Von AVI auf ein anderen Dateityp

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Von AVI auf ein anderen Dateityp

    Anzeige
    Wie jeder weiss ist Avi sehr schlecht zum Hochladen da es sehr viel Platz verbraucht(14 Minuten Lets Play von mir = 3 GB)Es dauert dann übelst lang es hochzuladen. Kann mir jemand ein Programm nennen und mir den Link geben mit dem ich KOSTENLOS Den Dateityp ändern kann. Oder kann ich das auch mit schon installierten Programmen wie Windows Movie Maker?
  • Absolut falsch. AVI ist nur der Container und der hat auf die Dateigröße fast keinen Einfluss. Der Codec macht da den großen Unterschied. Wenn du einen verlustfreien Codec in einen MKV-Container packst, wird die Datei nämlich nicht kleiner und dauert beim Upload genau so lange.
    Ich rate dir, dich mal allgemein mit Kodieren, Codecs und Renderprogrammen zu befassen, bevor du hier dein Halbwissen als Fachwissen hinstellst. :) Und dann kannst du gern mal einen Blick auf MeGUI werfen, mit dem du die beste Qualität bei kleinster Dateigröße hinbekommst.
  • Der Container (du nennst es "Dateityp") hat überhaupt keine Auswirkungen auf die Dateigröße. Kommt auf den Codec, die Bitrate an.
    Also musst du etwas "codieren". Ich persönlich empfehle dir da ein Programm mit x264, am komplexesten da wäre MeGUI. Wenn es wirklich einzig alleine darum geht, deine Datei zu verkleinern, nimm aber Handbrake Aber Videobearbeitung geht damit überhaupt nicht, mit MeGUI schon.
    Tutorials gibts im Forum zuhauf.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • YugicraftLps schrieb:

    Wie jeder weiss ist Avi sehr schlecht zum Hochladen da es sehr viel Platz verbraucht(14 Minuten Lets Play von mir = 3 GB)Es dauert dann übelst lang es hochzuladen. Kann mir jemand ein Programm nennen und mir den Link geben mit dem ich KOSTENLOS Den Dateityp ändern kann. Oder kann ich das auch mit schon installierten Programmen wie Windows Movie Maker?


    AVI ist nur ein Container, auf den Codec kommt's an. Du kannst auch grottige Qualität in den AVI-Container stecken und ne kleinere Dateigröße haben.
    Du findest im Bereich Tutorials hier im Forum einen Link zu De-M-oNs MeGUI-Tutorial.

    MeGUI ist ein x264-Frontend, welches den für deine Vorhaben derzeit besten Lossy-Encoder darstellt. Der Container für den h.246-Codec ist hierbei MKV, was von Youtube auch akzeptiert wird.
    Mit dem Wiondows Movie Maker kannst du sicherlich WMV erstellen, was aber eher suboptimal ist ;)

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.