Minecraft LP's - "Macht ja jeder"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Minecraft LP's - "Macht ja jeder"

    Anzeige
    Seitdem ich in der Let's Play Szene aktiv bin fällt mir immer wieder eine Sache auf: Minecraft LP's werden sofort erstmal runtergemacht, Grund: "Macht ja jeder".

    Jetzt wollte ich mal fragen wie es von eurer Seite her ausschaut, wie steht ihr denn dazu?

    Meiner Meinung nach ist es doch eigentlich völlig egal, ob es jeder macht oder ob es nur 3 Hanseln bei Youtube gibt die Minecraft LP'en. Ich meine Kerngedanke des Let's Play ist doch der: "Ich spiele ein Spiel an dem ich freude habe und teile meinen Spielspaß mit anderen auf Youtube."

    Wenn ich mich auf Youtube umschaue gibt es so viele LP'ler die Supermario, Pokemon, Portal, Resident Evil und all die anderen Spiele auch Let's Playen - warum ist es bei Minecraft dann eine Sünde? Nur weil z.B. durch Gronkh mit Minecraft das Let's Play überhaupt so zum "Hype" wurde? Auf der einen Seite versuchen wir den Grundgedanken des LP's zu vermitteln welcher lautet: "Der eigene Spielspaß steht im Vordergrund" und auf der anderen Seite werden Leute geflamed weil sie Minecraft LP'en ...

    Es ist nunmal ein geiles Game und ich selber kann auch von mir aus nur sagen das für mich durch die LP's einfach der Reiz am Spiel erhalten bleibt. Alleine Minecraft spielen ist doof - auf Public-Multiplayerservern werden dauernd irgendwelche Picassowelten gebaut die einfach nicht schön ausschauen (in meinen Augen) und durch MC LP spiele ich zwar an sich alleine, kann aber das was ich tue eben mit anderen "teilen".

    Was ist daran also SO verwerflich? Abgesehen davon das es vllt ein paar mehr MC LP'ler gibt als Supermario LP'ler? 8|

    MfG Shadow
  • Du hast Gronkh ja schon erwähnt...viele (meist junge) denken sich dass sie mit Minecraft genau so viel Erfolg haben wie er es hat. Das hier kommt oft vor: 14Jähriger (noch nicht im Stimmbruch), erstes LP: Minecraft, merkt nach 2 Wochen dass er noch keine 1000 Abonnenten hat und hört dann auf.
    Ich habe nichts gegen Minecraft LP's aber mich nervts nur wenn Leute denken dass sie dann einen besonderen Kanal haben mit dem sie erfolgreich werden.

    Wenn jetzt jemand viele Projekte neben MC macht/gemacht hat ist es für mich ok.
  • Ich bin jetzt 13.
    Das sollte ich auch schon oft erwähnt haben.
    Naja Ich Hasse Gronkh Ich find zwar er ist ein guter LPer vorallem von der qualität her was ja eh viele sind :D
    Aber mir Gefällt die Art ovn gronkh nicht ganz und somit kommen wir zu seinem Minecraft LP : Es ist totlangweilig. Das Schlechteste (meiner meinung nach) Minecraft LP (und "schlechte" kinder nehm ich da mal aussen vor).
    Ich mag gronkh einfach nicht unbedingt.
    Jetzt generell zu minecraft: Wers machen will macht es ich sehs eh nicht und abboniere niemanden (ausser Minecraftsven da lach man einfach nur Bis man tot umfällt) nur wegen minecraft.
    Meine Meinung ist Jetzt mal fertig ich muss schnell nach meinen Chicken Nuggets Gucken gehen!
  • Ich hab ein wenig den Minecraft Hype verpasst und gucke mir auch jetzt noch gerne Minecraft Let's Plays an und nicht unbedingt nur von den Größeren.
    Aber wie schon gesagt gibts halt auch viel Mist dazwischen von irgendwelchen Kiddies.
    Trotzdem sollte man keine Vorurteile gegen Minecraft Let's Plays im Allgemeinen haben und ich denke es wird auch so oft Let's Played, weil es einfach unendlich viel zu entdecken gibt und Spaß macht. Dass die ''Kamera'' nebenher läuft ist meist nur Nebensache, und daher eig ein recht gutes und beliebtes Anfangslet's Play.

