Probleme zwischen Mikro und Ingame Sound beim Rendern :/

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme zwischen Mikro und Ingame Sound beim Rendern :/

    Anzeige
    Hallo Leute
    Jetzt hab ich es mal geschafft mein Mikro möglichst rauscharm bis kaum zu hören hinzubekommen
    da hab ich dann ein erneutes problem bekommen.
    Ich komm mit den ganzen Rendern sachen irgendwie nicht klar, dabei will ich ja nur mein Video kleiner bekommen,
    problem ist wenn ich Rendern tu hat mein Video je mit welchen Video Player ich abspiel entweder kein Ingame Sound also man hört nur das Mikro
    oder das Mikro fällt weg und man hört nur den Ingame Sound. Wie krieg ich denn beides gleichzeitig
    hab schon alle mögichen render programme ausprobiert.
    Denke mal das Lagarith nicht so kompatibel zum rendern geeignet ist zum aufnehmen benutz ich ja Dxtory.
  • Dxtory packt zwei Tonspuren in die Videodatei, und viele Videoplayer können (mit gutem Grund) nicht beide Spuren gleichzeitig abspielen. Abhilfe schaffst du, indem du die beiden Tonspuren vor oder beim Rendern mischst. Das geht entweder manuell per Audacity oder automatisch mit MeGUI und Scriptgenerator.
  • Nein, es sind beide Tonspuren da, du hörst aber nur eine, weil eben die meisten Player nur eine Spur abspielen (was auch sinnvoll ist).
    Wenn du mit MeGUI arbeiten willst, empfehle ich dir die beiden Threads im Tutorial-Bereich (zu MeGUI und dem AVS Scriptgenerator von Lucki), wenn du lieber mit was anderem arbeiten willst, könntest du die beiden Tonspuren extrahieren (Rechtsklick -> Extract Audio Stream), mit Audacity zusammenmischen und dann wieder mit der Videospur zusammenmuxen.
  • Anzeige
    Hmmm versteh das echt net
    wenn ich nur eine tonspur hör aber bei anderen alle beide muss ich doch was falsch machen,
    die tutorials hab ich auch befolgt, entweder gibts als problem das das video ruckelt oder eben nur ein stummes video
    oder ein video wo das mikro zu hören ist aber keine hintergrund musik und synchronstimmen der charaktere da sind.
    Total frustrierend .....
    das erste video also das ganz große nach der aufnahme das hat alles drin
    aber wenn ich es verkleinern will ist das Video irgendwie zerschnippelt also nicht komplett da nicht alle tonformate da sind.
    Bin von Megui bis VirtualDub, MkvMerge durchgegangen.

    So ein schnelldurchgang tutorial wär net schlecht, im Inet wird entweder nie das ganz wichtige durchgegangen oder es würd stundenlang rumgeschwatzt an punkten die mich nicht interessieren....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DiviusLp ()

  • Schnelldurchgang ist immer noch das hier: [ Video-Tutorial ] MeGUI -- x264 - bester Encoder, beste Videoqualität auf Youtube ;-)
    Ansonsten gibt es doch nicht so viel falsch zu machen, selbst beim Workaround... Du hast eine gerenderte Datei mit zwei Tonspuren, oder? Rechtsklick darauf, "Extract Audio Stream", jetzt hast du die beiden Tonspuren im gleichen Ordner liegen. Öffne Audacity, importiere beide Audiospuren, lege sie übereinander und speicher das als Wave. Jetzt mit MkvMerge die Videodatei auswählen, zusätzlich die Tondatei (in der beide Tonspuren jetzt gemischt sind) und das in eine neue Videodatei muxen. Fertig.
  • Kurz zur Erklärung: Fraps packt alle Aufnahmequellen (Spielsound und Mikrofon) in eine einzige Tonspur, mischt also automatisch. Und die neue Version 3.5 kann auch größere Dateien schreiben (ähnlich wie Dxtory), man hat also die ganzen kleinen Schnipsel nicht mehr. Wenn du also die restlichen Vorteile von Dxtory nicht nutzt, könnte dir die neue Fraps-Version durchaus genügen.
  • DiviusLp schrieb:

    benutzt du das neue Fraps?
    ich hab dxtory hauptsächlich wegen den ganzen parts und größe
    und hauptsächlich noch wegen dem Codec ausgesucht.
    Würd ich beim neuen fraps auch wegen verlust haben als wenn ich mit Dxtory aufnehm und render?.


    Man hat bei xtory natürlich auch weiterhin mehr Einstellungsmöglichkeiten, wenn du das meinst.

    Was willst du mit deinem letzten Satz sagen?

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.
  • DiviusLp schrieb:

    ah ok gut gut kann ich ja dann endlich anfangen,
    dauert halt nur irgendwie mit dem rendern bei megui
    mit dieser neuen fraps version.
    Aber hauptsache funktioniert alles :)
    Ich denke dann kann ich hier mal dicht machen.
    Wenn noch Rückfragen aufkommen, oder ich anderwertig zu früh geclosed haben sollte, so genügt eine kleine PN.


    ~ CLOSED + MOVED TO Archiv