Wasserkühlung - Installation / Erfahrungen / Empfehlungen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wasserkühlung - Installation / Erfahrungen / Empfehlungen?

    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe heute mal wieder einen Generellputz in meinem Rechner vorgenommen. Alles abgestaubt, rausgesaugt und so weiter ;)
    Habe danach gemerkt, der ist eigentlich richtig laut. Dann hab ich ein wenig gegoogelt und viele Aussagen meinten dass es am Staub liegt.
    Das ist aber nicht der Fall. Jedoch habe ich auch nur die normalen Boxed Kühler etc. Will mir auch keinen anderen kaufen ;)
    Lieber spare ich ein wenig und kauf mir dann eine Wasserkühlung. Das wird doch dann richtig leise oder?
    Kennt sich jemand damit aus? Weiß jemand ob das schwer ist sowas zu installieren? Wie viel kostet sowas? Welche soll ich mir kaufen?

    Euer Panda ;)
  • Also CPU Wasserkühlungen gibts es ab 50 euro. allerdings empfehle ich immer diese von corsair.
    alternate.de/html/product/Corsair/Hydro_Series_H100/874238/?


    Der vergleich zu den billigen
    alternate.de/html/product/Antec/KUeHLER_H2O_620/824420/?


    Mittelklasse
    alternate.de/html/product/Cors…_Series_H70_CORE/944714/?


    Welchen Sockel hast du den?

    und muss es eine wasserkphlung sein?

    Guter CPU lüfter (selbst in meinem pc)
    alternate.de/html/product/Scythe/Samurai_ZZ_Rev.B/970203/?


    Arbeitsspeicher kühler
    alternate.de/html/product/G.Skill/Turbulence_2/649796/?


    Festplatten kühler
    alternate.de/html/product/EKL/Alpenfoehn_Seilbahn/4454/?


    Je nach grafikkarte würde es sich auch noch lohnen
    alternate.de/html/product/Deepcool/V2000/410726/?


    _________________________________________________

    Der rechner wird sich fühlen wie in der eiszeit, hab die selben teile drinnen.
    der ist jetzt auch sauu leise, lieber mal 10 euro mehr ausgeben und man hat vernünftige lüfter
  • naja musst du wissen wasserkühlungen kannst du dir ja vom verbau bis zur auslastung auf YT ansehen ;)
    ich muss aber sagen da ich selbst in einem computer laden arbeite und die dinger auch verbaue, das dies nicht ganz so einfach ist wie es scheint.
    davon mal abgesehen. wirst du bei einem guten normalem kühler genauso wie bei einer wasserkühlung immer mindestens 2 grad über der raum Temperatur sein.
    das kann keiner verhindern, ist unter 50-60° empfinde ich aber alles als sehr "normal" ich bin bei voller auslastung mit einer raum temp von ca. 20-22° auf 26° pc temp.
  • Panda Zockt schrieb:

    Am besten wäre denke ich alles (CPU,GPU und Gehäuselüfter).
    Intern wäre wohl besser ;)


    Bedenke bitte auch, daß der Boardchipsatz auch von der Luftkühlung profitiert und das du den dann auch mit Wasserkühlern ausrüsten mußt, wenn die Lüfter wegfallen !!

    Desweiteren müsstest du dir dann auch noch ein wassergekühltes Netzteil zulegen, da das Umstellen herkömmlicher Netzteile auf Wasserkühlung meist nicht so einfach geht.

    Ich habe auch schon öfter drüber nachgedacht auf Wasserkühlung umzustellen, es aber wegen der Kosten/Nutzen Rechnung dann jedesmal wieder verworfen.

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • Panda Zockt schrieb:

    Hallo Leute,
    ich habe heute mal wieder einen Generellputz in meinem Rechner vorgenommen. Alles abgestaubt, rausgesaugt und so weiter ;)
    Habe danach gemerkt, der ist eigentlich richtig laut. Dann hab ich ein wenig gegoogelt und viele Aussagen meinten dass es am Staub liegt.
    Das ist aber nicht der Fall. Jedoch habe ich auch nur die normalen Boxed Kühler etc. Will mir auch keinen anderen kaufen ;)
    Lieber spare ich ein wenig und kauf mir dann eine Wasserkühlung. Das wird doch dann richtig leise oder?
    Kennt sich jemand damit aus? Weiß jemand ob das schwer ist sowas zu installieren? Wie viel kostet sowas? Welche soll ich mir kaufen?

    Euer Panda ;)
    Ich kann nur allen davon abraten eine Wasserkühlung einzubauen die wenig Erfahrung damit haben. Die Gefahr beim zusammenbau eines PCs empfindliche Teile zu zerstören (z.B. Prozessor-Kontakte) ist schon gegeben. Eine Wasserkühlung die genauso 100% dicht sein muss und zudem regelmäßiger Wartung bedarf ist also nicht unbedingt was für Anfänger.

    Du sagtest dein PC sei dir zu laut - die Aussage das es am Staub liegt ist schon richtig, allerdings sind die Boxed Kühler immer sehr minderwertig (gut sie erfüllen ihren Zweck, aber man kann damit nicht übertakten und laut sind sie auch noch).
    Ein gescheider Luftkühler (silent) wird das fast gleiche Resultat wie eine Wasserkühlung erzeugen. Von der Kühlleistung her sind beide Systeme etwa gleich.
  • Alpenföhn K2 geizhals.at/686651
    oder geizhals.at/de/478667
    und gut is.
    Btw. kein Mensch braucht Arbeitsspeicher oder Festplattenkühler in einem normalen Desktop PC :rolleyes:
    Was Reptor empfiehlt ist keine Wasserkühlung sonderen eine Kompaktkühlung, die ist aber sinnlos wenn du den Prozessor nicht übertaktest. Und selbst dann hast du mit dem K2 oder dem Nocuta ausreichend reserven (i7-3930k@4,3GHz mit dem K2). Nur bei einem Intel 6 Kerner (z.B der betreits genannte 3930k) mit einer Werksseitigen TDP von ~130W und ab einer bestimmten Spannung ist eine Kompaktkühlung wirklich sinnvoll. Leise sind die Kompaktkühlungen mit den Standardlüftern nicht, eher unerträglich laut. Da müssen dann schon extra Lüfter her (bei mir die Noiseblocker BlackSilent Pro 120mm PLPS mit dem Silikonrahmen, damit die luft auch wirklich durch die Lammelen durchgepresst wird und nicht zur Seite geblasen wird).
    Außerdem kommen noch die Pumpgeräusche hinzu (mich stören sie nicht, ich stör mich aber auch nicht an dem Lärm einer GTX 590 :D)
    Deswegen rate ich eindeutig zu einem hochwertigen Luftkühler. :thumbup:

    P.S.:Ich besitze sowohl die Corsair H100 als auch den Alpenföhn K2 (der wird noch verkauft)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DieTaliBahn ()