16:9 Rahmen für LP nutzen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 16:9 Rahmen für LP nutzen

    Anzeige
    Tach,

    ich hab jetzt in ein paar Videos gesehen, dass Leute einen Rahmen für z.B. Pokemon erstellt habe, um das ganze nicht zu verzerren. Hab auch die Tutorials von Sinan und Lucki gesehen, glaube aber, dass mir das in meinem Fall nicht viel bringt.

    Zunächst mal Folgendes: Das Seitenverhältnis des Gameboy Color betrug 10:9 und das Video, dass ich aufnehme hat eine Auflösung von 640x576 (passt also). Ich würde das ganze gerne resizen auf 1000x900 und habe auch meinen Rahmen danach bemessen:
    img839.imageshack.us/img839/3769/unbenanntrfb.png
    (ja ich weiß, nix Besonderes, aber selbst gemacht und zweckmäßig^^)

    Ich nutze normalerweise MeGUI zum Encodieren. Nur leider kann man ja mit Luckis Script Generator nur an den Seiten einen Rahmen hinzufügen, nicht oben und unten, oder übersehe ich etwas? In TMPGENC ist das was ich vorhabe zwar möglich durch zwei Videospuren, aber da ich mich dort nicht besonders auskenne habe ich nur die Möglichkeit gefunden, das Video per Hand auf die mittlere Fläche zu ziehen/zu skalieren. Dazu kommt, dass ich bezweifle, ob TMP den besten Resize Filter hat..

    Also nochmal Kurzfassung;
    - Das Video muss skaliert werden (1000x900)
    - Der Rahmen muss auf allen vier Seiten möglich sein (Abspeicherung als einzelne Bildteile natürlich möglich)
    - Programme die zur Verfügung stehen sind MeGUI und TMPGENC..

    Was wären jetzt eure Ideen für den schnellsten bzw überhaupt für einen Workflow? Ein paar hier können mir bestimmt weiterhelfen :)

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.
  • Ich mach bestimmt irgendwas total Dummes:


    Quellcode

    1. Video = Import("E:\Youtube\Let's Play\Day of the Tentacle\VBA-rr-svn421 2012-05-21 18-45-15-049.avs")
    2. Background = ImageSource("E:\Youtube\Unbenannt.png", fps=Video.FrameRate, end=Video.FrameCount, pixel_type="rgb32")
    3. Overlay(video, Background, x=0, y=0, Mask=Background.ShowAlpha(), opacity=1, mode="blend")
    4. #deinterlace
    5. #crop
    6. #resize
    7. #denoise


    Habe nun das Hintergrundbild und mein Video, aber das Ganze nur in dem 10:9 Fenster. Na ja, hab es halt mal probiert :D Würde mich später über ein Skript sehr freuen^^

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.
  • Anzeige
    Nein musste nicht rescalet werden, aber das amcht die Arbeit nochmal nen Schritt kürzer (habs bisher immer als extra skalierte AVS vorher gespeichert) :)

    Vielen Dank, klappt perfekt! Kann geschlossen werden.

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.