Fächerbildung bei Frameserver-Rendering mit MeGUI & Vegas

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fächerbildung bei Frameserver-Rendering mit MeGUI & Vegas

    Anzeige
    Der Titel sagt schon alles.
    In der Rohaufnahme ist das Bild gestochen scharf, doch wenn ich mit dem Frameserver ausgeben will, habe ich eine unschöne Fächerbildung. Beispiel
    Sieht man besonders, wenn man das Video stoppt.
    Woran kann das liegen?

    Nachtrag: Das passiert nur, wenn ich mit dem Frameserver rendere. Lossless augegeben und anschließend durch MeGUI gejagt ist alles gestochen scharf. Gibt es da vllt. eine Einstellungsmöglichkeit für den Frameserver? Der spart einem ja schon ziemlich viel Zeit.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lumarion ()

  • Projekteinstellungen sind zu 100% in jedem Punkt dem Quellmaterial identisch?

    Hab dein Beispiel angeguckt, das sind Interlace Streifen.

    Demnach scheinst du NICHT 100% dem Quellmaterial entsprechend eingestellt zu haben. Vegas ist ja blöderweise so aufdringlich mit seinen Vorlagen, also musste das alles an deinem Quellmaterial anpassen.

    Natürlich haste progressives Material (keine Halbbilder). Interlace ist hier also völlig verkehrt.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Ausgangsmaterial ist 1080p, Projekteinstellungen 1080p, Rendereinstellungen bei MeGUI ohne Resize, daher auch 1080p.
    Ich check mal das mit dem Interlace und editier dann nochmal.

    Finde in den Vegas Projektsettings nur den Punkt "Deinterlace"
    Aber wie stell ichs nun ein?



    Edit2: Es ist egal, wie ich "Deinterlace" einstelle. Die Streifen bleiben immer :[

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lumarion ()

  • Fieldreihenfolge -> ändern auf progressiv (keine Halbbilder) Dein Material ist progressiv, nix da mit halbbilder..

    Ergo isses nicht interlaced und 2. brauchste dann auch erstrecht keinen deinterlacer.

    Framerate: Warum so eine krumme 29,97? Sehr suboptimal. hast du so auch schon aufgenommen? Ich hoffe nicht. Wäre sinniger in 30 fps aufzunehmen. Und das sollte dann auch in Vegas identisch sein.

    Alles muss original dem Quellmaterial entsprechen in Vegas.

    Projekteinstellungen 1080p


    Das wars in dem Moment anhand deines Bildes nämlich nicht, sondern 1080i

    Du gibst 1080i an, obwohl dein Quellmaterial progressiv ist (logischerweise).
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Weil dich diese Programme immer dir diese blöden Vorlagen aufzwängeln wollen, deshalb.

    Und wie du anhand deines Bildes siehst, liegts halt auch an deiner ausgewählten Vorlage. Am besten machste dir eine neue benutzerdefinierte, damit das Problem aufhört.

    Finds etwas seltsam, das einem die Vorlagen so dermaßen aufgezwängelt werden, statt das diese optional sind und standardmäßig die Eigenschaften des Quellmaterials übernommen werden. Das werd ich wohl nie an diesen Programmen verstehen was der Quatsch soll :whistling:

    Hier mal was Interlace bedeutet, falls du es nicht weißt:

    de.wikipedia.org/wiki/Zeilensprungverfahren

    Alte Röhrenfernseher brauchten zb Interlace.

    Aber bei Spieleaufnahmen nimmste selbstverständlich in Vollbildern auf.
    Und Monitore als auch Flachbild TVs geben natürlich auch alle ohne Murren progressiv aus.

    Mit einem Deinterlacer würdest du es noch schlimmer machen. Nämlich das (nicht vorhandene) Interlace per Interpolation aufzuheben und das ganze auf progressivem Material - naja leicht Fail :D
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()