Fremdsprachige Videos downloaden und synchronisieren: Wie? *ERLEDIGT*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fremdsprachige Videos downloaden und synchronisieren: Wie? *ERLEDIGT*

    Anzeige
    Hi,

    ich würde gern testweise ein englisches Video (mit mehreren Tonspuren für z.B. Windowssound und Kommentar) deutsch synchronisieren. Mein Plan dazu ist bislang das Video runterzuladen und die Tonspuren zu extrahieren. Dann die original Windowssoundspur so zu belassen, wie sie ist und die Kommentarspur durch eine eigene mit Audacity erstellte Audiospur ersetzen. Das fertige Projekt wollte ich dann dem Autor des Originals wieder zukommen lassen.

    Meine Fragen: Geht sowas?
    Wenn ja: Wie? Welches Programm kann ich nutzen, um das Video runterzuladen? In welchem Format?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schoebi () aus folgendem Grund: Frage beantwortet --> Threadtitel angepasst

  • Du wirst das Video, ohne Hilfe des Uploaders, komplett neu synchronisieren müssen.
    YouTube, speichert eben nur eine Tonspur. das heißt du hast Stimme + Sound Zusammengemischt. Und das kannst du nicht trennen.

    Runterladen, kannst du YouTubevideos, einfach mit dem Jdownloader. Es gibt aber auch eine Menge Websites die das können. Einfach mal Googlen.

    Der JDownloader, gibt dir das ganze im .mp4 Container . mit mp4mux, kannst du das Video und Audiospur trennen. Dann neue Tonspur aufnehmen, und Video, und neue Audiospur, wieder zusammenmuxen :)
  • Filsh.net ist soweit ich weiß der Spitzenreiter, wenn man das online machen will. Aber der JDownloader ist an sich schon seine Installation wert. ;)
    Wie schon gesagt wurde geht es nunmal nicht, da YouTube nur eine Tonspur zur Verfügung stellt. Du könntest höchstens den Ersteller des Videos fragen, ob er dir die Dateien zukommen lassen kann. (Ich denke du solltest ihn sowieso fragen, denn einfach irgendwas eindeutschen und unter anderem Namen veröffentlichen kann sogar schon unter's Urheberrecht fallen.)
  • DerET schrieb:

    (Ich denke du solltest ihn sowieso fragen, denn einfach irgendwas eindeutschen und unter anderem Namen veröffentlichen kann sogar schon unter's Urheberrecht fallen.)
    Das war auch nicht der Plan. Wie oben steht: Ich wollte es für ihn synchronisieren und ihm zur Veröffentlichung überlassen.

    Schade, dass YouTube eine Audiospur draus macht, dann müssen wir das anders machen. Danke für die Antworten!
  • Anzeige
    Dem Threadtitel zufolge kann ich hier dicht machen.
    Allerdings würde ich dich bitten, in Zukunft die "Als Erledigt Markieren" -Funktion im Fragen & Antworten -Bereich zu nutzen, bzw. einen zuständigen (Bereichs-)Moderator anzuschreiben (PN!), wenn du deinen Thread geschlossen haben möchtest.
    - Danke

    Wenn noch Rückfragen aufkommen, oder ich anderwertig zu früh geclosed haben sollte, so genügt eine kleine PN.


    ~ CLOSED + MOVED TO Archiv