Pop-Up-Werbung ersetzen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pop-Up-Werbung ersetzen

    Anzeige
    Hallihallo!

    Mich stört diese MyZoo-Pop-Up-Werbung schon seit Ewigkeiten.
    Als ich dann letztens an nem anderen PC in LPF war, mein Password aber nicht parat hatte (generiertes Password-Safe-Passwort FTW :D), hab ich als Gast bisschen rumgestöbert.
    Da fiel mir auch, dass dieser Werbebanner ja nur für Gäste sichtbar ist.

    Nun stellt sich mir die Frage: Warum nicht diesen Werbebanner für jeden sichtbar machen (meinetwegen auch an 2 Stellen), um im Gegenzug auf diese nervige Aufplopperei zu verzichten.
    Ich denke, es stört die meisten hier. Und AdBlock o.ä. verfehlt hier auch total das Ziel, denn ich vermute, das LPF finaziert sich vor allem durch DIESE Werbung.
    Ich glaube, dass die meisten User diese Werbung für das wesentlich geringere Übel halten - ich zumindest beachte solche Banner schon gar nicht mehr. Das düfte zumindest deutlich angenehmer sein.

    Jetzt stellt sich mir noch eine weitere Frage: Wie schaut es da mit den Erlös? Wäre das finanziell für das LPF umsetzbar? Oder bringt die Pop-Up-Werbung einen so immensen Mehrerlös mit sich?

    Tut mir Leid, wenn das kürzlich schon zur Debatte stand.

    So far.
  • DerET schrieb:

    Ist es wirklich so schlimm, die Werbung jede Stunde (wenn überhaupt) einmal weg zu klicken?


    bei mir kommt die irgendwie viel öfters als ein mal pro Stunde... wenn ich nicht gerade AdBlock benutze - was aufm Handy zB eh nicht geht.
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Meduselchen ()

  • Seiten auf denen ich oft bin unterstütze ich gerne, solang Sie Werbung einsetzen die man freiwillig anklicken kann und nicht muss. Sprich vorwiegend Banner.
    Ich hab schon ein wenig Ahnung was Werbeprogramme angeht und ich weiß das Popups und Layer am meisten Geld bringen, aber eben nur WEIL sie so nervig sind. Ich wäre gern im LPF ohne Adblock unterwegs, aber es gibt halt Grenzen zwischen Einnahmen generieren und Usability herabsetzen. Meine Meinung, vielleicht etwas drastisch, aber ich bin der Meinung das Layer und Pop-Ups verbannt gehören. Überall.


    Bei Layern und Popups ist das quasi wie wenn man einem sagt: Hol dir Adblock. Sofort!
  • Endzeitkind schrieb:

    Seiten auf denen ich oft bin unterstütze ich gerne, solang Sie Werbung einsetzen die man freiwillig anklicken kann und nicht muss. Sprich vorwiegend Banner.
    Ich hab schon ein wenig Ahnung was Werbeprogramme angeht und ich weiß das Popups und Layer am meisten Geld bringen, aber eben nur WEIL sie so nervig sind. Ich wäre gern im LPF ohne Adblock unterwegs, aber es gibt halt Grenzen zwischen Einnahmen generieren und Usability herabsetzen. Meine Meinung, vielleicht etwas drastisch, aber ich bin der Meinung das Layer und Pop-Ups verbannt gehören. Überall.


    Bei Layern und Popups ist das quasi wie wenn man einem sagt: Hol dir Adblock. Sofort!

    Seh ich nicht so drastisch, aber in etwa trifft das auch meinen Standpunkt.
    Ich finde, über Banner auf der Seite kann man einfach so schön hinwegsehen. Aber Pop-Ups springen einem ja immer so sprichwörtlich ins Auge.

    Die Werbung, die du hier siehst, lässt sich garantiert schließen ohne ein weiteres Fenster zu öffnen. Wenn's sein muss mach ich dir dazu ein Video.

    Dito. Ein klick reicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moe ()

  • Nein Punkt CLOSED

    Zum TE: Sorry, aber das ist so einfach nicht umsetzbar.
    Jetzt noch ein paar Worte von mir zum AdBlock, usw.

    AdBlock-User sind Schuld daran, dass Werbung immer aggressiver wird.
    Nur so wird wenigstens durch die paar Leute genug Geld generiert.
    Würde kein Mensch der Welt Adblock nutzen, so wäre Bannerwerbung genug.
    Allerdings nutzen es gut 85% und viele blenden auch Banner aus...

    Kurz: AdBlock lässt Webseiten aussterben und / oder aggressivere Werbung nutzen.

    Nachdenken, dann posten. Vielen Dank!

    Also: Leute, die damit angeben, dass Sie Adblock nutzen, sind Schuld daran, dass die anderen "leiden" müssen.

    Ach und für die Leute, denen dauernd Werbung ins Gesicht springt
    - wie wäre es mal, die Werbung länger als 0,0001 Sek. laden zu lassen
    und nach gefühlten 5 Sekunden erst "Schließen" zu klicken?
    Ansonsten wird es nämlich nicht gewertet und kommt sofort wieder...

    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen