LPler zusammenfassen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LPler zusammenfassen

    Anzeige
    Titel klingt erstmal komisch, ist aber so, nein im ernst.
    Obwohl ich selbst noch ein neuer LPler bin hab ich mir Gedanken gemacht darüber das es ja UNZÄHLIGE LPler gibt. Wir haben ein paar ganz grosse a la Gronkh, Sarazar und so, die diesen Hype ausgelösst haben.. hhmm wie kann man als kleiner LPler doch bekannt werden? Schwer ist es geworden, einfach weils sehr ,sehr viele gibt, auch sehr viele gute, Aber wie die guter LPler finden in der Masse? Schwierig,schwierig.... Ich hab gesucht, geschaut und überlegt.: Es gibt Lp-Foren wie dieses hier , das find ich auch sehr gut, kleines Manko, kaum nicht-LPler vorhanden, sprich Zuschauer. Und dann hatte ich die Idee:
    !!! Ein youtube-Kanal für LPler !!... ja ja ich weiss..viele LPler stellen andere vor und so.usw ect blablabla..darum gehts aber nicht sondern ein Kanal der Kleine, neue und unbekannte LPler, bei deren Intresse, bündelt..... Natürlich soll jeder seinen eigenen Kanal, seine Facebookseite und so behalten...aber..ja ich will nocht nicht zu viel verratten... die LPler die Bock haben mitzumachen müssen nicht viel tun, eigentlich nur weiterhin ihre lp's aufnehemn. Ich werde wohl noch 1-2Tage daran Arbeiten müssen aber dann werde ich es hier öffentlich bekannt geben: wie es gedacht ist, also Details, Gestalltung usw usw. habt bitte noch 1-2 Tage gedult.
    Bis dann

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Artanonh ()

  • Es gab schon einen ganzen Haufen Threads, die genau dieses Thema behandelt haben... Und auch eine Menge Kanäle, die allesamt genau den gleichen Zweck hatten wie deine Idee. Und keiner von ihnen war erfolgreich. Deswegen fürchte ich, wirst du mit deinem Vorhaben auch keinen Erfolg haben. :S
    Das Problem ist ja: Wenn ein Zuschauer nicht einen einzelnen kleinen Let's Player anschaut, dann schaut er sich auch keinen Kanal mit zehn oder hundert kleinen Let's Playern an. Und ein weiteres Problem ist, dass die meisten jungen Leute ihre Gronkh-Videos anschauen und sich denken: "Oh ja, das mach ich auch", dann nehmen sie Minecraft in 480p auf, rendern mit dem Movie Maker, kriegen zwei Daumen runter und löschen ihren Account daraufhin wieder. Willst du wirklich einen gebündelten Kanal mit sovielen Karteileichen erstellen? :whistling:
  • NE ganz so wars auch nicht gedacht... kleines Kiddis die Gronkh sehn, meinen das kann ich auch und nach einer Woche ihren Kanal wieder dicht machen, sind gar nicht geemeint. Der LPler der mitmacht muss natürlich einige vorraussetzungen Erfüllen:
    1. Ein gewisses Alter, mind 17/18
    2. Kontinuierlicher upload, d.h ein video min alle 2 Tage.
    3. videos müssen gute qualität haben
    4. mind 1 Monat aktive
    5. Es wird auf Sprachart geachtet, wer die ganze Zeit nur rumrülpst und sich daneben benimmt kommt auch nicht in frage.Auch ewig montones gerede muss nicht sein. usw
    ect ect

    Ziel ist es wenig bekannte, aber gute, LPler zusammen zufügen.
  • Das scheitert oft daran das der gewünschte Effekt (= Views) nicht, oder nicht so schnell, eintreten wird.
    Dann springen viele Kanäle wieder ab usw.


