Let`s Plays zusätzlich woanders anbieten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Let`s Plays zusätzlich woanders anbieten

    Anzeige
    Darf man LPs wenn man die Genehmigung vom Publisher hat eigentlich auch als Video podcast z.b in iTunes anbieten, also natürlich kostenlos, das wäre doch die nächste Ebene nach YT. Wäre bestimmt ganz lustig :)
    Meint ihr das geht so einfach?
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest
  • Anzeige
    OK, aber das sollte ja auch kein Problem sein nen Publisher kann man ja auch deshalb fragen und wenn der ja sagt ist es ja kein Problem mehr :-).
    Danke für die Antwort :)
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest
  • ähm ja.
    Ich muss ehrlich sein und dir sagen dass ich mit deinem Satz gerade nicht allzu viel anfangen kann. Sorry.
    Wenn würde ich sie fragen wie immer und halt 1-2 Sätze hinzufügen.
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest
  • Also wenn ich ehrlich bin verstehe ich den Sinn dahinter nicht ganz. Ich mein man kann die videos auf youtube schon kostenlos ansehen und mit dem IPhone etc. ist es genau so möglich sich die videos anzusehen, deswegen frage ich mich wofür die videos extra downloaden, wenn man sie auch so sehen kann?
  • Also mich hat es halt interessiert, da ich neulich in iTunes mal aus spaß geapplet habe und da habe ich ein LP gefunden, da dachte ich mir halt einfach, wie cool es doch wäre wenn auch andere LPer das könnten, denn jeder X beliebige kann ja einen kostenlosen Podcast oder Video podcast erstellen und freigeben. Wenn also der Publisher auch dafür sein OK gibt sollte es ja möglich sein.

    Diese Idee an sich fand ich einfach mal ganz spannend. Ob man es macht oder nicht ist ja im ersten moment mal egal aber was man alles machen könnte :-).

    Zudem könnte man auch noch ein paar andere erreichen denn die Streams über iTunes gehen bei mir zum Teil doch schneller und laden, buffern besser, quasi so ne zusätzliche Anlaufstelle für die, mit lahmen Inet :)
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest
  • Also die Servergeschwindigkeiten und der Speed sollten kein Problem darstellen, mein Dad hat einen durch seine Arbeiten und Internetshops da darf ich mir bestimmt etwas abzweigen :)
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest