne ein paar Meinungen von evtl. etwas erfahreneren LP'lern als mich einholen, ob und wenn ja wie stark ihr die Anmerkungfunktion von YouTube nutzt?

    Also zb statt beim Intro dazwischenzureden schreibt ihr schnell was in eine Box und fügt das zum Video hinzu... Oder ihr sucht in einem Adventure die ganze Zeit einen Gegenstand und markiert ihn dann jedes Mal wenn ihr kopflos dran vorbeirennt... Oder ihr seht etwas bestimmtes, redet darüber in der Aufzeichnung aber es ist nicht ganz klar, WAS ihr denn nun genau meint - auch hier könnte man halt markieren.

    Also... empfindet ihr so etwas als sinnvoll/amüsant/nützlich? Oder sind gar zu viele Anmerkungen in einem Video eher störend? Noch nie dran gedacht das Feature zu nutzen?
    Feedback! :)
  • RE: 'Anmerkungen' bei YouTube einfügen

    Ehrlich gesagt hab ich anfangs anmerkungen benutzt später aber nichmehr...einfach weil ich zuviel aufgenommen hatte und so nie sagen konnte wo jetz was war....manchmal denk ich aber schon "da sollteste vlt noch was zu sagen.."

    aber die markier sache find ich geil...richtig eingesetzt kann die bestimmt für nen haufen lacher sorgen!
  • RE: 'Anmerkungen' bei YouTube einfügen

    Diclo55 schrieb:


    aber die markier sache find ich geil...richtig eingesetzt kann die bestimmt für nen haufen lacher sorgen!


    Z.B. als Kommentar deiner Spielfigur auf deine Handlungen ;D

    Die Anmerkungen finde ich in nem LP eigentlich recht unnütz, solange du wirklich gezwungen bist zu schweigen. Und auch dann lohnen sich die Anmerkungen nicht wirklich, weil du die Zeit in der du die Klappe hältst einfach auch nachholen kannst, wenn du wieder mit sprechen ansetzt...

    Außerdem hat die Anmerkungsfunktion nen haufen Schwächen, wenn du mal etwas längere Kommentare abgeben willst:
    Der Zuschauer muss fast jedes mal wenn du eine Box einblendest das Video pausieren, damit man alles lesen kann, denn die Teile verschwinden ja rasend schnell und dank der Tatsache, dass das Video im Bearbeitungsmenü irgendiwe langsamer abläuft als im Player kannst du nicht wirklich wunderbar einschätzen wie lang deine Annotation jetzt auf dem screen bleibt...
    Und das ständige Pausieren stört beim LP gucken ^-^;
  • RE: 'Anmerkungen' bei YouTube einfügen

    @ Exitussan, ja finde auch, dass es irgendwie dumm ist, dass die in der Vorschau länger zu sehen sind als im eigentlichen Video. :/

    back 2 topic: Ich verwende sie ab und zu, wenn z.B. nur englische Sprachausgabe im Video vorhanden ist und ich an Stelle XY im Video keinen Text mit Sony Vegas hätte drüber legen können. Alternativ hab ich Annotations eigentlich nur bei meinen On-Deman-Viideos, weil sie ja dort im Grunde von Anfang bis Ende des Videos an ein und der selben Stelle eingeblendet bleine müssen.
    Ums also in Rüdiger Hoffmanns Worten zu sagen: "Ja, kann man machen....muss man aber nicht." ;D
  • RE: 'Anmerkungen' bei YouTube einfügen

    Das benutze ich nur bei sehr langen englischen Dialogen, die ich nicht direkt in der Aufnahme übersetzen kann, weil ich den Anfang am Ende bereits wieder vergessen habe. Dann benutze ich Annontations, wobei ich meistens doch Closed Captions vorziehe.
  • RE: 'Anmerkungen' bei YouTube einfügen

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen