newbie sucht Rat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • newbie sucht Rat

    Anzeige
    Hallo Leute

    Ich bin vor kurzem zufällig auf das spannende Format "lets play" gestossen
    und hab Lust bekommen, ein eigenes zu erstellen.
    Leider bin ich technisch nicht auf solche spirenzien ein gestellt und meine
    i-net Recherche hat mich auch nur wenig weiter gebracht....

    Momentan bin ich auf dem Stand, dass fraps wohl ein brauchbares
    Programm ist. Habs mir runter geladen und läuft auch alles prima.
    Leider haben die Aufnahmen nur 29 sec. Jetzt hab ich gelesen, dass die
    framerate etwas mit der länge der Videos zu tun hat und das fraps
    automatisch neue Dateien erstellt, wenns mal wieder länger dauert.

    Aber leider stellt fraps bei mir die Aufnahme nach 29 sec ein und nix is mit
    neuer Datei. Könnte es daran liegen, das ich eine kaufbare Vollversion
    brauche, oder lieg ich mit fraps allgemein daneben???

    Und welches Programm ist empfehlenswert, um die Dateien später
    zusammen zu schneiden???

    Um mein technisches Unverständnis noch zu untermauern, hab ich noch
    ne dritte Frage. Fraps benutzt, glaub ich, einen eigenen codec, also müssen
    die Videodateien vermutlich auch noch konvertiert werden, oder???

    Danke für die hoffentlich hilfreichen Antworten im vorraus
    Wulf Babek
  • RE: newbie sucht Rat

    fraps is no. 1 für LPs

    DEIN problem ist das du nur die testversion hast ^^
    die nimmt halt nur 30 sek. auf.

    30€ kostet das original und das nimmt endloslang auf (naja...nach festplattenplatz natürlich xD)

    Programme:
    Windows Movie Maker (freeware, aber schund ohne ende)
    Avidemux (freeware, tutorial im forum)
    Camtasia (kostet und is nich so gut zum rendern, aber top für desktopaufnahme)
    Sony Vegas (kostet)

    und NEIN dateien müssen nich codiert werden, frapsdateien werden ohne probleme von allen renderprogrammen erkannt
  • RE: newbie sucht Rat

    Anzeige
    Hallo und willkommen :)

    Fraps muss man tatsächlich erst kaufen damit es 'korrekt', heißt länger als 30 Sekunden, aufnimmt. Ob du das möchtest oder nicht sei dir überlassen. Eine mögliche Alternative (die man aber auch kaufen muss) wäre zb. Camtasia Studio... Kannst du ja evtl. auch einmal antesten.

    Gleichzetige Aufnahme und Kompression (bzw. rendern) mit einem Codec ist mit heutigen PCs nicht wirklich möglich, weswegen Fraps das ganze komplett unkomprimiert, also so wie es ist, aufnimmt und (in mehreren .avi Dateien) speichert. Die Dateien selber sind idR mehrere Gigabite groß und die Länge variiert je nach Spiel, du solltest also darauf achten das du rechtzeitig aufhörst aufzunehmen wenn dir der Festplattenplatz ausgeht.

    Weiterhin ist es meiner Meinung nach ganz wichtig (!), dass du Fraps nicht auf der selben Festplatte (nicht Partition, wirklich Festplatte) ausführst und auch speichern lässt auf der das Spiel das du gerade aufnehmen willst läuft... Ansonsten kann es zu derben Verzögerungen im Spiel kommen.

    Zum schneiden& rendern verwende ich persönlich VirtualDub aber das kann man zb auch mit Camtasia machen. Hier verweise ich vertrauensvoll auf die Tutorial Ecke hier im Forum, da gibt es sehr gute Anleitungen :)

    Wenn du die Videos in HD rendern willst, benötigst du auch einen bestimmten Codec (x264), bin mir gerade nicht sicher ob der bei Camtasia dabei ist.

    Hoffe es hilft.
  • RE: newbie sucht Rat

    Danke euch, für die schnellen Antworten.
    Dann werd ich mir wohl mal die Vollversion besorgen.

    Wie verhält es sich denn mit youtube? Hängt die upload Grenze an der dauer der
    Videos, oder an der Größe? und gibt es ne Begrenzung, wie viele Videos ich
    am Tag uploaden kann??? Kostet es am Ende etwa auch noch Kohle???

    Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten (hoffe ich).