    Liebe Grüße,
    ScurraLP
  • Ok, wer denkt mit MC so berühmt zu werden wie Gronkh dem gehört wirklich der Kopf gewaschen ^^

    Das Gefühl mit dem "Oh ich machs schon x-lange und hab erst 3 Abos" kenn ich auch... Aber entweder man macht weiterhin standhaft und konsequent sein Zeug und konzentriert sich gar nicht erst so sehr drauf oder man hat Pech. ^^

    Ich meine ich habe zwar auch mein Ziel in der Szene etwas zu erreichen und hoffentlich eben auch groß zu werden - aber mir ist auch bewusst das dies nicht von heut auf morgen, innerhalb eines Jahres oder überhaupt irgendwann passiert. Der Spaß an der Sache steht trotzdem im Vordergrund und das groß werden ist auch nicht verbunden damit Geld zu verdienen sondern mit anderen Zielen.

    Ich denke es gibt genug die ähnlich denken, deswegen find ich es schade das MC LP'ler direkt so verallgemeinert werden ...

    Edit: @ScurraLP da stimme ich vollkommen mit dir überein! :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ShadowVision ()

  • Minecraft als Let's Play hat sich, wie ich es leider schade finde, zum No-Go-Let's Play mutiert. Viele meinen "och schon wieder einer", aber viele Minecraft LP's können sehr interessant sein. Es stimmt, dass viele anfangen mit Minecraft, weil sie denken, dass sie so groß werden wie Gronkh,. Viele spielen dieses Spiel aber deshalb weil sie es geil finden (Was es aber auch ist)

    Minecraft kann jeder spielen und auch Let's playen, ich nicht, das liegt aber daran, dass ich finde das es für mich unlet's-playbar ist,
    Jeder soll selbst entscheiden.
    I was told: "He will knock four times"
    - The Doctor
  • Die meisten Gründe wurden ja schon genannt und der Meinung bin ich auch. Viele fangen einfach an, weil Gronkh mit Minecraft eben einen großen Schlag gelandet hat.

    Meistens sind es eben Paradebeispiele wie Gooner es schon beschrieben hat: 14 Jahre, noch nicht im Stimmbruch, merkt nach 2 Wochen dass es nicht wie gewünscht läuft und hört auf. Ist im Grunde nichts allzu spektakuläres aber das 1. Projekt das man bei eben jenen sieht ist MC.
    Was in meinen Augen aber ein genau so großer Grund ist, dass viele MC-LP's als langweilig abgetan werden: Minecraft ist jetzt kein Spiel, das von einer gigantischen und spannenden Story lebt. Man muss die Zeit, welche eben meist ereignisarm ist, mit interessanten Themen oder eben mit Humor überbrücken und da hackt es meiner Meinung nach.

    Ich habe mir schon viele MC-Videos angesehen und man kann von Gronkh und den anderen "größeren LPern" halten was man will, aber sie wissen wenigstens wie man die Zeit ohne Spannung hinter sich bringt und diese mit Humor und Gesprächsthemen füllt, die den Zuschauern dann auch unterhaltend rübergebracht werden. Bei den meisten Neulingen oder "kleineren" kann die Stimme und die Qualität zwar toll sein, aber meistens gestallten sie die Zeit ohne Ereignisse relativ langweilig. Da wird entweder ins Mikro geschwiegen oder man hört "So ich bau jetzt holz ab...scheiß holz geh schneller weg....holz holz holz....". Nicht grade mitreisend. Deswegen halte ich mich persönlich von einem Singleplayer-Projekt auch fern, da ich nicht sicher bin ob ich diese Unterhaltung auch beim Holzschlagen rüberbringen könnte.

    Im Grunde sollte jeder selbst wissen was er tut und sich nicht von anderen die Laune und den Spaß am Spiel verderben lassen.
    Dies könnte einer Signatur ähneln... KÖNNTE!

    =-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-=
    Aktuelle Projekte:

    Undertale
    Ib [Horror RPG]
    The Legend of Zelda: Ocarina of Time
    Kirby Superstar [Together]

    =-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-=

  • Naja, auch mein erstes Let's Play ist Minecraft, ABER...

    ...ich bin weder ein Kind, noch so naiv zu glauben, dass man einen Platzhirsch wie Gronkh verdrängen oder seinen Erfolg noch erreichen könnte. Darum geht es aber auch nicht.

