Videos in die richtige Größe rendern?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videos in die richtige Größe rendern?

    Anzeige
    Hey Leute, meine Frage ist folgende, ich nehm mit meinem Fraps auf 60 fps und full-size auf und tu mit camtasia rendern. Welche Größe ist da am besten um den vollen Youtubebildschirm auszufüllen? Weil ich render immer auf die Größe 1280x1024 und es gibt immer mini Fenster. Ein Beispiel Battlefield Bad Company 2 #2 Hoffe auf schnelle antwort
    Gruß euer LpMatze
  • Youtube-Player ist 16:9, also ist jeder 16:9 Auflösung Playerfüllend. Das ist z.B. 1280x720, 1920x1080 oder 2048x1152. Aber auch deutlich niedriger als auch deutlich höher. Ausrechnen kann man sich das selber.
    30 FPS reichen, Youtube gibt dir eh nicht mehr.

    Du solltest möglichst dann auch in z.B. 1280x720 aufnehmen.

    Rendern in Camtasia ist unvorteilhaft: Spamkneipe - Regeln beachten!

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nizio ()

  • Full Size kann alles mögliche sein, wie von Leanizio und Julien schon erwähnt, es kommt immer auf deine Auflösung an in der du aufnimmst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grey ()

  • Anzeige
    Erstens kommt es auf des jeweilige Spiel drauf an. z.B FlatOut oder Aliance of Valiant Arms sind nicht im Breitbildschirm 16:9 war das glaub ich vorhanden sondern nur im 4:3 Format.
    Versuch es mal ganz schlicht mit dem Windows Movie Maker, des hat bei meinem Couterstrike Videos echt was gebracht.. kein witz, ist zwar keine Professionelle art aber trotzdem High Qualität und laut YT HD :
    Cossy was here - Link zensiert und Verwarnung wegen Fremdwerbung
    überzeug dich selbst

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cossy ()

  • "Laut YouTube HD"... Na klar, du kannst auch ein Handyvideo auf 2048x1536 hochskalieren und es somit als "Original" anzeigen lassen, trotzdem sieht es extrem grässlich aus. HD bezeichnet nur die Auflösung, aber nicht die Qualität! Und der Movie Maker hat eine brutal schlechte Qualität. Finger weg davon.
    Wenn es schon ein einfaches Programm sein muss, dann doch wenigstens HandBrake oder Avidemux.
  • Apocalyptic94 schrieb:

    Erstens kommt es auf des jeweilige Spiel drauf an. z.B FlatOut oder Aliance of Valiant Arms sind nicht im Breitbildschirm 16:9 war das glaub ich vorhanden sondern nur im 4:3 Format.
    Versuch es mal ganz schlicht mit dem Windows Movie Maker, des hat bei meinem Couterstrike Videos echt was gebracht.. kein witz, ist zwar keine Professionelle art aber trotzdem High Qualität und laut YT HD :
    youtube.com/watch?v=qkVeCdhumBQ&feature=plcp
    überzeug dich selbst



    Dann schon besser in die breite ziehen, als das Bild mit dem WMM zu rendern...
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]