Logitech G35 Surround Headset

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Logitech G35 Surround Headset

    Anzeige
    Guten Tag, ich habe mir schon vor ein paar Monaten das Logitech G35 Surround Headset zugelegt, es funktionierte auch alles. Nun mache ich Minecraft Let's Play's, und möchte gerne Musik nebenbei laufen lassen. Also, lade ich mir die Logitech Gaming Software herunter (von der offiziellen Seite). Hab mir für das Programm, was die Musik abspielt, die Tasten am Headset eingestellt etc. (Gleich mal im vorraus, selbes Problem in Verbindung mit iTunes, ....) Wenn ich auf dem Desktop bin, oder Spiele im Fenstermodus zocke, kann ich mit den Tasten am Headset schön wechseln, anhalten, .... Aber: Wenn ich nun Spiele wie zum Beispiel League of Legends starte, was dann im Spiel den Vollbildmodus nutzt, läuft zwar die Musik weiter, aber die Tasten scheinen ausgeschaltet zu sein. Also ich kann da drauf herumdrücken wie ich will, es passiert nichts. Wenn ich dann mithilfe der Windows-Taste auf den Desktop gehe, und nochmal die Tasten am Headset benutze, geht alles wieder. Das selbe Problem bei allen Vollbildprogrammen/Spielen. Woran kann das liegen? Muss man bestimmte Einstellungen bei dem Programm (Logitech Gaming Software) vornehmen, dass die Tasten auch im Vollbild funktionieren? Hoffe es kennt sich jemand aus...

    LG Zero (Ja, es heißt nicht mehr Ghost, da der Kanal gewechselt wurde.)
  • Hast du denn ein LOL Profil? Wenn ja, probiere es einfach mal zu löschen und auf das Standardprofil umzustellen.
    Mit'm G13 kann man das schnell ingame wechseln, aber mit G35 ist das wohl schwieriger. ;)

    Besserer Weg: Mach einen Rechtsklick auf das Standardprofil und mach den Haken bei "Als dauerhaftes Profil wählen" rein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerET ()

  • Also, ich versuch die Situation nochmal zu erklären. LoL ist ja nicht das Profil, sondern ein Beispielprogramm, bei dem es dann nicht funktioniert. Das Profil ist iTunes, Windows Media Player, FooBar200 oder sowas eben. Aber, sobald ich ein Spiel aufmache, was den Vollbildmodus benutzt, scheinen die Tasten wie "ausgeschaltet" zu sein, also es passiert nichts wenn ich sie drücke. Bei der Logitech Gaming Software ist beim Standardprofil ein Häkchen bei "Als Standardprofil festlegen" und bei "Als dauerhaftes Profil festlegen" . Trotzdem nichts. Sobald eben der Vollbild Modus aktiv ist, reagieren die Headset Tasten nicht. Wie gesagt, wenn ich das Spiel oder what ever dann minimiere, geht alles wieder.
  • Du hast dir ein Profil für FooBar und ähnliche angelegt? Dann ist doch logisch, was nicht klappt:
    Das Programm erkennt immer die laufende Vollbildanwendung, da du kein LoL Profil hast springt es auf das Standardprofil über, was nicht deiner FooBar Konfiguration entspricht. Also kann es so gar nicht gehen...

    Du könntest als Datei oder Prozess für das Profil evtl. den Spielnamen eintragen...
  • Hab jetzt mal alle Profile außer Standard gelöscht, geht immernoch nichts. Eine Erklärung wäre nett. Also wenn ich nun so zusagen alles auf anfang habe, nur das Standard Profil ,wie muss ich dann vorgehen, um iTunes etc, beim LoL zocken (oder andere Vollbildspiele) kontrollieren zu können?
  • Boah, ich verzweifle, geht immernoch nicht. Habe: Standardprofil --> als Standardprofil benutzen, Dauerhaftes Profil. Und die Tasten sind so eingerichtet wie ich sie brauche. Geht ingame immernoch nicht. Hab mal aus Versuch eine LoL Verknüpfung zu dem Profil hinzugefügt, bewirkt nichts. Wat mache ich denn falsch? =o

    EDIT: Hab das ganze mal an einem anderen Vollbild - Spiel versucht (NFS - Hot Pursuit) und da hat das geklappt O_O. Hast du eine Ahnung, wieso das dann bei LoL nicht hinhaut?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LetsPlayGhostVII ()