wie ladet ihr eure Videos hoch auf Youtube?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wie ladet ihr eure Videos hoch auf Youtube?

    Anzeige
    Hallo mich als neuen lets Player würde interessieren, wie ihr eure Videos hochladen tut.
    Im speziellen, nutzt ihr Programme? Wenn ja was haltet ihr für das aktuell beste? Macht ihr euch einen plan? Oder ladet ihr sie erst privat hoch und schaltet sie dann frei? Würde mich mal interessieren wie ihr das so macht da kann ich mit bestimmt noch eine Scheibe abschneiden.

    Lg zothos
  • Ich lade mit einem Python Script Videos hoch. Das lässt sich per wondershaper oder trickle im Upload begrenzen, verstopft mir also nicht die Leitung, und lässt sich auch ohne Probleme per cron ausführen, sodass zeitgesteuerte Uploads kein Problem sind.
    Wenn die Videos fertig hochgeladen sind stehen sie meinen Abonnenten sofort zur Verfügung.
    Eine Anleitung von mir dazu gibt's übrigens in der Tutorial Area.

    Grüße, DerET.
    (Gesendet mit Tapatalk 2)
  • Ich lade sie auch direkt über Youtube hoch, und gebe sie dann sofort frei, damit meine Abonnenten und solche die es noch werden wollen sofort mein Video ankucken könnten. Einen Uploadplan habe ich auch, also an welchem Tag ich welches Video hochlade, momentan sieht mein Plan so aus:

    Mo: Minecraft
    Di: Baphomets Fluch
    Mi: Baphomets Fluch
    Do: Baphomets Fluch
    Fr: Minecraft
    Sa: Baphomets Fluch
    So: Baphomets Fluch

    Der Uploadplan ist auch auf meinem Kanal zu finden.

    Demnächst wird jedoch Baphomets Fluch durch Pokemon Smaragd ersetzt werden ;)


    mfg DesireLP
  • Anzeige

    DerET schrieb:

    Ich lade mit einem Python Script Videos hoch. Das lässt sich per wondershaper oder trickle im Upload begrenzen, verstopft mir also nicht die Leitung, und lässt sich auch ohne Probleme per cron ausführen, sodass zeitgesteuerte Uploads kein Problem sind.
    Wenn die Videos fertig hochgeladen sind stehen sie meinen Abonnenten sofort zur Verfügung.
    Eine Anleitung von mir dazu gibt's übrigens in der Tutorial Area.

    Grüße, DerET.
    (Gesendet mit Tapatalk 2)


    Das hört sich doch schon mal sehr interessant an ich schaue mir den mal an^^
  • ich lad alles bei lust und laune per ftp aufn root server hoch mit meiner kargen uploadrate, sodass ich auch jederzeit pausieren kann. hab derzeit über 20 videos schon hochgeladen. jeden tag kommt dann so 1 video per megaspeed über den youtube uploader hoch, innerhalb weniger sekunden. ^^
    • Neues Gelände entdeckt.
  • sam schrieb:

    ich lad alles bei lust und laune per ftp aufn root server hoch mit meiner kargen uploadrate, sodass ich auch jederzeit pausieren kann. hab derzeit über 20 videos schon hochgeladen. jeden tag kommt dann so 1 video per megaspeed über den youtube uploader hoch, innerhalb weniger sekunden. ^^

    Deswegen nutze ich ja wondershaper oder trickle... So kann man problemlos den Upload reduzieren und selbst bequem surfen, mit einigermaßen gutem Ping spielen oder einfach nur aufnehmen, während das Video hochlädt.
    So könntest du dir auch den (Speicherplatz auf dem) Server sparen. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerET ()

  • Da meine anbindung zuhause seh lahm ist pack ich immer alles aufn usb stick und lad es in der hochschule hoch. geht wunderbar und selbst. 10 gb sind so.schnell erledigt.

    Uploadbegrenzung bringt bei langsamer anbindung jetzt auch keine wunder XD. wenn du dann 8 stunden für ein video brauchst is das au ineffizient.
  • Puah, ich lade - Je nach Dateigröße, ich hänge hier an einer 6k-Leitung - meistens dann hoch, wenn ich parallel größere Downloads habe oder sowieso nicht da bin und den Rechner stehen lassen kann. Standard-YT-Uploader, drosseln bringt bei dieser Rate sowieso nicht genug, entweder ich habe eine akzeptable Uploadrate oder alles hakt wie verrückt. Sobald ich allerdings in's Studentenwohnheim ziehe, werde ich die Uploadraten drosseln, aber dafür braucht es keinen seperaten Uploader.
  • Unterschiedlich. Meist aber so, dass Nachmittag bis Abend alles oben ist. Freigegeben wird erst, sobald mindestens 720p vorhanden ist. 1080p und Original dürfen durchrendern, während man es sich schon ansehen kann.
    Achja, ich benutze den Standard-YT-Uploader, da der bei mir prima und mit Fullspeed läuft.
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SinanGaming ()

  • Sense723 schrieb:

    Ich lade immer über Nacht hoch. Dafür benutz ich den Simpel Java YTUploader da der ja diese schöne Funktion hat den Rechner auszuschalten sobald die Uploads fertig sind.
    Genau so mach ich das auch immer. Bei einem Uploadspeed von ~67kB/s brauche ich immer recht lange für 1080p-Videos. Also lass ich da ab und zu den PC über Nacht laufen und wenn der Upload fertig ist, fährt der PC von selbst runter. Sehr praktisch.
    Den Upload begrenzen, damit ich nebenbei trotzdem Online spielen kann, wäre zwar eine Möglichkeit, allerdings ist mein Ping dann >100 und nicht mehr bei ~18-26 und das nervt schon gewaltig.