Picture in Picture mit Avisynth

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Picture in Picture mit Avisynth

    Anzeige
    Ich möchte gerne ein Let's Play zu einem Nintendo DS Spiel machen und dazu, damit es ein wenig hübscher aussieht, ein statisches Hintergrundbild nehmen, auf dem ich dann mithilfe von PiP den oberen und den unteren Bildschirm passend zum Hintergrund versetzt einfüge. Ich benutze MeGUI und frage mich nun, ob das mithilfe von Avisynth möglich ist. Ganz abgesehen davon, dass ich nur sehr begrenzt Ahnung von Avisynth Scripten habe, stehe ich vor ein paar Problemen.

    Das Hintergrundbild hat eine Größe von 1920x1080 Pixeln und liegt mir als JPEG und als GIF vor. Mir stellt sich da allerdings die Frage, ob es so einfach Möglich ist ein normales Bild zu nehmen und darüber per Overlay Videos zu legen.

    Weiterhin habe ich dank Dxtory zwei Videodateien, jeweils eine pro Bildschirm, die beide jeweils eine Auflösung von 640x480 Pixeln haben. Da stellt sich mir dann wieder die Frage, ob es überhaupt möglich ist zwei Overlays zu kreieren. In allen Tutorials, die ich bisher versucht habe, wurde nur ein Overlay verwendet, oder die Overlays waren Bilder. Außerdem möchte ich unter umständen die beiden Videos hochskalieren, damit mehr Video als Hintergrund zu sehen ist.

    Ich habe mir bereits die Themen Bild am Rand einfügen ohne Camtasia und Wasserzeichen in StaxRip angesehen, kam damit aber noch nicht wirklich weit. Falls mir jemand meine Fragen beantworten und mir beim kcript erstellen behilflich sein könnte, wäre ich sehr dankbar.

    EDIT:
    Mein Skript sieht bisher wie folgt aus:

    Quellcode

    1. top = AVISource("C:\Let's Plays\oben.avi").AssumeFPS(30.000) bottom = AVISource("C:\Let's Plays\unten.avi").AssumeFPS(30.000) background = ImageSource("C:\Let's Plays\Ghosttrick3.gif",0,0,top.Framerate()).Loop(top.Framecount()) Overlay(background,top,x=1180,y=500) Overlay(background,bottom,x=100,y=100)



    Wenn ich dann im MeGUI AVS Script Creator eine Videodatei auswähle, wird allerdings die andere Videodatei und der Hintergrund nicht geladen. Wenn ich das Hintergrundbild zuerst lade, bekomme ich eine Fehlermeldung, dass die Länge des Videos nicht festgestellt werden konnte. Logisch, da es ja nur ein Bild ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von SuperFaex ()

  • Quellcode

    1. top = AVISource("C:\Let's Plays\oben.avi").AssumeFPS(30.000)
    2. bottom = AVISource("C:\Let's Plays\unten.avi").AssumeFPS(30.000)
    3. background = ImageSource("C:\Let's Plays\Ghosttrick3.gif",0,0,top.Framerate()).Loop(top.Framecount())
    4. video = Overlay(background,top,x=1180,y=500).Overlay(bottom,x=100,y=100)
    5. video


    Schau mal, ob das wie gewünscht läuft.
  • Wenn ich jetzt dem Script Creator eine der Videodateien übergebe, dann bekomme ich zumindest die beiden Videos an den richtigen Positionen heraus. Der Hintergrund wird allerdings leider nicht angezeigt.


    EDIT:
    Ich habe es testweise jetzt einmal mit dem .jpg statt mit dem .gif ausprobiert und damit wird der Hintergrund ohne Probleme angezeigt. Wunderbar. Vielen Dank für die Hilfe!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SuperFaex ()

  • Anzeige

    SuperFaex schrieb:

    EDIT:
    Ich habe es testweise jetzt einmal mit dem .jpg statt mit dem .gif ausprobiert und damit wird der Hintergrund ohne Probleme angezeigt. Wunderbar. Vielen Dank für die Hilfe!
    Ich denke dann kann ich hier mal dicht machen.
    Wenn noch Rückfragen aufkommen, oder ich anderwertig zu früh geclosed haben sollte, so genügt eine kleine PN.


    ~ CLOSED + MOVED TO Archiv