Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden

      Anzeige
      Name: Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden
      Autor: Joystickheld
      System: Pc
      Angefangen am: 2.05.2012
      Fertiggestellt am: 11.05.2012
      Genre: Rollenspiel
      Beschreibung: Der Herr der Ringe der Krieg im Norden ist ein Rollenspiel nach feinster Hack and Slay Manier.
      Ich
      hatte mir mehr Storytelling und Strategie erhofft also ein intesiveres
      RPG-Feeling aber na gut, man soll den Spieleschaffern ja auch ihre
      künstlerische Freiheit lassen.
      So is Dhdrdkin ;o) also ein einziges
      Orkgemetzel dass sich über gut und gerne 12Stunden erstreckt.... ohne
      Sidequests und Herausforderungen...
      Spass gemacht hat das ganze Ding trotzdem.
      Vergleichbar
      mit Warhammer 40K: Spacemarine prügelt man sich durch Scharen von Orks,
      die im Verlaufe des Spiels immer Größter und krasser werden =P
      Die
      Story dreht sich um Agandaur der rechten Hands Saurons dem dunklen
      Herrscher, und spielt parallel zu den Ereignissen der Herr der Ringe
      Trilogie.
      Damit Frodo und seine Kumpels das goldene Ding endlich in
      den Vulkan schmeißen können sollt ihr im Norden von Mittelerde für
      ordentlich Rabautz sorgen, damit alle denken ihr seid die wahre
      Bedrohung.
      So jagt ihr also Agandaur und lasst eurer Lust Orks und Goblins zu töten freien Lauf.
      Viel Spass beim Blutbad!
      Audio-Kommentar: Nein

      Videos:
      ►►PLAYLIST►►

      Screenshot: