Bin ich jetzt YouTube-Partner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige

    SinanGaming schrieb:

    Man muss ja trotzdem keine Instream-Werbung einblenden, oder? Ich denke die normale, die während dem Video unten erscheint, sollte ausreichend sein. Die stört auch deutlich weniger als die vorgeschaltete Werbung..
    Kommt drauf an. Willst du was verdienen? Dann ist der Werbebanner eher nicht ausreichend. Das ist pille palle. Geld macht man mit TrueView Werbeanzeigen - sprich Werbespots vor dem Video oder am Ende.
  • Recksrelly schrieb:

    Mal sehen was ich machen darf und was nicht, aber ich denke das das Video sowieso nicht genommen wird.
    Wird das Video wenn du nicht die nötigen rechte hast sofort mit einem Content treffer bestraft? Ich kenn mich da zwar nicht aus aber irgendein YouTube Mitarbeiter schaut sich das doch an und kann doch auch Content Treffer vergeben. Wenn ich falsch liege korrigiert mich bitte^^.
  • Riokat schrieb:

    SinanGaming schrieb:

    Man muss ja trotzdem keine Instream-Werbung einblenden, oder? Ich denke die normale, die während dem Video unten erscheint, sollte ausreichend sein. Die stört auch deutlich weniger als die vorgeschaltete Werbung..
    Kommt drauf an. Willst du was verdienen? Dann ist der Werbebanner eher nicht ausreichend. Das ist pille palle. Geld macht man mit TrueView Werbeanzeigen - sprich Werbespots vor dem Video oder am Ende.
    Yoyo, um das Geld geht es ja nicht, sondern scheinbar darum, dass inzwischen die Zusatzfeatures nur freigeschaltet werden, wenn man Werbung schaltet. Dann wäre es ja quasi ausreichend, die kleine Werbung im Video anzuzeigen, wenn einem das Geld scheißegal ist, damit man dennoch von den Features profitieren kann.
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Anzeige

    Recksrelly schrieb:

    Weiß nicht also ein Arbeiter des Spiels sagte ich solle weiter Videos machen,
    also gehe ich mal von aus das ich die Lizenz habe xD

    Ein Arbeiter sagte, du sollst weiter Videos machen?
    Was hat das mit der Lizenz zur MONETARISIERUNG zu tun? NIX.
    Alles, was du (erhalten) hast, ist die Erlaubnis, LPs zu ERSTELLEN.
    Die Lizenz, damit Geld zu verdienen ist eine GANZ ANDERE; ich hoffe das ist jetzt klar geworden :rolleyes:
  • Lachflash01 schrieb:

    Ich kenn mich da zwar nicht aus aber irgendein YouTube Mitarbeiter schaut sich das doch an und kann doch auch Content Treffer vergeben. Wenn ich falsch liege korrigiert mich bitte^^.
    Höchst unwahrscheinlich, bei der Menge an Videos, die sekündlich hochgeladen wird... Das wird alles von Rechenalgorithmen erledigt. Deswegen kann man die ja auch mit relativ leichten Mitteln austricksen.

    SinanGaming schrieb:

    Yoyo, um das Geld geht es ja nicht, sondern scheinbar darum, dass inzwischen die Zusatzfeatures nur freigeschaltet werden, wenn man Werbung schaltet. Dann wäre es ja quasi ausreichend, die kleine Werbung im Video anzuzeigen, wenn einem das Geld scheißegal ist, damit man dennoch von den Features profitieren kann.

    Die Frage ist nur, ob man bei "wenig" Werbung überhaupt jemals die erforderlichen Kriterien erfüllt, um zusätzliche Features freigeschaltet zu bekommen. Genau darauf zielt YouTube ja ab - dass soviele wie möglich soviel Werbung wie möglich aktivieren, um die Chancen auf die Features zu maximieren.
  • moe schrieb:

    Recksrelly schrieb:

    Weiß nicht also ein Arbeiter des Spiels sagte ich solle weiter Videos machen,
    also gehe ich mal von aus das ich die Lizenz habe xD

    Ein Arbeiter sagte, du sollst weiter Videos machen?
    Was hat das mit der Lizenz zur MONETARISIERUNG zu tun? NIX.
    Alles, was du (erhalten) hast, ist die Erlaubnis, LPs zu ERSTELLEN.
    Die Lizenz, damit Geld zu verdienen ist eine GANZ ANDERE; ich hoffe das ist jetzt klar geworden :rolleyes:


    Man muss nicht so in Caps schreiben, ich verstehe das auch so,
    aber wie, wenn du vorher aufgepasst hättest, ich schon sagte,
    habe ich keine Ahnung wie oder wo ich eine Lizenz herkriege.
  • Recksrelly schrieb:

    Weiß nicht also ein Arbeiter des Spiels sagte ich solle weiter Videos machen,
    also gehe ich mal von aus das ich die Lizenz habe xD
    NEIN! Eine mündliche Zusage ist keine Lizenz. Du brauchst eine explizite schriftliche Lizenz dazu. Alles andere ist ein Vergehen gegen das Urheberrecht.

