Schwarzer Rahmen bei Videos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwarzer Rahmen bei Videos

    Anzeige
    Hi,
    ich habe ein Problem bei unserem Let's Play. Ich habe kein professionelles Videobearbeitungsprogramm und bearbeite meine Videos mit Windows Live Movie Maker ( :rolleyes: ) und bei meinen Videos ist immer so ein fetter hässlicher Rand um das Bild. Die Videos sind aber in 16:9 Format, weshalb mir der Rand als unnützlich erscheint.
    Hier ein Beispiel : youtube.com/watch?v=N0qS3R47cn4&feature=channel&list=UL
    Bin dankbar für jede Hilfe bei der ich nicht 1000€ in ein professionelles Programm investieren muss ( am besten garnichts ;) )

    MfG,
    StracciatellaRofl
  • Das liegt an deiner Auflösung, also deinem Bildschirm, Youtube Videos haben ein 16:9 Format, und deins sieht nach 4:3 aus.
    Du kannst das aber beheben indem du das Fesnter richtig hinziehst, oder du machst dir einen Rand so wie HIER beschrieben wird. :)

    EDIT : Ups, sehe gerade, das ist nichtmal 4:3

    In welcher Auflösung renderst du ?
    Es sollte 1280x720 sein

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Embi ()

  • Anzeige
    Sieht so aus, als ob du Minecraft in 16:9 aufgenommen hast, aber in 4:3 gerendert. Dadurch wurden oben und unten die Balken hinzugefügt. YouTube hat dann im Player nochmals links und rechts welche dran gehauen, um es wieder in 16:9 umzuwandeln. Das weiß ich so genau, weil ich im Vollbild die Ränder links und rechts nicht habe, da ich eine 4:3 Auflösung habe.
    Also prüfe nochmal, in welcher Auflösung du renderst^^
  • Man sieht im Vollbild auch, dass die Kante der Ränder oben und unten verwaschen ist und die links und rechts scharf. Ich denke Firgg's Vermutung stimmt. Du hast in 16:9 aufgenommen und in 4:3 gerendert. Dadurch hat YouTube nochmal eigene schwarze Balken links und rechts hinzugefügt, damit es wieder im 16:9-Format ist.

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SinanGaming ()

  • missbrauch ich den Thread mal :o
    weils grad so schön zum thema passt...

    Ich habe für meinen PC noch einen 4:3 Bildschirm, nehme dementsprechend in dem Format auf
    Die Videos für Youtube haben ja aber 16:9 format...daher habe ich, wenn ichs in dem Format rendere..ein 4:3 Bild und der Rest des Videos ist schwarz in 16:9 Form

    Kann man das irgendwie beheben? :)
    (Außer sich nen neuen Monitor zu kaufen)
  • Auch 4:3-Bildschirme können teilweise 16:9-Auflösungen (genauso andersrum), dann hast du halt bei dir oben und unten einen schwarzen Balken bzw. sieht es gestaucht aus. Es wäre also eine Möglichkeit, bei der Aufnahme die Auflösung auf z.B. 1280*720 zu stellen, auch wenn du während der Aufnahme Balken siehst oder es sehr komische aussieht. Ja, ich denke, das müsste klappen..

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Ja, ich kann Spiele in 16:9 aufnehmen. Beispielsweise Mafia, welches dann gestaucht ist. Ich selbst merke den Unterschied beim Spielen aber nicht, da ich ja logischerweise nicht genau weiß, wie es in 16:9 aussehen würde (in der Größe und Qualität). Aber das kann ich auch nicht bei allen Spielen, da einige 16:9 garnicht unterstützen. Überwiegend natürlich alte Spiele.
    ... Wobei, ich kann auch meine Desktop-Auflösung auf 1280x720 einstellen, was nur halt extrem ekelig und ungewohnt aussieht. Guck mal, ob du das mit deiner Röhre auch kannst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheFirgg ()

  • Naja, Minecraft selbst sieht ja aus wie 16:9. Deshalb ist ja auch überall ein Rand.
    Ist der Rand in dem kleinen YouTube-Player immernoch an allen Seiten?
    Edit: Ah, immerhin ist es tatsächlich in 16:9 gerendert. Jetzt könnte es noch daran liegen, dass d beim Rendern/Hochskalieren nicht gestreckt sondern hinzugefügt hast. Wenn du also kleiner als 1280x720 aufnimmst, was du denke ich mal tust.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheFirgg ()

  • nein ich nehme sogar größer auf in 1600x900. ich hab jetzt mehrere sachen ausprobiert. in 1280x720 aufgenommen und dann in 1280x720 gerendert, in 1600x900 aufgenommen in 1280x720 gerendert und in 1600x900 aufgenommen und in 1600x900 gerendert und immer taucht dieser dumme rand auf. langsam fällt mir nichts mehr ein :huh:
  • Das dürfte deutlich machen, was für ein Rotz der Movie Maker ist. :P Wenn du bereit wärst auf ein anderes Programm umzusteigen (kostenlos, schneller, bessere Qualität und kleinere Dateien) dann hätte ich weitere Tipps für dich, sonst muss ich leider passen, da ich nicht weiß, wie man dem Movie Maker klarmachen kann, dass er eine vernünftige Videoauflösung nehmen soll.