    Ich glaube (und so ist es bei mir), dass Minecraft einem die Möglichkeit gibt in Ruhe etwas zu erzählen, seine Witze zu machen und die Menschen, die ihm zuschauen anders zu belustigen, als nur ein Spiel runterzuspielen, was ohnehin schon eine tolle Story hat, siehe Uncharted und Co.

    Die höchste Kunst liegt gerade im kommentieren solcher Spiele wie Minecraft, weil man sich nicht auf die Explosionen, Headshots, tollen Grafiken oder Effekte verlassen kann. Da geht es viel mehr, als sonst, um den Player/Kommentator. Schließlich ist Gronkh‘s Minecraft Let’s Play das meistgesehene in Deutschland (soweit ich weiß). Das soll heißen, dass der Kommentator im Vordergrund steht und es klappt trotzdem.

    Ja, leider Let’s Playen eine Menge Leute Minecraft, trotzdem gibt es noch ein Paar Diamanten unter den Let’s Playern. Man muss nur nach ihnen suchen, wie bei Minecraft eben. ;)

    PS: Das heißt jetzt nicht, dass Leute, die Action, Adventure oder Egoshooter keine guten Let's Player sind. Das wäre eine Lüge, aber bei diesen Playern, finde ich, ist der Gameskill eher im Vordergrund. Das ist auch einfach zu begründen. Wenn ich z.B. einen Egoshooter spiele, der sehr hecktisch ist, dann würde ich auch nicht so leicht Babbeln können.

    Bin halt ein Mann und Multitasking...naja ihr wisst schon ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von QeXify ()

  • Mir ist es recht egal ob jemand Minecraft Let's Played. Ich denke nicht einmal, dass es Let's Plays von Minecraft ernsthaft häufiger gibt als von Modern Warfare 3, Battlefield 3, Mass Effect 3, Elder Scrolls 5 oder World of WarCraft. Bei denen kümmert es keine Sau das es abertausende WoW LPs gibt. Aber abertausende Minecraft LPs sind blöd?

    Dieses Argument "Machst das ja nur wegen Gronkh" kommt nur von den Zuschauern her, der Let's Player hat da sehr wahrscheinlich einen ganz eigenen Antrieb. Ja, er hat sich vielleicht von Gronkh bei seinen Bauten etc. inspirieren lassen, ja und? Deswegen hat man das Let's Play nicht wegen ihm begonnen, sondern weil man eben eigene Ideen verwirklichen möchte. Das Argument "Ich mache dieses Spiel nur, weil ich so berühmt werden möchte wie Gronkh", habe ich ehrlich gesagt auch noch nie von einem Minecraft Let's Player gehört, sondern ausschließlich von Zuschauern. Ich weiß nicht woher dieses Gerücht kommt, kann mir durchaus vorstellen, dass dieses Gerücht tatsächlich von den Zuschauern her kommt. Wir wissen denke ich alle was für Gestalten teilweise bei Gronkh zuschauen. Es würde mich nicht wundern, wenn einer dieser Gestalten irgendwann einfach zu einem anderen Minecraft LPer genau das gesagt hat von wegen "Machst du ja nur, weil Gronkh soviele Abos hat und du auch soviele haben möchtest", und wenn man das öfter schreibt verbreitet sich diese Nachricht entsprechend auch. Richtiger wird sie dadurch aber auch nicht.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought
  • Es geht mir persönlich nicht nur um Minecraft sondern bin ich generell kein Fan von endlos Spielen die Let's Played werden.
    Aber Minecraft selbst steht so unmittelbar im Mittelpunkt, von 10 neuen Let's Playern die sich hier anmelden machen im Schnitt garantiert mehr als die Hälfte ein Minecraft LP, ist also klar das viele davon den Hals schon mehr als voll haben, ich hab vielleicht insgesamt 2-3 parts verschiedenner Minecraft LPs gesehn und fand es in jeden Fall langweilig, ich hab dabei kein spass zuzusehn, ich schau lieber LPs zu spelen mit gutem Gameplay oder guter Story.
  • Sobald mein kleines Zwischenprojekt zuende ist, starte ich auch ein Minecraft-LP (natürlich kommt trotzdem noch ein weiteres kleines Projekt zu meinen dann täglichen drei Großprojekten).
    Mir doch wurst, was andere denken, warum ich dies und jenes tue. Ich habe es schon länger nicht mehr gespielt und aktuell wieder richtig Bock drauf.. Und ganz nebenbei kann ich in einem Spiel, in der es keinerlei Story gibt, das freie Kommentieren üben.. Und wenn da eine handvoll Leute Spaß daran haben, mir dabei zuzusehen, dann hat doch im Prinzip keiner auch nur irgendwas verloren.

    Ich hab nichts gegen Minecraft-LPs und ich denke auch wie Deepstar, dass es nicht wirklich öfter als Skyrim, MW3, BF3 und Co. auf YT landet.. Soll man sich da nun für schämen? Wer Qualität bringt und dazu einen einigermaßen ansprechenden Kommentar und MC-spezifische Ideen, der kann auch heute noch ohne Probleme damit seine Zuschauer gewinnen. Natürlich werden es wohl keine 400.000 wie beim Chef höchstpersönlich, aber wenn es 1% davon sind (hoch gegriffen) und davon nochmal ein Teil Interesse an den anderen Projekten auf dem Kanal findet, bingo. Perfekter kann es doch gar nicht laufen..

    Nur weil Gronkh den Hype ausgelöst hat, ist das Spiel nicht für alle anderen Menschen gesperrt. Klingt ja fast so wie der Ehrenkodex unter Bros, dass man die Exfreundin eines anderen Bros niemals anfasst.. In meinen Augen Bullshit (also das mit MC, nicht das mit dem Ehrenkodex, der wird eingehalten :D).

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SinanGaming ()

  • Wie du es schon geschrieben hast: Das Let's Play soll dem jeweiligen Let's Player gefallen
    Wenn es das tut, soll er von mir aus auch Snake Let's Playen.Man merkt einen Spieler an, ob er Spaß am Spiel hat oder ob er mit dem Spiel einfach nur erfolgreich werden will, weil das Spiel so gern gesehen wird.Wie gesagt: Minecraft ist ein sehr beliebtes Spiel.Es macht vielen Spaß und ich gucke mir gerne Minecraft Let's Plays bei anderen an, weil jeder Let's Player seinen eigenen Bau Stil hat und das Spiel wird halt nicht gespoilert, wie z.B. Call of Duty.Das gute bei Minecraft ist, dass es keine Zwischen Sequenzen gibt, also kann man ganz genüsslich kommentieren und dabei bauen.Ich glaube das macht Minecraft zu einen perfekten Spiel zum Let's Playen.Viele stört es halt das wenn einer Minecraft Let's Playt und vielen halt auch wieder nicht.Ist halt wie bei vielen anderen Sachen Geschmackssache


    Ich gucke es mir auf jeden Fall gerne an und hab auch gar kein Problem damit wenn das viele Let's Playen
  • Minecraft ist einfach easy zu holen, zu recorden und zu spielen.
    Man benötigt nicht viel "Skill" dafür und kann einfach tun und lassen was man will, vielleicht liegt gerade dadrin der Reiz?

    Ich finde es absolut okay, dass Leute Minecraft LP's machen. - Wir tun's ja schließlich auch.
    Und denkt doch einfach immer dran: Jeder Hype hat auch mal ein Ende... es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich das ganze Let's Playen ausgedünnt hat und wirklich nur noch die dabei sind, die es wirklich aus Spaß machen und nicht gezwungenermaßen oder aus kommerz.
  • Es ist nun mal auch eine Tatsache das wegen Gronkhs viele Minecraft Videos, es sehr schwer ist andere Neue Lets Player zu finden, die mit Minecraft anfangen.
    Weil er die ganze Minecraft Suche einfach nur zuspammt.
    Wer mit Minecraft als Neuer Lets player anfängt hat kaum Chancen richtig als Lets Player einzusteigen.
    Da können die Minecraft Videos 3mal so gut sein wie die von Gronkh.

