Unbekannte Spiele

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was verstehst du denn darunter, dass es "etwas bringt"? Wenn du damit meinst, dass es mehr Zuschauer und Abonnenten bringt, unbekannte Spiele zu spielen, dann liegst du damit falsch. Sieh dir einmal meinen Kanal an, ich spiele grundsätzlich (fast) nur unbekannte Perlen, da es echt tolle Spiele gibt, die kein Schwein kennt und ich diese bekannter machen möchte. Dennoch habe ich nach fast einem Jahr des Kanalbestehens nichteinmal die 100 Abonnenten geknackt.

    Wenn du damit allerdings meint, dass du damit Zuschauer bekommst, die dein Let's Play gerne sehen, weil sie das Spiel lange nicht mehr gespielt haben und dementsprechend auch viel kommentieren und dir dafür dankbar sind, dann bringt es in der Tat etwas. Dafür musst du solche Spiele aber auch wirklich spielen wollen und etwas Leidenschaft dahinter haben, sonst kannst du das ganze nicht rüberbringen und bekommst somit ebenfalls keine aktiven Zuschauer.

    Aus dem Grund muss ich Juliens Antwort absolut zustimmen und dir sagen, dass du lieber das spielen sollst, was dir liegt und was du gerne spielst, denn dann steht Leidenschaft dahinter, was dir wiederrum wieder Zuschauer einbringt, die gerne kommentieren. Falls du dennoch unbekannte Spiele spielen möchtest, dann beschäftige dich bitte erstmal damit, selbst nach solchen Spielen zu suchen und dich zu informieren, was es überhaupt alles gibt und was du so finden kannst. Wenn du dir hier einfach etwas aufzählen lässt, wirkt das so, als würdest du dir keine Mühe damit machen und einfach nur hinter einfachen Abonnenten her sein.
  • Solange es dir Spaß macht gut, aber zwing dich bloß nicht dazu, ein Spiel zunehmen, bloß weil es noch keiner anderer gemacht hat. Denn:
    Wenn es wirklich noch kein anderer gemacht hat, ist das entweder ein Spiel, dass ein befreundeter Programmierer nur einem kleinen Kreis programmiert und gezeigt hat,
    oder es ist schlecht :D und dann willst du es nicht aufnehmen :D

    Kannst es dann natürlich wiederum ins lächerliche ziehen :D
  • SuperFaex schrieb:

    Was verstehst du denn darunter, dass es "etwas bringt"? Wenn du damit meinst, dass es mehr Zuschauer und Abonnenten bringt, unbekannte Spiele zu spielen, dann liegst du damit falsch. Sieh dir einmal meinen Kanal an, ich spiele grundsätzlich (fast) nur unbekannte Perlen, da es echt tolle Spiele gibt, die kein Schwein kennt und ich diese bekannter machen möchte. Dennoch habe ich nach fast einem Jahr des Kanalbestehens nichteinmal die 100 Abonnenten geknackt.


    Bei mir gilt das selbe. Spiele auch viel unbekanntes und habe in einem Jahr nichtmal 50 Abos ;).

    Unbekannte Spiele sind ja eben genau aus diesem Grund unbekannt weil sie niemand kennt, und wenn sie niemand kennt, sucht auch niemand danach. Views kann man wohl nur mit der sog. "Taglüge" erzwingen, wenn man in den Tags eben bekanntere Spieletitel eingibt. Aber das ist wohl kaum der Sinn der Sache.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017