Reicht der PC für ein Battlefield 3 Let´s play?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reicht der PC für ein Battlefield 3 Let´s play?

    Anzeige
    Hi hier sind die Daten von meinem Pc reicht dieser für ein Battlefield 3 Let´´s play ?(Multiplayer , Aufnahmeprogramm Fraps )
    Hier sind die Daten:






    AGANDO agua 4168x4 Gamers Ed.
    Gehäuse:Sharkoon Gaming-Tower VAYA
    Netzteil:650 Watt Silent-Power Netzteil
    Mainboard:Gigabyte GA-970A-UD3, AMD 970
    Prozessor:AMD FX-4100 overcl. 4x 4.5GHzCooler:Original AMD Black Edition Cooler
    RAM Speicher:8GB DDR3-RAM PC-1333 (2x 4GB)
    Grafikkarte:GeForce GTX560 3072MB (DVI, HDMI)
    Festplatte:1000GB S-ATA2, 300MB/Sek.
    Laufwerk:DVD-Brenner 22x Dual-Layer S-ATA
    Wireless LAN:Wireless LAN Karte 150 Mbit
    Soundkarte:7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)
    Tastatur:Multimedia Tastatur schwarz
    Maus:optische Wheel-Maus silber/schwarz
    Bildschirm:55cm (22") TFT (1920x1080), DVI, 5ms



    Würde mich freuen wenn jemand mir antworten würde oder mir helfen würde einen Pc- für 750 € zusammenzustellen.
    Danke für eure Hilfe
    mfg.Dennixd :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dennixd ()

  • Anzeige
    da es ein fertig pc ist wird die HDD wahrscheinlich ausbremsen für gute hb Aufnahmen sollte ein eigen schnelle da sein caviar Black zum Beispiel und im ist mein/dieser pc gut thread wird dir kompetent für das gleiche Geld ein besser zusammengestellt
  • Fertig erstellte PC´s sind meistens wirklich totaler Mist.
    Meinen habe ich zusammenstellen lassen und der kann locker BF 3 aufnehmen und auf ultimate grafik abspielen.
    Zwar hat er dann 47 Frames, aber das ist auch sehr flüssig und damit kann man locker spielen.
  • Das dürfte klappen, aber wenn dann würde ich mit den AMD FX-8150 OC holen. Sonst wird dein Prozessor dich ordentlich ausbremsen. Die 4000er Serie ist Low-End.

    Die Grafikkarte ist auch nicht mehr die tollste. Am besten du schnappst dir einige schöne Vergleichsseiten sowie geizhalz und idealo und dann mach dir die mühe und stelle dir einen richtig guten PC zusammen. Ich wette der wird dann auch besser als diese Fertig-Kiste.