Emulatoren - Legal oder illegal?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Theoretisch sind Emus und Roms legal, es sind einfach nur Abbilder, wenn ein Kopierschutz ausgehebelt wurde, ist beides illegal. Also praktisch sind ca. 99,99% aller Roms illegal. Bei den Emulatoren sieht das anders aus, bei PS bin ich mir nicht sicher, aber ich weiß, dass so gut wie alle Nintendo Emus legal sind.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elFABIO ()

  • TheLPlayGamer schrieb:

    Man umgeht immer mindestens die Konsole als Kopierschutz.
    Da stimm ich dir zu!
    Also lass lieber die Finger von Roms, außer du hast sie gekauft! Ich mein... wenn du dann erwischt wirst hast du immer noch einen Nachweis, dass du das Spiel gekauft hast!

    Genau das habe ich acuh so in Erinnerung, solange man das Originalspiel selbst zu Hause hat und die ROM nur für die eigenen Zwecke benutzt ist es erlaubt. Bei den Emulatoren weiß ich nich, ob das wirklich legal oder illegal ist.
  • Lass es, entweder du kannst mit nem Kabel das Signal auf den PC bringen oder du musst mit ner Cam abfilmen. Und Nintendo Roms sind 100% nicht legal, auch keine andere. Und die das auf die Seite schreiben wollen sich doch nur absichern damit man nicht sagen kann ihr habt sie nicht gewarnt.

    Emulatoren sind nicht illegal, aber das Rom. Und wenn du z.b. einmal office gekauft hast darfst du es dir nicht herunterladen. Was ist denn das für ne Aussage?

    Weil ich eine Blu Ray gekauft habe darf ich mir die Sicherheitskopie von Torrent oder oder oder laden? NENENE.
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fragensteller12 ()

  • Roms sind immer illegal, weil wegen Kopierschutz umgehen und so? Und da will mir jetzt wirklich keiner erzählen, dass der Kopierschutz unwirksam wäre. Und dann auch noch aus'm Internet.. Ich meine, wer's machen will, soll das tun, aber es ist illegal.

    //PS2-Emulatoren benutzen übrigens geschickte Tricks um legal zu bleiben. PCSX2 bietet bspw. einen Download ohne Bios an, was ja dann legal ist. Nur leider unnutzbar.

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.
  • Also.. kp, evtl wurde das schon geschrieben, aber die Emulatoren an sich sind legal. Und zumindest bei den alten Konstolen ist es so, dass auch die ROMs legal sind, solange man das Spiel selbst besitzt. Wie es ab PS1 aufwärts ist, weiß ich leider nicht, aber so viel sei sicher. Evtl. ist es da genauso. Wenn man das Spiel original hat, ist dann womöglich auch die ROM legal.
  • Emulatoren als Programm sind legal da sie von den Programmierern angeboten werden umsonst
    Konsole und Erscheinungsdatum Spielen dabei keine Rolle solang es keine Verbindung von Emulator mit Iso oder Rom gibt
    Dabei sollte man bedenken je neuer die Konsole desto mehr Power wird gebraucht und es gibt derzeit von den Next Gen Konsolen nur einen Emulator der Halbwegs gut Wii Spiele wiedergeben kann und das braucht eine ganze menge an leistung zur richtigen darstellung (PS3/XBox360/3DS/Vita Emulatoren gibt es derzeit nicht)
    Das Bios von einer Konsole zu haben ist wiederrum illegal (Beispiel Sony Konsolen benötigen ein Bios für den Emulator)
    Roms und/oder Isos sind legal "wenn" man das Spiel Original besitzt da es in diesem Fall als eine Sicherung gilt (es darf kein Kopierschutz entfernt werden denn das macht das ganze wieder illegal)
    Roms und/oder Isos sind illegal wenn du das Spiel nicht im Originalen besitzt oder du den Kopierschutz entfernst

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [eXe|w0Rkz]™ ()

  • So um jetzt was klar zu stellen, Emulatoren sind grundsätzlich nicht illegal.
    Wieso denn auch, dies verstößt nicht gegen irgendwelche Rechte.

    Man kann ja auch mit einem Messer einen Menschen erstechen oder Brot schneiden.


    Das Bios von einer Konsole zu haben ist wiederrum illegal (Beispiel Sony Konsolen benötigen ein Bios für den Emulator)


    Wenn man das BIOs selbst erstellt hat, ist das auch nicht illegal.


    Roms und/oder Isos sind legal "wenn" man das Spiel Original besitzt da es in diesem Fall als eine Sicherung gilt (es darf kein Kopierschutz entfernt werden denn das macht das ganze wieder illegal)


    Nein, dies ist auch eine Raubkopie! Als Sicherungskopie werden nur Kopien bezeichnet die mithilfe eines photomechanischen oder einem ähnlichen Verfahren kopiert werden.
    Das Runterladen einer urheberrechtlichgeschützten Datei, auch wenn man das Orginal besitzt, ist strafbar. Da es sich nicht um die exakte Kopie handelt und nicht selbst erstellt worden ist.
    Wenn das Spiel verschlampt oder defekt ist, ist es dein Problem. Du hast nur den Datenträger gekauft auf dem das Spiel drauf ist und nicht das Spiel selbst.


    Roms und/oder Isos sind illegal wenn du das Spiel nicht im Originalen besitzt oder du den Kopierschutz entfernst


    "Kopierschutz entfernen" ist eigentlich nicht möglich, man kann ihn nur umgehen. Auch wenn man das tut, ist das aus staatlicher Sicht nicht eine Straftat, aber du könntest eine Anzeige von den Urhebern an den Hals geklatscht bekommen.
  • es ist möglich einen kopierschutz komplett zu entfernen da gibt es diverse programme

    ein bios selbst erstellen ist laut der aussage auch von der eigenen konsole zu hause nicht gestattet und wird somit zum illegalen

    ich sagte wenn man ein spiel besitzt und eine sicherungskopie davon macht ist es legal ich sagte nie was von runterladen denn das gehört wieder zum illegalen was jeder wissen sollte daher hab ich es nicht angesprochen
  • Früher gab es mal das Gerücht, das ROMs angeblich legal sein sollen, solange man das Originalcardridge bzw den Originaldatenträger besitzt...
    Ist leider nicht der Fall, haben aber viele geglaubt.
    In den letzten Jahren wurden Emulatoren jedoch immer mehr tolleriert, wenn auch mit Zähneknirschen.
    Legal wird es dadurch aber auch nicht, nur machen sich die Firmen selten die Mühe die User zu verfolgen und zu bestrafen.