Aufnahme FPS bricht ein (Dxtory)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufnahme FPS bricht ein (Dxtory)

    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe seit einigen Tagen enorme Probleme bei Aufnahmen mit Dxtory:
    Nach einigen Minuten Spielzeit (z.B. Risen 2 oder Diablo 3) bricht die FPS der Aufnahme (!) komplett ein und schwankt dann sehr stark immer wieder zwischen 8-25 fps. Die ingame FPS verbleibt aber bei konstanten FPS (z.B. Diablo 3 bei 60).
    Ich dachte zunächst an meine Festplatte - allerdings ergaben die letzten Messungen 100 mb/sec, es sollte also eigentlich reichen. Zudem habe ich mal meine USB Festplatte rangehängt, es macht auch da keinen Unterschied und passiert nach einiger Zeit.

    Hat jemand einen Tipp, woran diese Probleme liegen könnten? Wie gesagt: Prozessor und Grafik bzw. das Spiel selbst sollten es nicht sein, da die ingame-fps nicht schwankt und an ein und der selben Stelle mal FPS Schwankungen auftreten können - mal nicht.

    Könnte es eventuell etwas mit der 4Kern-Auslastung zu tun haben?

    Danke euch schon jetzt für eventuelle Antworten!

    /Anmerkung: Die Festplatte ist nur für Aufnahmen da! Keine Auslagerungsdateien oder Systemsachen sind da drauf!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hemmadla ()

  • Ich nehme auch an, dass es eigentlich irgendwas mit dxtory zu tun haben müsste (gut, ein Fehler an der platte ist ja nie auszuschließen...).

    Ich nutze Lagarith / YV12 mit häkchen bei Multithreading - und bei den erweiterten Optionen Processing Threads auf 4 (zeitweise 2, machte keinen Unterschied)
    Die Fehler traten sowohl bei 1080p wie 720p Aufnahmen auf.

    Ich hab mal eben Dxtory in der letzten Stable Version installiert und teste halt mal wieder.
  • Nun, mit 30 FPS - wenns denn mal klappt. Also eben hats 20 Minuten durchgehalten. Eventuell ist der Spuk ja sogar vorbei und es war nur ein Fehler an den Einstellungen/der Installation.
    Ich werde jetzt in jedem Falle noch mal die Platte komplett formatieren, sicher ist sicher - und falls ich nochmal Probleme bekomme, bzw. wenn das wirklich die Lösung war, melde ich mich noch mal!

    Danke aber schonmal.
  • Soderle. So wie es aussieht, war es wohl doch die Festplatte. (Nach Löschung der alten Partitionen hat sie ausgesetzt und war nur hin und wieder ansprechbar)
    Ich hab jetzt schlicht und ergreifend kleine Partitionen erstellt, um überhaupt wieder mit ihr (temporär) arbeiten zu können, klappt soweit ganz gut.

    Nun habe ich leider ein kleines anderes Problem, bei dem eventuell schnell einer Hilfe leisten kann? Musste Megui etc. ebenfalls neu installieren, da das mit auf der Platte war. Nun mag er mir irgendwie nichtmehr meine Audiospur erstellen.
    Ich nutze den AviSynth Scriptgenerator (Audiospur mischen), da spuckt er mir folgendes Script aus
    Video = AVISource("I:\\Diablo III 2012-05-16 11-24-42-095.avi","I:\\Diablo III 2012-05-16 11-28-25-406.avi", audio=False).AssumeFPS(30)
    Spur1 = WAVSource("I:\\Diablo III 2012-05-16 11-24-42-095 st0.wav","I:\\Diablo III 2012-05-16 11-28-25-406 st0.wav")
    Spur2 = MonoToStereo(WAVSource("I:\\Diablo III 2012-05-16 11-24-42-095 st1.wav","I:\\Diablo III 2012-05-16 11-28-25-406 st1.wav"),WAVSource("I:\\Diablo III 2012-05-16 11-24-42-095 st1.wav","I:\\Diablo III 2012-05-16 11-28-25-406 st1.wav"))
    Gemischt = MixAudio(Spur1,Spur2,1,1)

    AudioDub(Video,Gemischt)
    In Megui eingelesen, verarbeitet er nur kurz und spuckt mir dann nur die eine Audiospur der ersten Aufnahme aus. Da ich ja Megui neu installiert habe, könnte es sein, dass ich da noch etwas vergessen habe... Momentan ist da Flac eingetragen (rest erstmal belassen)...

    Einer eine Idee?

    // Achso: bei den Audiodateien, die der Scriptgenerator erstellt, ist alles dabei, ganz normaler Sound, 4 Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hemmadla ()