Fertig oder Zusammengebaute WaKü

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fertig oder Zusammengebaute WaKü

    Anzeige
    Hallo wie schon in der Überschrift geschrieben würde ich gern wissen ob eine Fertige WaKü (Pumpe usw. in einem) oder eine selber zusammengebaute (also Pumpe usw. alles einzelnt kaufen und zusammenbauen. Meine Tendenzt liegt bei der die man selber zusammenbauen muss.

    Danke im Vorraus!!!!!!
  • Wenn du unbedingt ne Wasserkühlung willst dann kauf die ne kompakte, so wie ich. Für eine GeForce 8500GT bekommst du keinen Wasserkühler mehr ;)
    Ich rate zur Corsair H80 geizhals.at/de/647078 und dazu zwei Noiseblocker geizhals.at/503969
    Ich verwende die Corsiar H100, die passt bei dir aber warscheinlich nicht ins Gehäuse.
    Wieso willst du überhaupt eine Wasserkühlung/Was erhoffst du dir davon? Schneller wird der PC dadurch nicht :thumbsup:
  • Anzeige
    Die H80 ist ziemlich laut, ich persönlich verwende die H100.

    Ein Kollege hat eine H50 die ist relativ leise und kühlt zuverlässig.
  • Wenn du deinen Prozessor übertakten willst, dann reicht eine Kompaktkühlung (also eine "fertige"-Wasserkühlung).
    Besser ist sie nicht, aber eine richtige Wasserkühlung lohnt sich definitv nicht. :thumbup:
    Hast du schonmal einen Kühler ausgetauscht (also mit Wärmeleitpastenwechsel etc)?
    Wenn nicht, informiere dich voher unbedingt ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DieTaliBahn ()

  • DieTaliBahn schrieb:

    Wenn du deinen Prozessor übertakten willst, dann reicht eine Kompaktkühlung (also eine "fertige"-Wasserkühlung).
    Besser ist sie nicht, aber eine richtige Wasserkühlung lohnt sich definitv nicht. :thumbup:
    Hast du schonmal einen Kühler ausgetauscht (also mit Wärmeleitpastenwechsel etc)?
    Wenn nicht, informiere dich voher unbedingt ;)
    Ja, ich habe schonmal den Kühler ausgetauscht (Wärmeleitpaste etc.) jedoch ist mein Prozessor (Übertacktet) trotzdem heiß geworden und deshalb habe ich mich für eine WaKü entschieden

    EDIT: Jetzt ist er nicht mehr übertacktet einfach wegen der Wärme

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GermanKnockOut ()

  • 1.Wie dick hast du die WLP aufgetragen?
    2. Wird der Prozessor immer Wärmer wenn du ihn übertakest :P
    3. Übertakten bringt dir nicht wirklich viel Mehrleistung, verursacht mehr Hitze, erhöht den Stromverbrauch und verkürzt die Lebensdauer deiner CPU, soll heißen es ist unsinnig ;)
    Meine Empfehlung: Lass alles so wie es ist und spar auf einen neues System :thumbup:
  • DieTaliBahn schrieb:

    2. Wird der Prozessor immer Wärmer wenn du ihn übertakest :P
    3. Übertakten bringt dir nicht wirklich viel Mehrleistung, verursacht mehr Hitze, erhöht den Stromverbrauch und verkürzt die Lebensdauer deiner CPU, soll heißen es ist unsinnig ;)
    Meine Empfehlung: Lass alles so wie es ist und spar auf einen neues System :thumbup:
    1. Ich habe sie so aufgetragen wie es empfohlen wird (nicht zu viel nicht zu wenig)
    2. er wird unter last natürlich wärmer aber wenn ich immer das gleiche machen (nur Zocken, nur Arbeiten) dann bleibt die Temperatur konstant.
    3. Ich will ja die WaKü nicht nur zum Übertackten auch zum leiser Zocken und halt auch für das Übertackten (ein teil auch für Benchmarkes aber das ist nur ein kleiner teil von allem
    .....
    Also ein neues system werde ich mir nicht holen!!!! :)