Prozessorleistung aufteilen!?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prozessorleistung aufteilen!?

    Anzeige
    Hallo,
    mein Problem ist: Wenn ich mit Sony Vegas ein Video rendere (egal ob HD, oder nicht), kann ich nebenbei absolut nichts mehr am PC machen. Ich kann zwar noch im Internet von einer Seite zur anderen gehen, aber flüssig ein YouTube-Video ansehen, kann ich total vergessen. Skype'n auch nicht, geschweige denn etwas spielen! Deswegen hab ich mich nach einem Programm umgeguckt, mit dem man die Prozessorleistung aufteilen kann, damit meine ich, das ich zb. von meinen insgesamt 5,6 GHz (Dual Core AMD Athlon X2 2,8 GHz) 4 GHz auf Sony Vegas "rushen" kann, und mit den restlichen 1,6 GHz dann wenigstens noch YouTube-Videos flüssig angucken kann und evtl. was spielen bzw. skypen kann. Leider hab ich solch ein Programm nicht gefunden, gibt es sowas überhaupt? Wäre es überhaupt irgentwie möglich, vllt. auch bei Windows direkt da was ein zu stellen?!

    Danke im Vorraus!
    MfG ;)
  • RE: Prozessorleistung aufteilen!?

    MrNintendo97 schrieb:


    Hallo,
    mein Problem ist: Wenn ich mit Sony Vegas ein Video rendere (egal ob HD, oder nicht), kann ich nebenbei absolut nichts mehr am PC machen. Ich kann zwar noch im Internet von einer Seite zur anderen gehen, aber flüssig ein YouTube-Video ansehen, kann ich total vergessen. Skype'n auch nicht, geschweige denn etwas spielen! Deswegen hab ich mich nach einem Programm umgeguckt, mit dem man die Prozessorleistung aufteilen kann, damit meine ich, das ich zb. von meinen insgesamt 5,6 GHz (Dual Core AMD Athlon X2 2,8 GHz) 4 GHz auf Sony Vegas "rushen" kann, und mit den restlichen 1,6 GHz dann wenigstens noch YouTube-Videos flüssig angucken kann und evtl. was spielen bzw. skypen kann. Leider hab ich solch ein Programm nicht gefunden, gibt es sowas überhaupt? Wäre es überhaupt irgentwie möglich, vllt. auch bei Windows direkt da was ein zu stellen?!

    Danke im Vorraus!
    MfG ;)



    zum einen hast du nicht insgesamt 5,6 GHZ sondern x2 2,8GHZ ... das heist das du dual core 2,8 GHZ hast ... und eigentlich ordentlich platz hast was den prozessor angeht !!!... aber ddas wird nicht mal 2 genommen !! das höchste was an GHZ geht ist 8 GHz so steht der welt record ... und das mit einem quad ! also ist das schwachsinn was du da sagst ...

    du hast einen athlon x2 , 2,8 GHZ ? ... warscheinlich hast du den AMD athlon x2 240 ... denn ich habe auch einen ... x2 athlon mit 2,8 ghz , nur das meiner auf 3,0 ghz läuft ...

    zu deinem problem , es kommt auch drauf an wie viel arbeitsspeicher du hast ... bzw was du für eine grafikkarte hast ... ich habe keine probleme mit vegas ,wenn ich vegas rendern lasse könnte ich ein lp noch neben bei aufnehm ....

    lösung ... mir erstmal sagen wieviel ram =) ... das andere mal eine defrag machen und registry aufräumen , weil das kann nicht sein das du mit einem dual core da noch probleme hast
  • RE: Prozessorleistung aufteilen!?

    3,2 GB arbeitspeicher ? ... was hast du den da für riegel drine ^^ =) ... aber gut ... ich hab 2048 also 2 GB .... ocz ....

    ehhmm dann schau mal nach , geh auf desktop rechts klick eigenschaften und dann auf einstellung ansonsten musst du wenn du ati hast ein CCC haben oder wenn du nvidia hast eine nvidia steuerung haben =) ...

    wenn du damit gar nix anfangen kannst saug dir das CPU-Z und GPU-Z dort kannst du genau auslesen was du hast ... am besten noch speedfan damit du während des rendern auf die temperatur achten kannst ... kan auch daran liegen
  • RE: Prozessorleistung aufteilen!?

    saug dir das program cpu-z und gpu-z ... damit kannst du aber nicht die prozessor dinges da verlagern meines wissens gibt es sowas nicht ...
    jedenfals saug es dir mal und mach ein screen und lade beides mal hoch ... un poste es =) ... dann sehn wir weiter ... wenn ich da nichts sehn kann , mhhhhh dann müssen wir uns was anderes einfallen lassen
  • RE: Prozessorleistung aufteilen!?

    Das liegt am 32 Bit system, 32 Bit Betriebssysteme arbeiten nur mit diesen 3,2 GB, wenn ihr mehr nutzen wollt braucht ihr Vista, 7, knipps als 64 Bit Version, das benutzt dann den kompletten Arbeitsspeicher...

    Kannst du vegas nicht über den Taskmanager und die Zugehörigkeit nur einen Kern zuweisen?
    Dann renderts zwar um einiges langsamer, aber dafür dürfte der andere Kern zumindest die Yt Videos geregelt kriegen, oder nicht?
  • RE: Prozessorleistung aufteilen!?

    Exitussan schrieb:


    Das liegt am 32 Bit system, 32 Bit Betriebssysteme arbeiten nur mit diesen 3,2 GB, wenn ihr mehr nutzen wollt braucht ihr Vista, 7, knipps als 64 Bit Version, das benutzt dann den kompletten Arbeitsspeicher...

    Kannst du vegas nicht über den Taskmanager und die Zugehörigkeit nur einen Kern zuweisen?
    Dann renderts zwar um einiges langsamer, aber dafür dürfte der andere Kern zumindest die Yt Videos geregelt kriegen, oder nicht?


    Verdammt du hast Recht....>.<
  • RE: Prozessorleistung aufteilen!?

    Dragooyakumoto schrieb:


    bei mir ist das auch so , wenn ich camtasia laufen habe ... bei vegas kann ich komischerweise was machen , ich finde es auch komisch ... ^^ ... aber camtasia ist eh prozessor lastig im gegensatz zu Vegas


    Alle Videorenderprozesse sind Prozessorlastig, das ist auch logisch, weil der PC ne riesige Menge Daten verarbeiten muss.
    Vegas kann, soweit ich mich erinnere, allerdings als eines der wenigen Programme nicht nur die CPU zu Rate ziehen, sondern auch die Grafikkarte verwenden (GPU oder wie das heißt), das entlastet die CPU teilweise (bei schnellen und großen Grafikkarten dürfte das der Fall sein) und sorgt dafür, dass man mit dem Rechner nebenher aunoch andere sachen machen kann.
    Bin mir aber nicht sicher :3

    Für nen Optimalen Renderprozess, der auch stabil läuft, wenn man nebenher noch was aufwendigeres, wie Videos gucken, macht brauchts einfach ne Leistungsstarke Mühle mit Schneller CPU, schnellem Arbeitsspeicher und ner Rasend schnellen grafikkarte mit viel viel Speicher...

    Wie gesagt, wenn du die Zeiteinbuße verkraftest könntest du das mit der Zugehörigkeit im Taskmanager mal ausprobieren...
  • RE: Prozessorleistung aufteilen!?

    ja habse mir angeschaut .. aber ist alles ok ... solltest mal defrag machen !

    Exitussan ... das ist mir klar was man da brauch , deswegen war auch bei mir ein pc wechsel nötig bzw teile, kaufe keine komplett rechner ... rasend schnelle grafikkarte ? ... naja eine GTS 250 dürfte reichen ^^ mit 2 gb ocz gold edition ^^...

    bei mir gibt es nur ein programm was meine cpu etwas lahm legt und das ist camtasia ... bei vegas könnte ich neben bei noch was zocken ... bei camtasia hingegen nicht , kann ich nur surfen ... mein CPU hat 3,0 GHz dual core , amd athlon x2 240 , standart sind 2,6 GHz .... bei mir ist das so das bei vegas der ram und die grafikkarte schön warm laufen =) ... der cpu wird zu 20 bis 40 % belastet , wenn ich wieder was hochauflösendes render mit vegas dann zeig ich euch das mal =) ...

    aber es ist klar das man mit einem i7 und 16 GB ram und einer ati 5870 schneller rendert als mit unseren krücke =) ... also dagegen ist das eine krücke =) ...

    ich brauch für HD videos knappe stunde ... was aber nicht schlimm ist =) ... da das beim hochladen wieder weg gemacht wird =) ... 1 stunde rendern , 35 - 40 minuten hochladen =) ... bei 2D spieln bzw emu spielen nutze ich camtasia ...