    Off-Topic:
    Du schreibst das die Videos eine gute Qualität haben sollten/müssen.
    Ich habe mir ein paar deiner Videos angeschaut und habe festgestellt das sie für mein Empfinden nicht dieser Voraussetzung entsprechen. Als "Gründer" dieser Aktion wäre es vielleicht angebracht all den Voraussetzungen auch selbst zu entsprechen.
  • Woran das liegt? Wie ich schon sagte, wenn ein Zuschauer keine Lust auf einen einzelnen kleinen Spieler hat, dann hat er auf einen kompletten Kanal voll mit kleinen Spielern genausowenig Lust. Um es mal hart auszudrücken: Wenn ein Let's Player so gut ist, dass er wirklich viele Aufrufe verdient, dann findet man ihn auch ohne so ein komisches Kanal-zusammenfassen-Gedöns.
  • Oh Leute Ihr seid alle so negativ.
    Grade von Julien bemerke ich immer mehr Beiträge die mir persönlich äußerst negativ aufstoßen. Anstatt die Leute hier zu motivieren, werden Sie von den "Alten Hasen" nur niedergeknüppelt. Grade Minecraft Lets Player hast du ins Visier genommen. Lass die Leute doch einfach machen was Sie wollen. Was interessiert es dich eigentlich ob die Quali schlecht ist? Schaus dir einfach nicht an und ignoriere die Threads diesbezüglich. Leider ist dies unser erster Kontakt miteinander und nicht so positiv wie er eigentlich sein sollte. Aber das muss einfach mal alles raus sonnst drehe ich noch vollends am Rad. Statt Sinn-freie und provozierende Kommentare wie:

    FlinteInsKorn schrieb:


    Das scheitert oft daran das der gewünschte Effekt (= Views) nicht, oder nicht so schnell, eintreten wird.
    Dann springen viele Kanäle wieder ab usw.


    Off-Topic:
    Du schreibst das die Videos eine gute Qualität haben sollten/müssen.
    Ich habe mir ein paar deiner Videos angeschaut und habe festgestellt das sie für mein Empfinden nicht dieser Voraussetzung entsprechen. Als "Gründer" dieser Aktion wäre es vielleicht angebracht all den Voraussetzungen auch selbst zu entsprechen.
    sollte es meines Erachtens nach eher konstruktives Feedback geben. So könnte man den Threadsteller entsprechende Software, Tipps und Hinweise vermitteln.
    Ich beispielsweise nehme meine Parts wie fasst alle hier Fraps auf und nutze fürs Rendern Camtasia. Die Preis/Leistung des Programms überzeugt mich im Nachhinein leider nicht mehr. Aus diesem Grund versuche ich demnächst auch von der Bearbeitungssoftware her umsatteln. Wohin beziehungsweise zu welchem Programm weiß ich bis Dato leider noch nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CajunLP ()

  • CajunLP schrieb:

    Oh Leute Ihr seid alle so negativ.
    Was du als negativ ansiehst, empfinde ich als realistisch.


    CajunLP schrieb:

    Grade von Julien bemerke ich immer mehr Beiträge die mir persönlich ausbesserst negativ aufstoßen. Anstatt die Leute hier zu motivieren, werden Sie von den "Alten Hasen" nur niedergeknüppelt.
    Ich bin bei Weitem kein "alter Hase", ich hab nur genügend hier im Forum mitgelesen um zu wissen, dass diese Zusammenschlüsse fast immer in die Hose gehen.


    CajunLP schrieb:

    Grade Minecraft Lets Player hast du ins Visier genommen. Lass die Leute doch einfach machen was Sie wollen.
    Jeder darf machen was er will, aber ihm/ihr sollte klar sein, dass man mit Minecraft mittlerweile niemanden mehr anlocken kann. Und du darfst es gern als Klischee bezeichnen, aber ein Let's Player, der als erstes Projekt Minecraft macht, hat automatisch bei den meisten Zuschauern schon einen schlechten Ruf.


    CajunLP schrieb:

    Was interessiert es dich eigentlich ob die Quali schlecht ist? Schaus dir einfach nicht an und ignoriere die Threads diesbezüglich.
    Wenn das an mich gehen sollte: Für mich ist gute Qualität ein sehr wichtiger Teil eines guten Let's Plays.


    CajunLP schrieb:

    Leider ist dies unser erster Kontakt miteinander und nicht so positiv wie es eigentlich sein sollte. Aber das muss einfach mal alles raus sonnst drehe ich noch vollends am Rad.
    Tut mir leid, aber ich sehe keinen Sinn darin, einem Projekt, das schon hundertmal in die Hose gegangen ist, Honig um den virtuellen Mund zu schmieren.


    CajunLP schrieb:

    sollte es meines Erachtens nach eher konstruktives Feedback geben. So könnte man den Threadsteller entsprechende Software, Tipps und Hinweise vermitteln.
    Dafür gibt es aber eigene Unterforen und hunderte von Threads, und somit würden Tipps hier nicht hingehören.


