Mit Frameserver mehrere Dateien rendern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit Frameserver mehrere Dateien rendern

    Anzeige
    Hi,
    ich habe eine Frage zum Frameserver. Gibt es die Möglichkeit, trotz des Frameservers in MeGUI mehere Parts nacheinander zu rendern ohne dass ich dazwischen mit Vegas und dem Frameserver eine neue Datei machen muss? Ich habe probiert Vegas einfach öfter aufzumachen, aber dann bekommt das fertige Video einen Zeitlupeneffekt.
  • Ich verstehe nicht ganz was du mit mehreren Parts meinst, aber der einzige weg der mir einfällt,
    ist relativ komplex.
    Packe alle Parts, in Vegas, und exportiere über Frameserver.
    Erstelle avs Datei
    Wähle in MeGUI den Avs cutter und schneide (z.b.) von 0:00:00 - 00:15:00
    und speichern. Das Avs skript in die Warteschlange hauen.
    Dann von 00:15:00 + 1 Frame bis 00:30:00 speichern warteschlange usw...

    am ende dann einfach alle Jobs in der qeue starten.
  • Schade ist halt das man nicht alle Frameserver gleichzeitig starten kann, also für 10 Folgen auch 10 Frameserver, da die anderen 9 ja nicht im Einsatz sind wäre es ja egal wieviele von Ihnen da sind. Ich kenne mich mit Vegas nicht aus, aber ich denke mal das macht die Exportfunktion dort nicht mit oder?
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht
  • Anzeige
    Also in Premiere wird der Job erst als erledigt betrachtet, wenn man auf "Stop Serving" im Frameserver Fenster klickt. Die Programme haben halt keine Option um nachzufragen, ob das andere Programm fertig ist oder nicht.