Mickey Mania: The Timeless Adventures of Mickey Mouse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mickey Mania: The Timeless Adventures of Mickey Mouse

      Anzeige
      Name: Mickey Mania: The Timeless Adventures of Mickey Mouse
      Autor: RaphiRaffzahn
      System: Sega Mega Drive
      Angefangen am: 28.04.2012
      Fertiggestellt am: 30.04.2012
      Genre: Jump 'n' Run
      Beschreibung: In dem von Traveller's Tales entwickelten Spiel durchstreifen wir mit Micky Maus dessen Filmgeschichte von "Steamboat Willie" über "The Mad Doctor" bis zu "The Prince and the Pauper" und begegnen somit ein paar mal dem älteren Ego. Wenn man es also Storytechnisch betrachtet greifen wir durch eine Zeitreise in die Geschehnisse ein und retten uns selbst ein paar mal in der Vergangenheit.
      Audio-Kommentar: Ja

      Playlist: Hier

      Videos:
      Part01
      Soooo, nun ziehen wir durch die Geschichten der berühmten Disney-Maus
      und retten seine verschiedenen Rollen in verschiedenen Geschichten.
      Zuerst befinden wir uns in der Geschichte von "Steamboat Willie" in der
      Mickey der Bootsmann war und Karlo der Kapitän des Bootes. Der Film
      wurde erstmals am 18th November 1928 ausgestrahlt. Im zweiten Level
      handelt es sich um den 1933 veröffentlichten Film "The Mad Doctor" und hier erwarten uns zunächst zerspringende Skelette und große Fledermäuse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von RaphiRaffzahn ()

    • Part03
      Mickey and the Beanstalk 1947. Riesige Schmetterlinge, Pilze, Käfer,
      Spinnen, Käse aber kein Riese. Das wäre wohl zu aufwendig gewesen?

      Part04
      Wir machen uns auf um den Bettelknaben und den Prinzen zu befreien. Auf
      unserem Pfad zur Befreiung stellen sich uns Dolchwerfer, Armbrüstler(?)
      und Vasen in den Weg.

      Part05
      Die Flammen verfolgen uns und wollen Micky rostig braten. Obwohl es bei
      einem so übertrieben aggressivem Feuer keinen Ausweg mehr zu geben
      scheint, ist sich die kleine Maus sicher, dass ihn zum Schluss die
      Credits retten werden.