    CajunLP schrieb:

    Ich beispielsweise nehme meine Parts wie fasst alle hier Frapes auf und nutze fürs Rendern Camtasia. Die Preis/leistung des Programmes überzeugt mich im Nachhinein leider nicht mehr. Aus diesem Grund versuche ich demnächst auf von der Bearbeitungssoftware her umsatteln. Wohin beziehungsweise zu welchem Programm weiß ich bis Dato leider noch nicht.
    Wie gesagt, dafür gibt es eigene Unterforen und Threads. Bei Bedarf kann ich dir gern ein paar empfehlen, aber wie ich ebenfalls schon gesagt hab, das gehört hier nicht hin.
  • Vielen Dank, dass Du meinen Beitrag auseinandergerissen, eingehend analysiert und kommentiert hast Julien. Dies wäre jedoch nicht nötig gewesen, da ich schon noch weiß was ich geschrieben habe :D
    Ich empfehle dem Threadsteller, sich mit weiteren LP'lers aus seiner Altersklasse zusammen zu schließen und dieses Projekt zu starten. Einzig Ausdauer, Erfahrungswerte, und Motivation sind für einen erfolgreichen Kanal notwendig. Letzteres kann dir auch in Phasen dein Team spenden, sodass du dich stetig verbessern kannst. ich finde Minecraft Let's Play's keinesfalls "ausgelutscht", da in diesem Spiel die Kreativität der jeweiligen Spieler im Vordergrund steht und ist schon eine gewisse Art von Kunst - zumindest geistiges Eigentum. Jeder soll das machen wo er Bock drauf hat! Grade im Team zu "arbeiten" bringt viele Vorteile gegenüber einzelnen Wölfen mit sich. Aus diesen Gründen unterstütze ich dein Projekt ausdrücklich !

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CajunLP ()

  • Ja ich weiss das die Videos keine so hohe qualität haben ABER:
    ich benutze fraps und camtasia 7, bei der sprachaufnahme muss ich leider den verstärker dazuschalten der rauschen und nachhall erzeugt die ich einfach nicht wegbekomme.
    ach ja , rendern tue ich in hd.
    So bitte dann fangt mal an
  • CajunLP schrieb:

    Vielen Dank, dass Du meinen Beitrag auseinandergerissen, eingehend analysiert und kommentiert hast Julien. Dies wäre jedoch nicht nötig gewesen, da ich schon noch weiß was ich geschrieben habe :D
    Das hab ich eher für alle anderen gemacht, damit sie genau wissen, auf welche Aussage ich meine Antwort beziehe. :)


    CajunLP schrieb:

    Ich empfehle den Threadsteller, sich mit weiteren LP'lers aus seiner Altersklasse zusammen zu schließen und dieses Projekt zu starten. Einzig Ausdauer, Erfahrungswerte, und Motivation sind für einen erfolgreichen Kanal notwendig. Letzteres kann dir auch in Phasen dein Team spenden, sodass du dich stetig verbessern kannst. ich finde Minecraft Let's Play's keinesfalls "ausgelutscht", da in diesem Spiel die Kreativität der jeweiligen Spieler im Vordergrund steht und ist schon eine gewisse Art von Kunst - zumindest geistiges Eigentum. Jeder soll das machen wo er Bock drauf hat! Grade im Team zu "arbeiten" bringt viele Vorteile gegenüber einzelnen Wölfen mit sich. Aus diesen Gründen unterstütze ich dein Projekt ausdrücklich !
    Um mal bei deinem Beispiel zu bleiben: Ein Team von 20 "jungen Wölfchen" kann gegen unzählige "alte Wölfe" auch nicht bestehen. ;) Aber du hast Recht, der Threadersteller darf ruhig machen wozu er Lust hat und auch gern ein solches Gemeinschaftsprojekt ins Leben rufen, und ich wünsche euch allen sogar viel Erfolg damit. Ob ihr ihn haben werdet, ist allerdings in meinen Augen immer noch sehr fraglich.
  • Das was Julien sagt mag zwar hart sein, aber so ist es nunmal.

    @Threadersteller Wenn du das machen willst, dann setze es in die Tat um. Sprich Such Leute die mitmachen wollen. Lass dich von niemanden deine Idee ausreden, solange du deinen Spaß hast. Denn das ist in meinen Augen die Hauptsache, warum man überhaupt LP`t.
  • Ich empfehle dir eine neue Soundkarte wegen des Rauschens. Des weiteren kannst du mit Camtasia ebenso in FullHD Rendern wenn du mit Fraps 1920 zu 1080p aufnimmst (Auflösung). Außerdem kannst du leises Rauschen auch während der Bearbeitung in Camtasia entfernen:

    in 1080p Rendern:
    youtube.com/watch?v=vCz7329mlZc&feature=fvst


    Rauschen entfernen:
    youtube.com/watch?v=-oBnmk_TaYI


    Zudem empfehle ich stets auf einer zweiten Festplatte die Fraps *.avi speichern (Aufnehmen) zu lassen, da es durch diese Maßnahme nahezu ruckelfrei Produziert wird.

