Auf Vorrat aufnehmen/hochladen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auf Vorrat aufnehmen/hochladen

    Anzeige
    Hallo Leute,

    jeder von euch nimmt seinen Projekte wohl auf Vorrat auf und nimmt nicht jeden Tag einen 15 Minuten Part auf.

    Aber wie ist das mit dem hochladen? Ladet ihr eure auf Vorrat aufgenommen Videos alle in "nicht gelistet" hoch um sie am Erscheinungstag nurnoch freizuschalten und in die Playlist zu packen?
    Hat man Vor-/Nachteile wen man das so macht? Meinte mal gehört zu haben das Diese Videos dann bei den Abonnenten nicht korrekt als neu im Feed erscheinen?

    Mfg Paxter :thumbsup:
  • ich nehm für gewöhnlich am wochenende 1-2 stunden auf für die kommende woche und lad manuell jeden tag so ein video hoch.

    da ich derzeit einiges auf vorrat aufgenommen habe und youtube einen ja jezz ältere (private) videos aktuell erscheinen lässt beim veröffentlichen, hab ich umdie 30 videos vorhin hochgeladen, die ich jezz nach und nach veröffentliche.

    seh ich nur vorteile für mich weil ich nich jeden tag hochladen muss.
    gibt auch nur vorteile für die abonnenten, weil sie zB immer zur selben zeit mit dem video rechnen können. auch wenn jezz leider nich mehr automatisch später veröffentlichen geht.
  • Also in letzter Zeit mache ich es so:
    1. Let's Play aufnehmen (meist um ne Stunde +/- ein bisschen)
    2. Zurechtschneiden und optimieren
    3. Nach und nach rendern
    4. Alle gerenderten Parts nach und nach hochladen auf Privat
    5. Jeden Tag ein bis zwei Videos freischalten (meistens morgens und wenn mehrere dann von verschiedenen Projekten)

    So läuft das bei mir seit... Ca. 2 Wochen also noch nicht soo lang, aber immerhin.

    Und Vorteile hat das ja wohl fast ausschließlich. Man kann immer dann hochladen wenn man Zeit hat, einmal hochgeladen muss man nur noch ein paar Masuklicks machen und fertig. Als Nachteil würde mir nur einfallen, dass man den PC (sofern man halt wie ich schon recht lange Uploaden muss) ziemlich lange Zeit an einem Tag an hat, obwohl man wahrscheinlich nicht dran sitzt... Aber sonst hätte man es ja auf jeden Tag verteilt, also ist es eigentlich auch kein Nachteil nur verschoben.

    Grüße Sir Evenro
  • Hatten wir das gleiche Thema nicht schonmal?
    Ich nehme jeden Tag eine Stunde auf (2 Projekte, 2 Videos am Tag). Das mach ich dann direkt beim hochladen, gerade weil ich Youtube mit der späteren Freischaltung nicht vertraue und die Videos auch niemanden erreichen könnten - Und genau das würd mich stören, immerhin hatte ich schon mehrmals Probleme mit den Feeds bei YouTube - einfach nur schrecklich, da warte ich dann lieber bis ich Partner bin - dann sollte es auch mit Sicherheit funktionieren.

  • Nur mal eine dumme Frage aber wenn ich die Videos auf nicht gelistet oder Privat hochlade und dann am nächsten Tag oder so veröffentliche wird das dann bei meinen Abonennten in der Abobox angezeigt?
    Oder ist das nur für YoutubePartner verfügbar?
  • Also ich Vorraus aufnehmen ist klar. das mache ich natürlich auch ;D

    Aber seit es die Autoveröffentlichungsfunktion wieder 'Partner only' wurde, lad ich nicht mehr im Vorraus hoch :(

    Schade eigentlich..

    Nur mal eine dumme Frage aber wenn ich die Videos auf nicht gelistet
    oder Privat hochlade und dann am nächsten Tag oder so veröffentliche
    wird das dann bei meinen Abonennten in der Abobox angezeigt?

    Oder ist das nur für YoutubePartner verfügbar?
    Ja, das funktioniert :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheLPlayGamer ()

  • Lachelbo schrieb:


    Achja und ich muss die dann einfach auf privat hochladen oder unter welchem Status?


    Privat. Und irgendwann später einfach auf Öffentlich stellen.

    Ich persönlich nehme auf wann ich will und Lust habe und rendere es meistens am selben Tag bzw. am nächsten. Dann lade ich immer ca. (wenn Youtube will) 3 Videos hoch und veröffentliche an jeden Tag (außer Sonntags, weil ist so) 2 Videos, sodass ich langsam einen Vorrat aufbaue.
  • Privat. Und irgendwann später einfach auf Öffentlich stellen.
    Muss nicht Privat sein, kann auch Nicht Gelistet sein!

    Das kannst du gut bei Gronkh sehen.
    Er lädt die Videos auf Nicht Gelistet hoch, sodass nur Leute, die den Link haben, das Video sehen können.

    Den Link postet er dann bei Twitter und Facebook.

    Ca. ne halbe bis ner ganzen Stunde lässt er das Video Nicht gelistet, danach stellt er es auf Öffentlich, sodass es auch die Leute auf Youtube sehen können.

