Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    Anzeige
    Also ich hätte mal ne Frage es gibt ja imemr so Flamer die schreiben ,,lucker" oder so was wie ,,du hast keinen Skill" und ich wüsste mal gerne ob Glück an sich nich auch zum Skill dazugehört ^^
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    Nein, das geht anders:

    "Ein normaler Gamer ist jemand, der beim Sich-Übergeben-Nach-Dem-Saufen nicht in die Kloschüssel trifft.
    Ein Lucker ist jemand, der dabei trifft.
    Ein Skiller jemander, der das auch noch im Stehen schafft.
    Und ein Cheater ist jemand, der das im Stehen mit verbundenen Augen schafft."

    :D

    Sorry, aber das musste sein.^^
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    Anzeige
    Ich klugscheißer mal rum und vermiese gute stimmung :D
    Skill = Fähigkeiten die man durch training verbessern kann..
    schonmal dein glueck trainiert und so verbessert ? ^^
    glaube kaum
    deswegen klares nein
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    Doodlez schrieb:


    Ich klugscheißer mal rum und vermiese gute stimmung :D
    Skill = Fähigkeiten die man durch training verbessern kann..
    schonmal dein glueck trainiert und so verbessert ? ^^
    glaube kaum
    deswegen klares nein


    sag das mal Gustav Gans ....

    Meine Meinung dazu ist nein!
    Den dann ist es eindeutig wen du einmal einen 5 kill Combo schaffst
    und sonst nie wieder ist das nur luck und des halb it man doch
    kein skiller oder??
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    stef4x schrieb:


    Doodlez schrieb:


    Ich klugscheißer mal rum und vermiese gute stimmung :D
    Skill = Fähigkeiten die man durch training verbessern kann..
    schonmal dein glueck trainiert und so verbessert ? ^^
    glaube kaum
    deswegen klares nein


    sag das mal Gustav Gans ....

    Meine Meinung dazu ist nein!
    Den dann ist es eindeutig wen du einmal einen 5 kill Combo schaffst
    und sonst nie wieder ist das nur luck und des halb it man doch
    kein skiller oder??


    Aber Gustav Gans tut dies nicht bewusst!
    ;)
    Würde er es bewusst tun wäre es skill :D ..
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    aber mich kümmert's überhaupt nicht ob ich skill hab ... ich weiß, dass ich keinen hab :P das ist aber sowas von egal, denn ich kann dafür Dinge im echten Leben besser, die mir auch was bringen ;) Ein Spiel sollte ein Spiel bleiben und man sollte es nicht ernst nehmen. Wenn man schon bei einem Computerspiel "trainiert" dann stimmt doch schon irgendetwas nicht oder? ;)
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    stef4x schrieb:


    Doodlez schrieb:


    Ich klugscheißer mal rum und vermiese gute stimmung :D
    Skill = Fähigkeiten die man durch training verbessern kann..
    schonmal dein glueck trainiert und so verbessert ? ^^
    glaube kaum
    deswegen klares nein


    sag das mal Gustav Gans ....

    Meine Meinung dazu ist nein!
    Den dann ist es eindeutig wen du einmal einen 5 kill Combo schaffst
    und sonst nie wieder ist das nur luck und des halb it man doch
    kein skiller oder??


    ernste Diskussion mit ernsten Beispielen: Eine erfundene Figur als Beispiel zu nehmen is dabei...so ziemlich schwachsinnig....najo das andere beispiel is aber auch nichtssagen


    ich stimme Doodlez aber voll zu. Was er schrieb is eigentlich genau das was ich auch gesagt hätte
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    Welli schrieb:


    aber mich kümmert's überhaupt nicht ob ich skill hab ... ich weiß, dass ich keinen hab :P das ist aber sowas von egal, denn ich kann dafür Dinge im echten Leben besser, die mir auch was bringen ;) Ein Spiel sollte ein Spiel bleiben und man sollte es nicht ernst nehmen. Wenn man schon bei einem Computerspiel "trainiert" dann stimmt doch schon irgendetwas nicht oder? ;)


    *andere Diskussion in dem thread anfangen*
    wusstet ihr das die Army speziell gamer nimmt?? Weil
    diese schon eine bessere Strategie durch ihren skill besitzten... Ist eine wahre sache!! Oder andere Unternehmen lassen kanidaten jz schon Spiele spielen um ihr teamverhalten abschätzen zu können??
    Also wen du unbedingt Army soldat der leute tötet, und selbst getötet werden kann, werden willst zahlen sich Skills in strategiespielen
    aus... Aba ich glaub das will eh keiner werden..
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    stef4x schrieb:




    *andere Diskussion in dem thread anfangen*
    wusstet ihr das die Army speziell gamer nehmen?? Weil
    diese schon eine bessere Strategie durch ihren skill besitzten??? Ist eine wahre sache!! Oder andere Unternehmen lassen kanidaten jz schon Spiele spielen um ihr teamverhalten abschätzen zu können??
    Also wen du unbedingt Army soldat der leute tötet, und selbst getötet werden kann, werden willst zahlen sich Skills in strategiespielen
    aus... Aba ich glaub das will eh keiner werden..


    ich will eh nicht nach Amerike :P;)
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    Da is selbst Leute kenne, die am laufenden Band unverschämtes Glück haben, sage ich einfach mal nein. Zumindest, wenn man als Glück bezeichnet dass gewisse Zufallsfaktoren wie Kritchancen weit zu häufig auftreten oder ähnliche Faktoren, die sich unmöglich durch den sogenannten "Skill" verbessern lassen, dann nein. Wenn man als Glück bezeichnet, dass jemand etwas ohne es genau gewusst/geplant/gesonstwas zu haben schafft, da verschwimmt das ganze ein wenig. In manchen Fällen muss man Dinge einfach abschätzen, das ist in fast allen Spielen mit Wettkampffaktor so. Wenn man in dem Fall von z.B. 3 Gängen exakt den richtigen im Auge hatte, die Chance, dass der Feind aber aus den anderen beiden Gängen kommt genauso hoch ist, dann ist das auch Glück, auch wenn es keinen Zufallsfaktor gab.
    Natürlich kann man, wenn man schnonmal bei Glück ist, auch das Pech mit einbeziehen, da dies aber leicht den Rahmen sprengen sollte lass ichs einfach mal. Kurz gesagt: Luck=/=Skill
    (<- Hat ein Spiel LP't in dem der Satz fiel "Glück haben ist auch eine Stärke"...)
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    Die Frage ist so ziemlich schwachsinnig, da Skill nichts mit Luck zutun hat. Für die Leute nochmal extra 2 Definitionen rausgesucht, die das nicht wussten:
    1)A skill is the learned capacity to carry out pre-determined results often with the minimum outlay of time, energy, or both.
    2)capacity to do something well; technique, ability. Skills are usually acquired or learned, as opposed to abilities, which are often thought of as innate.
  • RE: Gehört Glück zum Spiele-Skill dazu??

    Meiner Meinung sind Skill und Luck 2 verschiedene Sachen.Jemand der Skill hat,ist immer so gut im Spiel.(Sprich er hat jede Runde 20 Kills xD).

    Jemand der Glück hat,hatte vielleicht ein paar Kill Combos erreicht,die er normalerweise nicht hat( Ich in Battlfield Bad Company 1 und 2,wenn ich meine "killing sprees" habe xD).

    Wie gesagt: Glück ist Zufall.Skill ist antrainiert und regelmäßig.