Von Video zu Video schlechtere FPS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Von Video zu Video schlechtere FPS

    Anzeige
    Hey Leute,
    ja ich melde mich nach ewig langer Zeit auch mal wieder zurück..

    Seit meinem letzten Besuch hat sich einiges getan.
    Allerdings habe ich mal wieder einige Problemchen und ich komm' nicht mehr klar! :cursing:

    Ich habe vor einiger Zeit mit Let's Play Gta IV angefangen, lief auch ganz gut.
    Allerdings folgt nun das Problem:
    Von Video 1 - geschätzt 10 war die Framerate super, sprich 25-30 fps durchgehend.
    Von Video 11 bis 25 oder so wurde es dann schon schlechter, so geschätze 20 fps müssten das gewesen sein.
    Ab Folge 40 wurde es dann richtig schlimm mit den roten Zahlen, meist hatte ich dann nurnoch unter 10.

    Das war aber irgendwie kein Ruckeln wie man das von schlechten FPS kennt, sondern nur ein langsam laufendes Bild.
    An den Einstellungen hab ich eigentlich nichts geändert.
    Es hat aber keinen Unterschied gemacht ob ich mit den höchsten oder niedrigsten Grafik spiele, immer unter 10 zuletzt.
    Das ganze ging bis zum Abbruch des Projekts..

    Nun - da ich das Lpen nicht missen möchte - habe ich Gta 4 pausiert und CoD 4 angefangen.
    Erste Aufnahme (3 Folgen, sprich 45 Minuten) Framerate von 25-30 gehabt, jetzt
    beim 2. Take geht sie schonwieder kein einziges mal über 20.
    Hängt meist so bei 14-18 rum.
    Und wieder das selbe, kein Ruckeln - nur ein langsam laufendes Bild mit entsprechender A-Synchronität der Sound- und Stimmaufnahme...

    Ich bin wirklich auf euch angewiesen, ich will weitermachen!
    Und mein Pc kann ja eigentlich, nur gibt er nicht mehr alles.
    Ich versteh's nicht!

    Ganz liebe Grüße
    LuftyLP
  • Anzeige
    Einstellungen eigentlich auf das Höchste, zumindest bei CoD.
    Bei Gta4 war das was anderes, da hatte ich die Sichtweise etwa auf 30-50.
    Aber wie gesagt, die Einstellungen sind es nicht...

    Ich habe folgendes System:
    Win 7 64 bit
    Motherboard: p55 UD3, Prozessor: 4 Kern i5 @2,69, 2,79 GHz
    12gb DDr3 Arbeitsspeiche

    Bei Fraps hab ich die Framerate auf 30 gelocked.


    Aufgenommen wird auf eine 300gb große externe Festplatte die immer vor jeder
    neuen Aufnahmesession Formatiert wird.

    Lg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuftyLP ()

  • kann ich nich lesen, oder hast du immer noch nich geschrieben, mit welchem programm und codec-einstellungen du aufnimmst? ^^

    du formatierst die platte echt jedes mal neu? ^^


    edit:
    ok, du hast es reineditiert.
    lock framerate haken raus!

    ist deine e-festplatte per usb3 verbunden?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sam ()

  • Gut, hab den Haken bei "Lock Framerate" raus und es sind schonmal 3-4 Frames mehr.
    also nun 18-21 etwa.

    Ja ich formatiere immer wieder, dauert ja nur 10 Sekunden oder so ;)

    Und die Festplatte ist per Usb2 verbunden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuftyLP ()

  • Wunder dich nicht bei GTA 4.
    Rockstar hats einfach mit der Pc Version versaut. Da helfen auch die neusten Patches nichts.

    Ich habe noch einen relativ guten Pc und ich muss echt alles aufs Minimum stellen damit ich flüssig spielen kann.
    Die Sichtweite, Fahrzeugdichte und Ähnliches zieht am meisten Leistung.
  • Wie Julien sagt: Platte wohl zu klein und/oder langsam.
    Eine normale Platte hat auch keine dauerhaft gleichbleibende Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Je voller sie wird, desto langsamer.
    Daher wird es wohl mit der Zeit - also je mehr Speicher auf der Platte belegt ist - immer schwieriger für Fraps, Dateien dort zu lagern.
    Nimm testweise mal auf deine interne Platte auf, sofern sie viel größer ist als die Externe. Zwar auch nicht ideal, aber man kann es ja mal versuchen.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Naja okey, das ist ja alles schön und gut mit der Platte..

    Jedoch:
    Ich formatiere sie ja IMMER nachdem ich alles fertig gerendert habe, somit
    ist sie immer frisch auf. Und Die Framerate ist beim Beginn einer Aufnahme schon miserabel,
    sprich jetzt wieder etwa 13 und nicht höher.

    Bei Bf3 und Mafia 2 war sie immer auf 30. Dann bei Gta 4 bis Folge 20 auch.
    Ab da hat sich was geändert und es wurde immer schlechter und schlechter.

    Wenn das so weiter geht muss ich aufhören - das will sich doch so keiner mehr anschauen verdammt.
    Ich bin echt am verzweifeln!

    Lg Lufty
  • Dann liegts wohl definitiv an USB2.0.
    Schau mal, obs mit der internen Platte besser wird.
    Wenn nicht, seltsam. Dann schau dich mal nach anderen Aufnahmeprogrammen um (MSI Afterburner z.B.), welche Mehrkernunterstützung haben. Die fressen weniger Ressourcen.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CobraVerde ()

  • Ein Formatieren der Festplatte ist zwar gut und nützlich und beugt auch der Fragmentierung vor,
    aber es verhindert nicht das die Platte durch die Schreib-und Lesezyklen (also Abnutzung) mit der Zeit immer langsamer wird.
    Du kannst das gerne mit irgendeinem Festplatten-Testprogramm ausprobieren / testen (die sequenziellen Schreib- und Lese-Datenraten sind dabei interessant und wichtig), zB. Crystalmark oder ATTO Disk Benchmark ob die Platte zu Langsam geworden ist.
    meist limitiert aber immer noch USB2, weil meist nur ca 30-35mb/s Durchsatz vorhanden ist und für Aufnahmen eigentlich eher mehr gebraucht wird, gerade bei so komplexen Grafiken und schnellen Spielen wie bei GTA 4 oder BF3 oder auch CoD.
    Auch ist es eher normal das ein Spiel im fortschreitenden Spielstand mehr Leistung benötigt, da ja die bisherigen Erfolge auch mit im Speicher gehalten werden (was mehr CPU-Zyklen brauchen kann).
    Da dein Prozessor und dein Arbeitsspeicher eigentlich ausreichend ist, muss die Ursache also eher bei der Grafikkarte oder der Festplatte zu finden sein.... und deine Aufnahmeplatte sieht nun mal als limitierender Faktor aus.

    mfg Maestrocool

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()