Neue Soundkarte bis 100 €

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Soundkarte bis 100 €

    Anzeige
    Ich versuche mich dieses mal kurz zu halten da ich diesen threat mit meinem Tablet schreibe.

    Der Titel sag eigentlich schon einiges aus, ich brauche eine soundkarte. Das dieser Hardwareteil mir einem japanischem Buch gleicht habe ich folglich keine ahnung.

    Zur zeit nehme ich mit dem Roccat Kulo 7.1 Headset über die mitgelieferte Soundkarte auf, alternativ hätte ich eine onboardsoundkarte aus dem ü-ei die ich ungerne benutzen möchte. Ich bräuchte Unterstützung bei der suche nach der richtigen Soundkarte zum aufnehmen bis 100€.

    Ich bedanke mich vorab für die Hilfe und ich hoffe das Foren Team hat nichts zu meckern.

    MfG Xedoth
  • Da mir keine besondere Verbesserung zur D2 aufgefallen ist, hab ich mir die DX (= D1 per PCIe mit Stromversorgung) gekauft. Läuft wunderbar mit UnI Xonar-Treiber; 7.1 + Mikrofon + Frontpanel; merkliche Verbesserung gegenüber meinem OnBoard-Realtek-Chipsatz. Auch unter Linux kein Problem, wird - im Gegensatz zu Windows - nativ vom Kernel unterstützt.

    Info: Man kann das Frontpanel-Boxen und die rückseitigen Boxen nicht gleichzeitig betreiben. Equivalent dazu das Mikrofon.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lucki ()