TES Online

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich kann mir nicht vorstellen, das es ein Hit wird, aber ich glaube ganz schön wirds schon und ich werds auch mal austesten =D
    Ich denke mal ist wird von der erfolgsquote ungefähr wie battlefield play4free...
    Ich bin gespannt, bleibe aber skeptisch...

    DeadGameN

    p.s. erster =D
  • Ich hoffe nur das ich einen Albtraum habe und das in wirklichkeit die News garnicht existiert, doch leider stimmt es anscheinend.
    Ich will nicht eine Flut an Drecks MMorpg´s. Ich will lieber ein gutes The Elder Scrolls, welches jetzt so circa 3 Jahre Entwicklungszeit haben wird und mich erneut 200+ Stunden beschäftigen wird.

    Doch leider scheinen alle auf diesen Zug aufzuspringen, aber das einzige Spiel was es schafft, aufgrund der Tatsache, dass es von Anfang an ein MMorpg war, ist Guildwars 2 und obwohl ich ein Fan vom 1sten bin. Bin ich immernoch skeptisch ob das Konzept funktioniert, da es anscheinend an den Mainstream gehen soll.

    Ich hoffe es floppt.
  • Anzeige
    Soweit ich weiss soll das Kampfsystem nur ein billiger World of Warcraft abklatsch sein, sprich man kämpft nicht so wie in Skyrim oder Oblivion, was mich irgendwie von dem Spiel abschreckt...! Mal sehen was draus wird.
  • Es soll ja, wie von den Entwicklern betont, nicht wie ein ElderScrolls-Spiel sein, sondern komplett etwas anderes, welches sich halt nur im gleichen Spiele-Universum wie die anderen TES-Teile aufhält. Ich persönlich freue mich mal auf etwas Abwechslung in der Reihe, mal ein ganz anderes Spiel und (hoffentlich) endlich mal eine gute MMO-Alternative zu WoW.
  • Hmm wenn man Pech hat spielt es sich eh so wie jedes MMORPG.
    Ob nun WoW oder Star Wars oder weiss der Geier, im Endeffekt sind sie alle ja gleich und unterscheiden sich nur durch das Story-Setting und vllt ein wenig Grafik.
    Erst mal abwarten, ob dieses Online Spiel sich überhaupt vom Rest der Masse abheben kann.
  • Mir wäre ein nächster TES-Teil lieber, in welchem ein Koop-Modus integriert wird.
    Allerdings weiß man ja noch sehr wenig über das Spiel, weshalb man erstmal abwarten sollte ;).
    Wenn es keine monatlichen Kosten aufweist, dann könnte es dennoch für mich interessant werden. Im MMORPG-Bereich ist mir Guild Wars 2 aber erstmal wichtiger :)
  • TheLPlayGamer schrieb:

    Ich werds auf jeden zocken außer es kostet monatlich Geld.
    Ich denke, dass es auf jeden Fall was kosten wird!
    Egal ob einmalig oder monatlich.

    Ich finds aber echt schade, dass sie dafür ein eigenes Spiel machen! Das ist - falls es was kosten wird - wieder nur dumme Geldmache!


    Um was anderes geht es in der Spielebranche auch gar nicht.

    Ich hoffe die schaffen es das Kampfsystem so wie in den TES RPG's umzusetzen. Das wäre mal was anderes :)
  • Razerlikes schrieb:

    TheLPlayGamer schrieb:

    Ich werds auf jeden zocken außer es kostet monatlich Geld.
    Ich denke, dass es auf jeden Fall was kosten wird!
    Egal ob einmalig oder monatlich.

    Ich finds aber echt schade, dass sie dafür ein eigenes Spiel machen! Das ist - falls es was kosten wird - wieder nur dumme Geldmache!


    Um was anderes geht es in der Spielebranche auch gar nicht.

    Ich hoffe die schaffen es das Kampfsystem so wie in den TES RPG's umzusetzen. Das wäre mal was anderes :)
    so ein Kampfsystem gibt es zu 100% nicht, is von beteshda schon bestätigt

    Ösi mit Nachtsichtgerät