Zu jung für LPs?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zu jung für LPs?

    Anzeige
    Hallo LP-Forum!

    Dies ist mein erster Thread im Forum.

    Ich habe eine Frage: Bin ich mit 12 zu jung für LPs?
    Ich frage mich ständig ob die Leute sich soetwas überhaupt ansehen würden oder sich fragen "Wie alt ist der? 6?"

    Bitte um Antwort

    Gruß,
    MehdWarp
  • Anzeige
    Ein "Zu Jung" gibt es an sich nicht..Okay..Wenn Du 6-7 Jahre alt wärst, würde ich mir sorgen machen :D

    An sich kann ich Panda nur beistimmen.

    Ein Spiel ab 18 für einen 12 Jährigen kommt nicht gut rüber.. Außer Horror Spiele, dass würde ich mir evtl. sogar antun :D
  • Also ich höre generell keinen kiddys zu erst ab 16 plus.
    Vorallem mangelt es den meisten jungen Lets Player am Kommentarstil, die wissen meist nicht wie und was sie kommentieren sollen
    und dann wird das zu oft einfach langweilig daher verzichte ich auf junge lets player.

    Aber es kann ja dennoch mal seien das es junge lets player gibt die gut sind, aber bisher hab ich keinen gefunden :D
  • Hellknight26 schrieb:

    Also ich höre generell keinen kiddys zu erst ab 16 plus.
    Vorallem mangelt es den meisten jungen Lets Player am Kommentarstil, die wissen meist nicht wie und was sie kommentieren sollen
    und dann wird das zu oft einfach langweilig daher verzichte ich auf junge lets player.

    Aber es kann ja dennoch mal seien das es junge lets player gibt die gut sind, aber bisher hab ich keinen gefunden :D


    Da tanzt du ein bisschen zu viel auf den Klischees rum.
    Es gibt auch durch aus eine große Masse an ü. 18 LPern,
    welche "nicht wissen wie und was sie kommentieren" (irgendwelche negativen Begriffe in Richtung "Sie haben es einfach nicht drauf" spare ich mir mal, hast du dir ja auch). ;)
  • Evolution schrieb:

    Wobei man auch abwägen muss,
    ob es richtig ist, mit 12 Jahren so ein Hobby zu haben.
    In dem Alter kicken die meisten noch im Fußballclub whatever und treffen sich täglich mit ihren Freunden.
    Stimmt allerdings^^.
    Willst du wirklich jeden Tag so viel Arbeit in dieses Hobby stecken?


    MehdWarp schrieb:

    Ich würde auf keinen Fall CoD & Co. spielen. Eher Paper Mario oder Kirby
    Kirby passt definitiv zu deinem Alter^^.
  • Lachflash01 schrieb:

    Stimmt allerdings^^.
    Willst du wirklich jeden Tag so viel Arbeit in dieses Hobby stecken?


    Geht mir halt darum, dass ich das durchaus verstehen kann z.B. mit 14,15,16, da die Leute halt sich viel mit Schule beschäftigen (auch lange in der Schule sind) und dann sowieso durch's zocken vor'm PC sitzen und dann läuft halt nur was an Wochenenden.
    So ist dann halt die Generation "Facebook", wenn man sich lieber in Facebook aufhält, anstatt sich zu treffen. Jedoch mit 12 habe ich dafür kein Verständnis, ehrlich gesagt.
  • Evolution schrieb:

    Hellknight26 schrieb:

    Also ich höre generell keinen kiddys zu erst ab 16 plus.
    Vorallem mangelt es den meisten jungen Lets Player am Kommentarstil, die wissen meist nicht wie und was sie kommentieren sollen
    und dann wird das zu oft einfach langweilig daher verzichte ich auf junge lets player.

    Aber es kann ja dennoch mal seien das es junge lets player gibt die gut sind, aber bisher hab ich keinen gefunden :D


    Da tanzt du ein bisschen zu viel auf den Klischees rum.
    Es gibt auch durch aus eine große Masse an ü. 18 LPern,
    welche "nicht wissen wie und was sie kommentieren" (irgendwelche negativen Begriffe in Richtung "Sie haben es einfach nicht drauf" spare ich mir mal, hast du dir ja auch). ;)
    Jo da hast allerdings auch recht das es viele ältere gibt und die auch nicht kommentieren können das stimmt schon :D
    Aber das war eben meine persönliche Meinung über Junge Lets Player und für mich hab ich keine gefunden, aber ich guck auch generell wenig lps.
    Bin mir sicher das es einige junge gibt die es auch besser drauf haben als ältere.
  • Ich denke das Wissen was man kommentieren sollte hat nicht so sehr viel mit dem Alter zu tun.

    Es mag vielleicht viele schlechte junge LPer geben....aber sicher auch nicht viel mehr schlechte alte LPer :o

    wie bereits gesagt wurde...ein "zu jung" für sowas wirds sicher nicht geben...

    Zuschauer in deinem Alter mögen vielleicht sogar eher jemanden lieber, der das selbe Alter hat und somit nach ihren Bedürfnissen/Vorlieben kommentiert.