    Respekt für so viel Aufwand :D
  • sam schrieb:

    da ich derzeit einiges auf vorrat aufgenommen habe und youtube einen ja jezz ältere (private) videos aktuell erscheinen lässt beim veröffentlichen, hab ich umdie 30 videos vorhin hochgeladen, die ich jezz nach und nach veröffentliche.

    ich finde, man sollte nicht zuviel auf Vorrat produzieren. 5-10(höchstens) pro Projekt, sonst kann man ja überhaupt nicht auf eventuelle Kommentare reagieren
    YGNOTY Entertainment Präsentiert:



    Deadfall Adventures-------Tormentum
    Hitman 2: Silent Assassin-------Sleeping Dogs


    „Dumme Fragen gibt es nicht, dumm ist nur, wer nicht fragt.“
  • Bei mir ist es ähnlich wie bei Sir Evenro.

    Das hat dann meist Vor und nachteile meiner Ansicht nach.

    Vorteil ist: man muss eben nicht jeden Tag aufs neue aufnehmen, Punkt. :D Ausserdem kann man so ziemlich genial mehrere Projekte auf einmal wirtschaften. Soll heißen, Ich nehm am Samstag Projekt 1 auf und am Sonntag nehm ich Projekt 2 auf, und kann in ruhe über die Woche hochladen und freischalten, und die Abonnenten/ Zuschauer bekommen das Zeitlich immer Passend geboten.

    Nachteil ist: (Ich kann mir vorstellen das es bei mir ein Persönliches Problem ist ;) aber eventuell gehts anderen von euch ebenso^^) Wenn ich Projekt 1 an einem Wochenende aufgenommen habe, sagen wir 5-6 Parts und ich dann voller Elan die letzten 2 Parts toll kommentiert fertig aufgenommen/gerendert habe, mit allen Infos rund um das Game etc. und ich am nächsten Wochenende wieder aufnehme mir jegliche Informationen des Projektes wie aus dem Kopf gefallen sind xD und ich absolut nicht weiß was ich für Blödsinn im Vorherigen/derzeitigen Part gelabert habe XDDD

    Aber Ich denke das sich das bei mir noch optimieren lässt... eventuell^^
  • Also ich mache es so:

    • Wenn ich Zeit habe nehme ich lange auf (45 Min bis 1 Stunde)
    • Rendern tu ich immer ein Video morgens, kurz bevor ich zur Massnahme gehe.
    • Hochladen tu ich jeden Tag ein Video (manchmal auch zwei) am selben Tag.
    So zieh ich des schon lange durch, auch wenn ne zeit lang ich jeden tag ein 15 Min Video aufgenommen hab, habe das dann aber wieder verworfen und seitdem zieh ich es so durch
  • thebonehunter23 schrieb:

    Wenn ich Projekt 1 an einem Wochenende aufgenommen habe, sagen wir 5-6 Parts und ich dann voller Elan die letzten 2 Parts toll kommentiert fertig aufgenommen/gerendert habe, mit allen Infos rund um das Game etc. und ich am nächsten Wochenende wieder aufnehme mir jegliche Informationen des Projektes wie aus dem Kopf gefallen sind xD und ich absolut nicht weiß was ich für Blödsinn im Vorherigen/derzeitigen Part gelabert habe XDDD

    Ich habe letzte Woche mal mehr als sonst aufgenommen, weils einfach lief und Spaß machte Da ich aber nur ein Video pro Tag freigebe, hab ich dann eben mal ein paar Tage nicht aufgenommen. Ich hab das beim nächsten Aufnehmen sofort gemerkt: ich wusste nicht mehr was ich als nächstes machen wollte, hatte richtig den Faden verlorn und musste die Aufnahme nochmal machen weil ich richtig verbockt hatte
    YGNOTY Entertainment Präsentiert:



    Deadfall Adventures-------Tormentum
    Hitman 2: Silent Assassin-------Sleeping Dogs


    „Dumme Fragen gibt es nicht, dumm ist nur, wer nicht fragt.“
  • YGNOTY schrieb:

    thebonehunter23 schrieb:

    Wenn ich Projekt 1 an einem Wochenende aufgenommen habe, sagen wir 5-6 Parts und ich dann voller Elan die letzten 2 Parts toll kommentiert fertig aufgenommen/gerendert habe, mit allen Infos rund um das Game etc. und ich am nächsten Wochenende wieder aufnehme mir jegliche Informationen des Projektes wie aus dem Kopf gefallen sind xD und ich absolut nicht weiß was ich für Blödsinn im Vorherigen/derzeitigen Part gelabert habe XDDD

    Ich habe letzte Woche mal mehr als sonst aufgenommen, weils einfach lief und Spaß machte Da ich aber nur ein Video pro Tag freigebe, hab ich dann eben mal ein paar Tage nicht aufgenommen. Ich hab das beim nächsten Aufnehmen sofort gemerkt: ich wusste nicht mehr was ich als nächstes machen wollte, hatte richtig den Faden verlorn und musste die Aufnahme nochmal machen weil ich richtig verbockt hatte


    Und genau das meinte ich...^^ XD So geht´s mir derzeit mit Crysis 2, verliere andauernd den Faden xD
  • Ich nehme meist auch auf Vorrat auf. Das macht vorallem Sinn, da ich unter der Woche berufstätig bin und abends so kaum Zeit habe etwas neues aufzunehmen.
    In der Regel rendere ich sofort alle Videos im Anschluss und lade sie auf Youtube.
    Dann veröffentliche ich je nachdem ein bis zwei Videos am Tag. Ich nehme aber nicht zu viel auf da ich schonmal durcheinander kam und diverse Parts 2x auf Youtube hochgeladen habe.