    Das einzige was da hilft ist am Ball bleiben, sich nicht unterkriegen lassen und auch mal andere interessante Projekte zu starten.
  • "Macht ja jeder" stimmt eigentlich schon - es gibt ziemlich viele Minecraft LPs. Aber ich finde, dass es jeder auf seine Art und Weise macht und deshalb kann man nicht behaupten, dass alle Minecraft LPs gleich sind. Das mit dem Runtermachen hatte ich auch schon bei meinem Minecraft Let's Play. Sicherlich sind das immer nur so kleine Kinder, die die ersten paar Sekunden sehen und dann gleich disliken, 'n unpassenden Kommentar drunterknallen und das Video gleich wegklicken. Scahde eigentlich. Aber da kann man nun mal nichts machen... Man kann ja nicht jedem gefallen :D
  • Ich persönlich denke z.B. dass es Minecraft ein LP-Projekt ist wo es sich durchaus nicht so sehr um das Spiel an sich dreht,
    sondern wo auch vor allem der LPer dem ganzen eine sehr persönliche Note geben kann. Da dreht sich schon viel mehr
    um den Kommentar-Stil, bzw. hat man bei Minecraft ja sehr viel Freiheit was man gerade machen möchte, wodurch das
    Projekt nochmal persönlicher wird, weil grundsätzlich kein Minecraft-LP dem anderen gleicht. Überall sieht man etwas anderes.

    Natürlich ist es wahrscheinlich so, dass es unglaublich viele MC-LPs gibt, aber umso mehr verschiedenste Auswahl hat man. ;D
    Und ich meine einiges an Nachfrage ist ja schon vorhanden.

    greetz Thass
  • ShadowVision schrieb:

    Seitdem ich in der Let's Play Szene aktiv bin fällt mir immer wieder eine Sache auf: Minecraft LP's werden sofort erstmal runtergemacht, Grund: "Macht ja jeder".

    Jetzt wollte ich mal fragen wie es von eurer Seite her ausschaut, wie steht ihr denn dazu?

    Meiner Meinung nach ist es doch eigentlich völlig egal, ob es jeder macht oder ob es nur 3 Hanseln bei Youtube gibt die Minecraft LP'en. Ich meine Kerngedanke des Let's Play ist doch der: "Ich spiele ein Spiel an dem ich freude habe und teile meinen Spielspaß mit anderen auf Youtube."

    Wenn ich mich auf Youtube umschaue gibt es so viele LP'ler die Supermario, Pokemon, Portal, Resident Evil und all die anderen Spiele auch Let's Playen - warum ist es bei Minecraft dann eine Sünde? Nur weil z.B. durch Gronkh mit Minecraft das Let's Play überhaupt so zum "Hype" wurde? Auf der einen Seite versuchen wir den Grundgedanken des LP's zu vermitteln welcher lautet: "Der eigene Spielspaß steht im Vordergrund" und auf der anderen Seite werden Leute geflamed weil sie Minecraft LP'en ...

    Es ist nunmal ein geiles Game und ich selber kann auch von mir aus nur sagen das für mich durch die LP's einfach der Reiz am Spiel erhalten bleibt. Alleine Minecraft spielen ist doof - auf Public-Multiplayerservern werden dauernd irgendwelche Picassowelten gebaut die einfach nicht schön ausschauen (in meinen Augen) und durch MC LP spiele ich zwar an sich alleine, kann aber das was ich tue eben mit anderen "teilen".

    Was ist daran also SO verwerflich? Abgesehen davon das es vllt ein paar mehr MC LP'ler gibt als Supermario LP'ler? 8|

    MfG Shadow


    Vorweg. Ehrlich gesagt, ich mag MC ganz und gar nicht. Ich mochte schon die ganzen Lego Spiele nicht, weil mir dieser Bausteinstil kein bisschen gefällt.

    Aber für den Beitrag bekommst du von mir einen Daumen hoch, weil ich dir voll und ganz zustimme.

    Jeder soll spielen dürfen was ihm Spaß macht und keiner hat das Recht sich über das aufzuregen, was andere gern spielen.

    Lass dich einfach nicht durch dummes Gelaber beeinflussen. Wenn es Kritik ist, die dir was bringt, dann nutze sie, wenn es dummes Gelaber, klopf es in die Tonne. :)
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • Wie bei jedem LP sollte natürlich der Spaß im Vordergrund stehen, wie hier schon oft erwähnt wurde trifft das leider nicht auf alle zu. Wenn die LPs Qualität haben und es gescheite Themen in den LPs gibt ist für mich alles in Ordnung.
    Nur sollte man sich nicht so sehr darauf versteifen innerhalb von 3-7 Tagen gleich 100-1000 Abos zu haben, da geben mir bestimmt alle recht, extrem unrealistisch ist.
    Außerdem steht für mich in einem Minecraft LP eh der Humor ODER die künstlerische Entfaltung im Mittelpunkt...