Ich brauche mal Eure Meinung wegen Sprache

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich brauche mal Eure Meinung wegen Sprache

    Anzeige
    Ich hab vor kurzem einen Kommentar bekommen der mich extrem verletzt hat. Darin stand eben das ich eine scheiß Stimme hab und ziemlich viel Nuschel und so.
    Ich versuch in meinen LetsPlays immer Hochdeutsch zu sprechen , aber das fällt mir doch ziemlich schwer und da kann es schon mal vorkommen das ich Nuschel und manchmal bischen Stottere.
    Ich hab mir gedacht das ich meine Lets Plays jetzt nur noch in Dialekt rede ( also Österreichisch ^^ )

    Doch würdet ihr so Videos anschauen wo man als Deutscher nur die hälfte versteht ?? Oder soll ich doch noch bei Hochdeutsch bleiben und Kritik bekommen ??
  • Du sollst deine Sache durchziehen. Hater gibts überall und es wird immer welche geben.
    Du kennst vielleicht den Spruch: Haters gonna hate.

    Lass dich einfach nicht unterkriegen. Einen Angriffspunkt werden die Hater immer haben - sei es nun deine Stimme, deine Qualität, deine Spiele oder sonst noch was.
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Meduselchen ()

  • Du hast ja ein paar Abo's, also gibt es mehr Freunde als Hater von deinen Videos.

    Ich finde damit hast du die Gelegenheit deinen Dialekt als persönliches Markenzeichen zu festiegen.
    Hater kommen und gehen.
    Ohne Hater wäre YT ja auch voll Langweilig und anspruchslos.Recht machen kann man es nie jedem
  • Anzeige
    Man muss auch solche Bemerkungen ab können :) Nicht jeder kann und wird dich lieben, wichtig ist doch in erster Linie, dass DU dich gut findest.
    Ansonsten hast du deine Zuschauer und das ist doch ein schönes Sümmchen, dass dir zusätzlich auch noch beweist, dass man dich gerne sieht :)
  • da musst du drüber stehen. Klar ist es im ersten Moment verletzend wenn man sowas liest aber die Leute die sowas schreiben können es meist nicht besser und wenn doch würden sie kritik niemals so äußern sondern dir Hilfestellungen geben.

    Mach einfach das was du magst und wer damit nicht klar kommt braucht deine Videos nicht zu sehen.
  • Zieh dein Ding durch. Du redest nun mal so, wie du halt redest, wem es nicht passt, der soll halt weg klicken. Außerdem hast du, wie bereits erwähnt wurde, schon ne ganze Menge Abo´s, die werden dich nicht ohne Grund abonniert haben. Also bleib wer du bist und hab Spaß an dem was du tust.
  • *lach* Danke Julien, made my day!

    Zum TE: Ganz ehrlich, lass das nicht an dich ran. Ich als Mitösterreicher kann dir SEHR gut nachfühlen, so gut, dass ich es bisher immer noch vermieden hab, meine LP's auf YT zu stellen, sondern irgendwo in den Untergrund. Was auch daran liegt, dass ich meine Stimme selbst zum Kotzen find, WENN ich "hochdeutsch" sprechen muss, was wir Ösis eh nich wirklich hinkriegen können ;)

    Aber mit der Zeit wird auch das leichter, ich denk da oft gar nicht mehr daran, anfangs war ich verkrampft wie sonst was, als hätt ich den berühmten Stock im Ar...hinzu kam noch, dass mir manche deutsche Worte als Österreicher partout nicht einfallen wolten, wenn ich sie gebraucht hätte (ihr mit eurem verdammten Blumenkohl & co...blaaaarrr :P)

    Im Endeffekt aber ist zum Glück jede Stimme so verdammt individuell, dass es dich schlicht nicht berühren sollte. Jeder Mensch empfindet eine Stimme anders, Typ A liebt sie, Typ B verursachen sie Kopfschmerzen.

    Ob du nun im Dialekt weiter lp'n willst oder nicht is ganz dir überlassen, aber nur wegen 1-2 "hater"....nein dem würd ich mich sicher nicht beugen! Ich hätte aber selbst wohl auch lieber im Dialekt lp't, allerdings sahen mir 2-3 Onlinefreunde stets zu, die aus NRW/Hessen kamen. Die hätten sicher nix bis sehr wenig verstanden, auch wenn sie jedesmal abbrechen, wenn mir mal wieder ein "Du Schwammerl!" oder ein "Bist du deppat?" rausrutscht... :love:

    Versuch nicht krampfhaft der Masse zu gefallen sondern "bedien" weiter Jene, die dich schätzen und "lieben" gelernt haben als LP'er \o
  • Sowas wie Nuscheln gibt es gar nicht.

    Das was gemeinhin als Nuscheln bezeichnet wird, ist eher die fehlende Fähigkeit korrekt und richtig hinzuhören. Wenn es sowas wie Nuscheln gäbe, dann wäre etwas ja für absolut jeden Menschen nicht zu verstehen und so ein Fall ist mir eher nicht bekannt. Nuscheln ist also einzig und allein eine Sache der Ohren vom Zuhörer und nicht vom Mund des Sprechenden.

    Wenn deine Zuschauer als aus irgendwelchen Gründen schlechte Ohren haben oder nicht die Geduld und Muße haben richtig hinzuhören, dann ist das wirklich nicht dein Problem. Leute die sich darüber aufregen, wollen nur von Ihrer eigenen Unfähigkeit ablenken :)
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought
  • Klar gibt es Nuscheln. Es ist allgemein die Angewohnheit, den Mund beim Sprechen nicht weit genug aufzumachen und deshalb undeutlich zu sprechen.
    Dass einige es besser als andere verstehen ist eine Mischung aus Gewohnheit und der Fähigkeit des Gehirns, fehlende Informationen durch Erinnerungen (an ähnliche Wörter und Sinneinheiten) zu vervollständigen.

    Zu behaupten, dass es kein Nuscheln gäbe... Wo hast du das denn her?