    Ob sich der Erfolg nun einstellt oder nicht Julien ist völlig unerheblich. Der Spaß steht schließlich im Vordergrund. Natürlich wird es immer die Leute geben, die auf biegen und brechen den Erfolg herbei zaubern möchten. Dazu möchte ich nur sagen, der Weg ist das Ziel. Ich zumindest hab mein Team gefunden. 3 TOP Leute auf die ich mich Blind verlassen kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CajunLP ()

  • SuperGamesta schrieb:

    Lass dich von niemanden deine Idee ausreden, solange du deinen Spaß hast. Denn das ist in meinen Augen die Hauptsache, warum man überhaupt LP`t.
    Das stimmt absolut. Solange man Spaß hat, kann einem das Gerede von anderen (z.B. mir) total egal sein. ;)


    CajunLP schrieb:

    Des weiteren kannst du mit Camtasia ebenso in FullHD Rendern wen du mit Fraps 1920 zu 1080p aufnimmst.
    Davon würde ich aber abraten - lieber gleich auf ein vernünftiges Programm wie MeGUI umsteigen.


    CajunLP schrieb:

    Ausserdem kannst du leises Rauschen auch während der Bearbeitung in Camtasia entfernen
    Auch das würde ich nicht tun, lieber mit Audacity vorsichtig rangehen, da Audionachbearbeitung ein sehr spezielles Thema ist und Camtasia gern mal Blechtonnenklänge produziert.


    CajunLP schrieb:

    Zudem empfehle ich stets auf einer zweiten Festplatte die Fraps *.avi speichern (Aufnehmen) zu lassen, da es durch diese Maßnahme nahezu ruckelfrei Produziert wird.
    Mit entsprechender Hardware nicht nur nahezu ruckelfrei, sondern ruckelfrei. ;)


    CajunLP schrieb:

    Ob sich der Erfolg nun einstellt oder nicht Julien ist völlig unerheblich. Der Spaß steht schließlich im Vordergrund.
    Jein, wenn dem Threaderöffner Erfolg vollkommen egal wäre, hätte er den Thread nicht erstellt. Er will durchaus Erfolg mit seinem Projekt haben, aber wenn der Erfolg ausbleibt und der Spaß darunter leidet oder gar komplett auf der Strecke bleibt, ist das für eventuelle Zuschauer doppelt so blöd.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Julien ()

  • also der gesammte pc ist ganz neu 2 wochen alt, hmm m hab immer in hd gerendet, na dann will ich mal fullhad versuchen, ja cool werd mir die videos mal anschauen.danke

    Ed: benutze 2 Festplattten eine so und eine für die aufzeichnungen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Artanonh ()

  • Ich finde deine Idee gut und ich wäre auf jeden Fall dabei.
    Von so einem Kanal den du beschrieben hast, bist du der erste von dem ich gehört habe.

    Ich würde gerne mal einen der anderen Kanäle sehen, bei denen es nicht so geklappt hat.

    Also wenn du ich den Bedingungen entspreche, dann kannst du mich dazuzählen ;)
  • Julien, es freut mich wirklich sehr, dass Du stets nach Qualität in unseren Videos sowie in unseren Kommentaren und Aussagen strebst :)

    Ich würde es erstmal mit FullHD und der integrierten Rauschentfernung mit Camtasi versuchen bevor neue Software oder Hardware angeschafft wird. Auch wenn hier einige Free-Tools wie Audacity genannt worden sind.
  • Klar, wenn du gern mittelmäßige Qualität und lange Render- und Uploadzeiten hast, dann benutz ruhig weiter Camtasia (sofern es dir nicht bei 1080p abstürzt, so wie es sehr vielen anderen hier im Forum passiert ist).
    Wenn du dann doch lieber gute Qualität haben willst, probierst du vielleicht auch irgendwann mal MeGUI (kostenlos) mit dem Scriptgenerator (kostenlos) und eventuell noch Rauschentfernung mit Audacity (kostenlos) aus. Mehr "Anschaffungen" musst du nicht machen. :D

    //edit
    Aber ich will mich ja nicht zu weit vom Thema entfernen, deswegen lass ich es hiermit jetzt gut sein... Meine Meinung zum Projekt hab ich kundgetan, für Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich gern per Privatnachricht zu erreichen. :) Auf jeden Fall wünsche ich viel Spaß und Erfolg.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Julien ()