    Solange du es als Hobby machst und dir nicht das Ziel setzt, dass du das beruflich machen willst und deswegen Schule&Co nicht mehr brauchst ist alles top :p
  • Evolution schrieb:

    Geht mir halt darum, dass ich das durchaus verstehen kann z.B. mit 14,15,16, da die Leute halt sich viel mit Schule beschäftigen (auch lange in der Schule sind) und dann sowieso durch's zocken vor'm PC sitzen und dann läuft halt nur was an Wochenenden.
    So ist dann halt die Generation "Facebook", wenn man sich lieber in Facebook aufhält, anstatt sich zu treffen. Jedoch mit 12 habe ich dafür kein Verständnis, ehrlich gesagt.
    Ich versteh genau was du meinst. Die Schule benötigt sehr viel Zeit und es wirklich schwer jeden Tag dann extra noch was aufzunehmen, hochzuladen und sich auch noch mit Freunden zu treffen. In dem Alter ist das schon fast unmöglich, deshalb würde ich das auch gerne jeden etwas jüngeren ausreden. Nicht weil sie evtl. zu schlecht sind, sondern einfach weil das zu viel Zeit verbraucht.
  • Lachflash01 schrieb:

    Evolution schrieb:

    Geht mir halt darum, dass ich das durchaus verstehen kann z.B. mit 14,15,16, da die Leute halt sich viel mit Schule beschäftigen (auch lange in der Schule sind) und dann sowieso durch's zocken vor'm PC sitzen und dann läuft halt nur was an Wochenenden.
    So ist dann halt die Generation "Facebook", wenn man sich lieber in Facebook aufhält, anstatt sich zu treffen. Jedoch mit 12 habe ich dafür kein Verständnis, ehrlich gesagt.
    Ich versteh genau was du meinst. Die Schule benötigt sehr viel Zeit und es wirklich schwer jeden Tag dann extra noch was aufzunehmen, hochzuladen und sich auch noch mit Freunden zu treffen. In dem Alter ist das schon fast unmöglich, deshalb würde ich das auch gerne jeden etwas jüngeren ausreden. Nicht weil sie evtl. zu schlecht sind, sondern einfach weil das zu viel Zeit verbraucht.


    Vor allem sollen sie die Zeit nutzen, die sie in dem Alter haben und nicht vor dem PC vertrödeln.
    Ich meine wenn man z.B. jeden Tag um 17:30 erst nach Hause kommt ist man a) zu kaputt um noch was zu starten und b) zu spät, da man ja am nächsten Tag wieder früh raus muss = es bleibt nur das Wochenende. Was macht man dann? Hausaufgaben, Lernen, ein bisschen Zocken und so führt das eine zum anderen und man findet Interesse am LPen.
    Aber mit 12 hat man (glaube ich, kp ob die mal wieder am Schulsystem rummurxen) täglich um 13:00 Schluss, wenig Hausaufgaben und allgemein halt mehr Freizeit und ich finde diese sollte man nutzen. Freunde treffen, Hobbys usw. und nicht schon dann anfangen Stunden vor dem PC zu dödeln ..
  • Ich versteh genau was du meinst. Die Schule benötigt sehr viel Zeit und es wirklich schwer jeden Tag dann extra noch was aufzunehmen, hochzuladen und sich auch noch mit Freunden zu treffen. In dem Alter ist das schon fast unmöglich, deshalb würde ich das auch gerne jeden etwas jüngeren ausreden. Nicht weil sie evtl. zu schlecht sind, sondern einfach weil das zu viel Zeit verbraucht.
    Aber du bist doch selber erst 15! :D
    Aber egal, ich will nicht vom Thema abschweifen!

    Zum Thema: Solange das Let's Playen nicht die Überhand bei dir gewinnt, du dich nicht zu viel damit beschäftigst und Schule, Freunde usw. nicht vernachlässigst, denke ich kannst du gerne anfangen mit dem Let's Playen :)
    Wenn jetzt jemand damit ankommt, dass kleine Kinder keinen Erfolg haben könnnen, zeig ihnen den hier ! :D (der ist mehr oder weniger erfolgreich)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheLPlayGamer ()

  • TheLPlayGamer schrieb:

    Aber du bist doch selber erst 15!
    Ja das stimmt und ich habe eben diese Zeitprobleme komischerweise überhaupt nicht. Ich komm mit der Schule super klar, dann lade ich regelmäßig meine Parts hoch, treff mich mit meinen Freunden und mache das was man eben sonst noch alles macht. Wenn man diese Freizeit noch hat sollte man die auch nicht so leichtfertig auf spiel setzen.
  • Meiner Meinung nach kann man nicht zu jung als Lets player sein.
    Die Frage ist bloß ob sich Zuschauer finden die damit klar kommen. Sollte die Qualität der Videos und des Inhaltes stimmen, ist es auch für einen 12 Jährigen ok Videos aufzunehmen und hochzuladen.

    Lets Player sollten immer den eigenen Spaß als Motivationsgrund haben und es nicht davon abhängig machen was anderen von einem halten...
    MfG