Ständiges Rauschen bei Mikrofon aufnahme , was tun ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ständiges Rauschen bei Mikrofon aufnahme , was tun ?

    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe ein sehr sehr sehr großes Problem was mein Mikrofon angeht und zwar:
    "Mein Mikrofon gibt sehr oft Knacks geräusche von sich und danach schaltet es sich aus"
    Ich hatte das selbe Problem damals schonmal auch da gab es keine Lösung.
    Damals habe ich mein System neufomatiert und es ging wieder Perfekt nur diesmal klappt es nach dem Formatieren auch nicht was tun ?

    Heatset + Mikro : Creative Alpha THX (3D) Soundblaster

    Ich würde mich riesig freuen wenn einer, eine Antwort weis

    Vielen Dank schon mal euer Paul

    So hört es sich an:
    youtube.com/watch?v=-d1kuAH9fsc&feature=youtu.be
  • RoyalSoulLP schrieb:

    Ich glaube nicht das es am Heatset liegt weil ich das Problem mit allen Mikros habe die ich hier zuhause habe und die sich alle gleich verhalten, außerdem ist das Heatset gerademal vllt. 1/2- 1 Monat alt.
    Aber Danke trotzdem ;)


    Dein Headset kostet 40€: Was erwartest Du? High Quality Sound + Großmembranmikro?
    Wenn Du kein Rauschen mehr haben willst, dann hol dir eine Soundkarte, denn deine ONBOARD soundkarte verursacht das Rauschen. Da ist das Headset vollkommen irrelevant.
    Ansonsten kaufst du dir 'nen gescheites Großmembranmikrofon à la T. Bone SC440. Das besitzt eine USB Soundkarte, rauscht nicht so stark und der Sound ist so, wie du ihn denke ich mal willst. ;)

    PS:
    In 40€ Headsets sind meistens 15 € mikros verbaut ...
  • So hab mir kurz von einem Kumpel eine Soundkarte ausgebaut und diese bei mir eingebaut aber diese will er nicht bei mir installieren , es kommt die Meldung sie sei nicht angeschlossen.
    Mein Kumpel hat das selbe System und das selbe Mainboard und bei ihm funktioniert alles einbantfrei.

    @Julien Das mit dem USB hilft mir nichts weil ich trotzdem solchen kancks Sound drin habe und diese bei der Aufnahme oder in Skype ziemlich stören
  • Ein Knacken kann auch auf einen Kabelbruch hindeuten.
    Und wenn du keine 100€ für ein qualitativ hochwertiges Headset ausgeben möchtest, dann gib 65€ dafür aus und hol dir das Beyerdynamic MMX-2. Ansonsten ist meckern eigentlich vollkommen fehl am Platz, weil gerade bei Aufnahmegeräten billig meist Schrott ist (klar gibt es auch Ausnahmen für 5€, trotzdem). Gepaart mit einer Onboard-Soundkarte kommen eben solche Spielereien wie immenses Rauschen zustande.. Wenn du einen Kabelbruch ausschließen kannst (Headset an einem anderen PC ausgiebig testen), dann kannst du dir für wenig Geld eine interne PCIe-Soundkarte aus der Asus Xonar-Reihe zulegen, die sind um Längen besser als der Onboard-Schrott. Ein neues Headset mit Onboard-Sound wäre aber genauso fatal.. Du kannst es drehen und biegen, wenn du das Rauschen komplett loswerden möchtest, benutz ne USB- oder interne Soundkarte. "Ich will nicht." gilt da nicht als Argument.. Vielleicht bringt es schon was, den Mikrofonverstärker runterzudrehen und dafür den Pegel etwas zu erhöhen.

    LG Sinan
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love: