Magix Video Deluxe: Problem mit Farben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Magix Video Deluxe: Problem mit Farben

    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit den Farben, wenn ich mit magix video deluxe render. Das Problem wird im Video genauer beschrieben. Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure hilfe

    Mfg

    Ance aka Martin


    Video





  • Ja irgendwie hat mein Headset grad zur Zeit ein Spinner, aber egal.

    Also ich habe vor kurzem mit dem Let's Playen angefangen und hab mir jetzt magix video deluxe besorgt, da man da es ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat. Jetzt hab ich mal das rendern ausprobiert und es kam ein ziemlich hässliches Ergebnis raus. Damit man es sieht hab ich hier ein Screenshot vom Orginal und vom gerendertem. oben gerendertes unten das normale ich hoffe jetzt kann man mir helfen.



  • Ouh das sieht wirklich hässlich aus ^^

    Probier mal folgendes. Installiere dir lags.leetcode.net/codec.html Lagarith

    Und Render das Video dann mit dem Lagarith lossless codec. (in der config YV12, und enable multithreading)

    Die Damit erstelle Datei dann mit MeGUI Encoden: [ Video-Tutorial ] MeGUI -- x264 - bester Encoder, beste Videoqualität auf Youtube ;-)

    Wenn du magix nicht zum Bearbeiten nutzt, kannst du auch direkt mit MeGUI encoden.
  • Anzeige
    OK funktioniert Nicht, sobald ich es in Magix importiere wird es so komisch. Ja momentan muss ich da noch nichts bearbeiten, aber in paar tagen muss ich damit anfangen und da wäre es gut wenn es funktionieren würde

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheAnceArea ()

  • Farbraumsache.

    Das korrekte Bild ist im Übrigen das Obere und nicht das Untere. Magix macht es richtig. Dein WMP allerdings nicht. Also genau andersrum als du denkst ;)


    Ich gehe mal davon aus, das du nicht in RGB Farbraum aufgenommen hast. (Bei Fraps wäre es der Lossless RGB Capture Haken).

    Dann hast du ein YUV Farbraum Video.

    Eine Farbe kann eine Helligkeit zwischen 0 und 255 haben bei RGB. Sprich Rot,gelb und blau können einen Helligkeitswert zwischen 0 und 255 jeweils haben.

    Bei dem YUV Farbraum ist es nur von 16 - 235.


    Den Fehler den der EVR Renderer des WMPs nun macht ist folgender:

    Er stellt YUV mit 0 - 255 dar, obwohl ja eben nur 16-235 vorhanden ist.

    Daher sind beim WMP die Farben blasser und das Bild heller.
    Das ist nicht das korrekte Bild!


    Schlussfolgerung: Magix macht alles korrekt. Dein oller WMP aber nicht. Der EVR Renderer könnte auch eingestellt werden, das er YUV auch mit 16-235 darstellt. Aber natürlich geht das mit WMP nicht ;D

    Sinnvoller wäre allerdings eh der Mediaplayer Classic - Home Cinema + Haali Renderer. Da haste allgemein dann bessere Performance und eine bessere Bildqualität.

    Encodieren würde ich in der Tat mit MeGUI allerdings, da der x264 Encoder erheblich besserer Encoder ist.


    Dein Preset ist total falsch. Du hast kein HDV Video.
    Am besten das Preset ignorieren und die Eigenschaften vom Quellvideo übernehmen.

    Der Ton kann ruhig in 44.1 khz aufgenommen werden, solltest du ihn nicht so aufgenommen haben. Die Samplerate Umrechnung auf 44.1 khz ist nicht verlustfrei und auf Youtube gibts nicht mehr als 44.1 khz und 44.1 khz ist bereits CD Qualität. Des Weiteren sollte bei einem Lossy Audio Codec eh nicht mehr als 44.1 khz genutzt werden. Da ist die Bitrate sinnvoller innerhalb der 44.1 angelegt.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7