    @sudden sacrifice: ich hab nur eine interne Festplatte. Bei der externen
    ist der usb-Flaschenhals vermutlich größer, als wenn ich alles über eine
    Platte laufen lass, oder?


    edit: Rechtschreibfehlerkorrektur
  • RE: newbie sucht Rat

    Wenn du die Videos korrekt renderst haben die in der Regel eine Größe von 100 - 500 MB... Das Maximum für YouTube Dateien sind 2GB, da bist du also noch eine Ecke von entfernt :)

    Videos können bis zu 10:59 Minuten lang sein, du solltest also deine Videos immer bei an die 10 Minuten schneiden wenn gerade eine gute Pause kommt (zb Bildschirmübergang oder so, also nicht wenn du gerade voll im Redefluss bist ;) ).

    Es gibt kein Limit wie viele Videos du pro Tag uploaden kannst (außer deine Bandbreite bzw UploadGeschwindigkeit) und natürlich ist YT kostenlos.

    Ich persönlich habe auch eine externe und eine interne - bei mir ist Fraps auf der Internen (und dort speichere ich auch die Videos) und die Spiele immer auf der Externen und es funktioniert -deutlich- besser als zu der Zeit als ich mit beidem auf einer Platte rumprobiert habe.
  • RE: newbie sucht Rat

    Nochmals Danke an alle.

    Dann werd ich mal ne Kredidkartenfreie Variante suchen, Fraps aus dem
    Demo-Niveau zu hieven und dann die Tage loslegen.

    In spätestens zwei Wochen bin ich im Urlaubsmodus, wenn ich dann immer
    noch nicht starte, war es doch nur ne fixe Idee. Aber bis dahin werd ich noch
    ein bissel üben und die Radio-Stimme ausbilden.
  • RE: newbie sucht Rat

    SuddenSacrifice schrieb:



    Wenn du die Videos in HD rendern willst, benötigst du auch einen bestimmten Codec (x264), bin mir gerade nicht sicher ob der bei Camtasia dabei ist.

    Hoffe es hilft.


    ich weiß zwar net ob Camtasia das hat , aber der Movie Maker von Windows hat das jedenfalls , also 720p,
  • RE: newbie sucht Rat

    Hallo

    Muss euch nochmal belästigen. Nu hab ich ein Video aufgenommen, das runde
    4 GB groß ist.
    Den Avidemux hab ich runter geladen, und wie ich es verstanden hab, muss
    ich die Datei auf ein paar hundert MG runter rendern?

    Gibt es dazu ne einfache Erklärung, wie ich das mit dem Avidemux anstell?
  • RE: newbie sucht Rat

    Danke, pelgro

    Dank dem Tutorial hab ich mit Hilfe von Avidemux die Datei von über 4 GB auf
    7 MB gerendert... Is das möglich, oder wirkt der alkohol langsam???

    Aber nebenbei plagen mich neue Probleme... Youtube sagt beim upload:

    "Das von dir hochgeladene Video enthält Bearbeitungslisten. Dadurch können möglicherweise Probleme bei der Synchronisierung von Audio und Video auftreten. Weitere Informationen findest du in diesem Artikel."

    und

    "Bei der von dir hochgeladenen MOV/MP4-Datei befindet sich der Index am Ende. Wir bevorzugen es, wenn du die Datei vor dem Hochladen so bearbeitest, dass sich der Index am Beginn der Datei befindet. In diesem Artikel findest du weitere Informationen."

    Artikel sind ja schön und lang, vielleicht gibts ne kurzversion? Und vielleicht
    auch ne Antwort auf die Frage, nach dem wie lang es dauert, bis man ein
    hochgeladenes Video sehen kann.....[hr]
    video is online.

    danke an alle.
  • RE: newbie sucht Rat

    WulfBabek schrieb:


    "Das von dir hochgeladene Video enthält Bearbeitungslisten. Dadurch können möglicherweise Probleme bei der Synchronisierung von Audio und Video auftreten. Weitere Informationen findest du in diesem Artikel."


    Sind Probleme aufgetreten?

    WulfBabek schrieb:


    "Bei der von dir hochgeladenen MOV/MP4-Datei befindet sich der Index am Ende. Wir bevorzugen es, wenn du die Datei vor dem Hochladen so bearbeitest, dass sich der Index am Beginn der Datei befindet. In diesem Artikel findest du weitere Informationen."


    Kannst du ignorieren.... Die Frage hatten wir schon, aber leider kann ich die nicht finden -.-'

    EDIT:
    Ha doch gefunden ;D
    http://www.letsplayforum.de/showthread.php?tid=4513&highlight=error
    Zwar auf English, aber hilft ;D