Aufnahme Programm gesucht !!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufnahme Programm gesucht !!

    Anzeige
    Hi Leute :)
    ich suche ein gutes Aufnahmeprogramm :) es ist mir egal ob Kostenlos oder nicht ;) es sollte aber auch nicht zu Teuer seien Sprich 100€+ !
    Welches Könnt ihr mir empfehlen ?
    Dann noch eine frage
    Geht das das ein Programm gut aufnimmt und möglichst kleine Dateien macht ?? Gibt es sowas ?? ^^
  • Kleine Dateien wirst du damit aber nicht erreichen! Und das ist auch gut so, da starke Komprimierung deinen Rechner zu stark belasten würde und verlustbehaftetes Aufnehmen für Quellmaterial absolut nicht empfehlenswert ist.
    Zum Verkleinern solltest du mal in der Tutorial Area vorbeischauen - da gibt's eine Menge Tutorials zu haufenweise kostenpflichtigen und auch kostenlosen Programme.
  • Anzeige
    Fraps bzw. Dxtory, bei letzterem konnte man meine ich auch Pc-Sound und Mikrofon-input als getrennte Spuren aufnehmen, praktisch für die Nachbearbeitung, wenn man etwa an manchen Stellen zu leise spricht oder insgesamt ungünstig eingestellt war.

    Aufnahmedateien sind immer riesig, da sie i.d.R. raw-Dateien sind, erst durch's rendern werden die komprimiert. Auch alles im Sinne der Nachbearbeitung, ist mit Spiegelreflexkameras das gleiche Spiel.
  • Wenn du wenig einstellen und einfach loslegen willst - Fraps.
    Wenn du viel einstellen und das Maximum aus der Aufnahme rausholen willst - Dxtory.

    Kuhlebohnen schrieb:

    Aufnahmedateien sind immer riesig, da sie i.d.R. raw-Dateien sind, erst durch's rendern werden die komprimiert. Auch alles im Sinne der Nachbearbeitung, ist mit Spiegelreflexkameras das gleiche Spiel.

    Raw? Nicht ganz. Fraps und Dxtory schreiben verlustfrei komprimiertes Material (ist auch groß, aber längst nicht so groß wie unkomprimiert). Mit Spiegelreflexkameras ist es was ganz anderes, die nehmen verlustbehaftetes Material auf. Aber das gehört hier nicht hin. ;)
  • Wenn du FullHD aufnimmst wirst du so ca. 30 GB für 10. Minuten haben. So ist es bei mir.
    Also so Programme kosten nicht 100€+ (Außer Camtasia)....
    Mit Fraps oder DxTory solltest du schon gut bedient sein.

    LG,
    VarTos
  • Ich persönlich empfehle ganz klar DxTory. Ich habe vor ein paar Tagen mit dem Let's Playen angefangen und mich daher ganz frisch mit diesen Dingen beschäftigt und im Rahmen dessen beide Programme getestet.

    Fraps hat zwei wesentliche Nachteile, wie ich finde:

    - Es nimmt nicht in einer Datei auf, sondern splittet die Aufnahme in mehrere 4GB große Dateien. Bei langen Aufnahmen gibt das viel Frickelei und hat mich einfach gernervt.
    - Es nimmt Spielsound und Mikrosound auf ein und dieselbe Spur auf. Das schränkt die Editierbarkeit wesentlich ein.

    DxTory hat außerdem noch den Vorteil, dass es nicht nur die Video-FPS (also quasi die Spiel-FPS) anzeigt, sondern auch die Filewrite-FPS. So sieht man direkt, ob man in der gewünschten Auflösung auch mit der gewünschten Flüssigkeit aufzeichnen kann, denn bei sehr großen Datenmengen kann es sein, dass die Festplatte mit dem Schreiben "nicht hinterher kommt" und so die Aufnahme ruckelt. Mit DxTory wird einem das direkt angezeigt, was einem viel Arbeit und Frust ersparen kann.

    Und mit diesem Guide hier (plus Anmerkungen von De-M-On im Thread) sind die Einstellung ruckzuck erledigt: [ Video-Tutorial ] DXtory als gute Alternative zu Fraps - Ein umfangreiches Technik-Tutorial

    Viel Spaß!
  • ich empfehl dir Fraps
    Es ist denk ich mal das bekannteste Aufnahme Programm und kostest nur 29,95 €
    Dazu brauchst du auch noch ein Render Programm um von fraps erstellte Videos auf die optimale Größe zu bringen.
    da ist Vegas+Staxrip oder Avidemux ganz gut.

    Ich hoffe ich konnte dir damit helfen