    Lachflash01 schrieb:

    Recksrelly schrieb:

    Mal sehen was ich machen darf und was nicht, aber ich denke das das Video sowieso nicht genommen wird.
    Wird das Video wenn du nicht die nötigen rechte hast sofort mit einem Content treffer bestraft? Ich kenn mich da zwar nicht aus aber irgendein YouTube Mitarbeiter schaut sich das doch an und kann doch auch Content Treffer vergeben. Wenn ich falsch liege korrigiert mich bitte^^.
    Content-ID Treffer laufen unabhängig von der Freischaltung für die Monetarisierung. Bei Letzterem wird erstmal nur geguckt, ob das Video soweit ok ist, es einen Text zur monetarisierung gibt und wer bereit ist, da Werbung drauf zu schalten. Erst wenn es zu einem Content-ID Treffer kam, wird sich der Text angeguckt. Und wenn da dann etwas negative auffällt, werden sich auch deine anderen Videos angeguckt.

    Julien schrieb:

    Die Frage ist nur, ob man bei "wenig" Werbung überhaupt jemals die erforderlichen Kriterien erfüllt, um zusätzliche Features freigeschaltet zu bekommen. Genau darauf zielt YouTube ja ab - dass soviele wie möglich soviel Werbung wie möglich aktivieren, um die Chancen auf die Features zu maximieren.
    So wie ich es gelesen habe, wird geguckt, wie viel du einreichst und wie viel du damit einbringst und wenn du dabei positive auffällst, gibts mehr features.
  • Recksrelly schrieb:

    Julien schrieb:

    Recksrelly schrieb:

    habe ich keine Ahnung wie oder wo ich eine Lizenz herkriege.

    Hier nachschauen: Lizenzen zur Veröffentlichung und Monetarisierung von Let's play Videos [Neuauflage]
    Und ansonsten beim Publisher nachfragen. :)


    Danke dir Julien, meins steht anscheinen nicht drinne.
    PR geschweige oder Mail.Ru von Gunblade Saga.
    Wenn ich es übersehen habe tut es mir leid.
    Die Mailadresse von Sega-Europa befindet sich auf denen Homepage, jedoch vergeben die generell keine Lizenzen, da müsstest du Sega-USA fragen. Deren mailadresse konnte ich jedoch noch nicht heraus finden.

    Julien schrieb:

    DocRattie schrieb:

    So wie ich es gelesen habe, wird geguckt, wie viel du einreichst und wie viel du damit einbringst und wenn du dabei positive auffällst, gibts mehr features.

    Und genau dieses "positiv auffallen" wird viele unüberlegte User dazu animieren, alle Videos zu monetarisieren. :P
    Klar, ist ja gut für die, gibt mehr Einnahmen und wenn der Nutze nicht auf das Urheberrecht achtet, ist es seine eigene Schuld. Ich versteh schon, warum die das machen. Ist aber halt etwas kacke für alle die jungen und/oder unüberlegten, die das gerne mal ausprobieren wollen, ohne sich um die Rechtslage zu kümmern.
  • DocRattie schrieb:

    Klar, ist ja gut für die, gibt mehr Einnahmen und wenn der Nutze nicht auf das Urheberrecht achtet, ist es seine eigene Schuld. Ich versteh schon, warum die das machen. Ist aber halt etwas kacke für alle die jungen und/oder unüberlegten, die das gerne mal ausprobieren wollen, ohne sich um die Rechtslage zu kümmern.

    Wie ich schon sagte, YouTube hat das nicht für die User so gemacht, sondern um sich finanzieren zu können. Ist aus unserer Sicht natürlich doof, aber wenn man sich mal in die Lage von Google versetzt, durchaus verständlich.


    DoubleAloneLp schrieb:

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!

    Hast du überhaupt richtig gelesen?
  • Julien schrieb:

    DocRattie schrieb:

    Klar, ist ja gut für die, gibt mehr Einnahmen und wenn der Nutze nicht auf das Urheberrecht achtet, ist es seine eigene Schuld. Ich versteh schon, warum die das machen. Ist aber halt etwas kacke für alle die jungen und/oder unüberlegten, die das gerne mal ausprobieren wollen, ohne sich um die Rechtslage zu kümmern.

    Wie ich schon sagte, YouTube hat das nicht für die User so gemacht, sondern um sich finanzieren zu können. Ist aus unserer Sicht natürlich doof, aber wenn man sich mal in die Lage von Google versetzt, durchaus verständlich.



    Da hast du auf jeden Fall recht.
    Ich verstehe nur immer noch nicht, warum die sich nicht mal ein bisschen darum kümmern, den User wenigstens so weit zu informeiren, um welche Rechtlichen Aspekte er sich kümmern muss. Damit würden sie keinerlei Verantwortung übernehmen, wegen derer man ihnen nen Strick drehen könnte, aber sie wären damit in der Lage User länger für das Monetarisierungs-Programm zu binden und sie auch leichter heran zu führen.
  • DocRattie schrieb:

    Die Mailadresse von Sega-Europa befindet sich auf denen Homepage, jedoch vergeben die generell keine Lizenzen, da müsstest du Sega-USA fragen. Deren mailadresse konnte ich jedoch noch nicht heraus finden.




    Ich könnte euch nur die Presse adresse von Sega geben..
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • DocRattie schrieb:

    Ich verstehe nur immer noch nicht, warum die sich nicht mal ein bisschen darum kümmern, den User wenigstens so weit zu informeiren, um welche Rechtlichen Aspekte er sich kümmern muss.

    Das würde ich mal ganz dreist auf die typisch-amerikanische Denkweise zurückführen: "Hauptsache, ich bin aus dem Schneider." Ob die User damit Probleme kriegen (Stichwort "Unwissenheit schützt vor Schaden nicht"), ist YouTube offenbar so ziemlich egal.