Verzeiht ihr Pannen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verzeiht ihr Pannen?

    Anzeige
    Hi,
    ich wollte mal Fragen wie ihr es so seht wenn bei einem LP mal irgendeine Panne passiert, z. B. ein Teil hat keinen IGS oder es gibt Bildfehler in ein paar Parts?
    Weil mir passieren schon manchmal kleinere Fehler(in Hauptprojekten fast nie, aber in Nebenprojekten schon ab und zu)
  • Ich denk schon ich bin zwar noch nicht solange dabei und verspreche mich ab und zu mal oder überlege kurz was ich sagen wollte
    aber bis jetzt gabs noch keine kritik oder probleme.
    Ich versuch das ganze dann irgendwie durch ein leichtes lachen oder bisschen komik rüberzubringen so das es nicht störend wirkt.
    Aber wenn jetzt was mit programmen ist oder der sound zu oft abschmiert und sonstiges kann das auf dauer schon nervig sein,
    dann lieber offline proben machen bis das ganze reibungslos läuft.
    So Spart man sich eine menge Ärger.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DiviusLp ()

  • Anzeige
    Es passiert einfach und gut ist. Ich geb halt ne Begründung ab oder ne Erklärung was geschehen ist und gut ist. Technik hat nunmal ihre Macken. Da mach ich mich nicht verrückt. Finde es sogar lustig wenn ich ein Video sehe und da hängt sich das Spiel auf oder irgendwas spinnt. :)
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest
  • Kleine Fehler verzeihe ich natürlich gern, vor allem bei Leuten die ich regelmäßig anschaue. Necro zum Beispiel hat regelmäßig SMS geschrieben während die Aufnahme noch lief (und währenddessen erzählt was er so schreibt), das fand ich sogar noch lustig. :P
    Größere Patzer wie fehlenden Sound finde ich da noch einigermaßen erträglich, aber da sollte der Spieler schon zeigen, dass er sich um Besserung bemüht.
  • ich finds ganz ok wenn manchmal nen paar fehler passieren in der aufnahme und so weil das kann jedem mal passieren und ich würde mich über sowas als zuschauer auch nich beschweren weil ja jeder auch in die situation kommen kann das die technik nich so mitspielen will wie mans gerne hätte und da sehe ich nich nur bei den leuten drüber hin weg wo ich stamm zuschauer bin sondern bei allen
  • Gut das es hier zufällig so ein Thema gibt. Also ich verzeihe Fehler gerne, wenn es nicht zu oft passiert, da ich selber natürlich auch welche mache.

    Mal kurz zu mir. Ich habe NfS 2 aufgenommen und da ist der Ton irgendwie etwas leise. Findet ihr es ok, wenn ich z.B. in das Video ein Anmerkung einfüge mit z.B. "Ton bisschen lauter stellen" oder sowas in der Art?
  • Also wenn der Ingamesound / Kommentare fehlt dann --> nächster Part oder "und tschüss!". Wenn da ein paar Bildfehler sind (3 Sekunden schwarzes Bild). Wenn da was im Hintergrund klingelt, Störgeräusche sind dann auch ok wenn dass nicht zu 90% des Videos. Qualitativ schlechte Video schaue ich mir nicht so gerne an (der Zuschauer ebenso). Aber ich glaube als "Langzeit"LPer, der auch länger exestieren willen oder das gar als "Hobby" ansieht...na ja der will nicht 3 Wochen damit verbringen den Müll da nachzukommentieren, nochmal aufnehmen oder das mal schnell ein paar mal in Sony Vegas zu stecken. Das wäre vermutlich doch schlimmer wenn man dann Auf einen Part 10 Jahre warten darf bis der Fertig ist. Also besser die Fehler halt da lassen, ich sehe mir die Videos von vielen sowieso nicht an von daher ist mir das doch eher egal ob da mal der Cybelink Videoeffekt "Schwarzbild" ist oder da mal der Toneffekt "Störgeräusch" mit bei ist.
  • _Fl4sHiii^ schrieb:

    Mal kurz zu mir. Ich habe NfS 2 aufgenommen und da ist der Ton irgendwie etwas leise. Findet ihr es ok, wenn ich z.B. in das Video ein Anmerkung einfüge mit z.B. "Ton bisschen lauter stellen" oder sowas in der Art?

    Ich habe Anmerkungen ausgeschaltet, also wäre ich dafür, dass du es auch in die Videobeschreibung mit reinpackst, am besten direkt in die erste Zeile, damit es auch jeder sehen kann. Und wie gesagt, wenn du dich darum kümmerst und das Problem im nächsten (oder übernächsten) Part nicht mehr vorkommt, dann ist das ohne Probleme verzeihlich. Zu leiser Ton ist ja nun wirklich kein Grund zum Meckern. :D
  • Julien schrieb:

    _Fl4sHiii^ schrieb:

    Mal kurz zu mir. Ich habe NfS 2 aufgenommen und da ist der Ton irgendwie etwas leise. Findet ihr es ok, wenn ich z.B. in das Video ein Anmerkung einfüge mit z.B. "Ton bisschen lauter stellen" oder sowas in der Art?

    Ich habe Anmerkungen ausgeschaltet, also wäre ich dafür, dass du es auch in die Videobeschreibung mit reinpackst, am besten direkt in die erste Zeile, damit es auch jeder sehen kann. Und wie gesagt, wenn du dich darum kümmerst und das Problem im nächsten (oder übernächsten) Part nicht mehr vorkommt, dann ist das ohne Probleme verzeihlich. Zu leiser Ton ist ja nun wirklich kein Grund zum Meckern. :D


    Das denke ich auch, aber du weißt ja, dass jeder Mensch anders denkt ;) Das Problem an der ganzen Geschichte ist eben, dass ich alle 3 Parts am Stück aufgenommen habe und dass der Ton an meinem Headset so unendlich laut war, dass ich meine eigene Stimme kaum verstehen konnte^^ Komischerweise war das alles in der Aufnahme anders, wenn du verstehst was ich meine ;)
  • Du kannst dir nicht vorstellen wie oft ich Pannen erlebe.
    Oft versuche ich sie zu "retuschieren", aber manchmal sind die so witzig, da lass ich die einfach drin.
    Außerdem sind wir Let's Player auch nur normale Menschen mit einem normalen sozialen Umfeld.
    Da ist es normal wenn das Handy mal klingelt, die Mutter stört oder ähnliches.
    Ich glaube das die Zuschauer auch daran das Menschliche an uns sehen - ja das klingt jetzt sehr abgehoben, aber ich denke ihr wisst wie ich das meine.
  • Definitiv ja, Pannen können JEDEM passieren und manche dieser sind verdammt viel Aufwand diese auszubessern in einem Part z.B. Vor allem bei Spielen mit automatischem Speicherpunkt z.B. (wer hat den Mist überhaupt erfunden.... ) sehr anstrengend bzw. nervig. Mir ist es einmal passiert, dass ich gorreicherweise das Mikrofon hochgeklappt hatte, während ich fröhlichst aufgenommen und vor mich hingeplappert hab (ergo hat man mich kaum verstanden). Bemerkt hab ich das natürlich erst NACH der Aufnahme, automatischer Speicherpunkt längst überschrieben....yay....(ja sicher, man könnte immer noch auf div. savegames zurückgreifen, seis nur aus dem Net um ne Aufnahme neu zu machen aber...).

    Ich hab dann einfach in den Videotitel gleich mal ein dickes SORRY audio fail eingebaut und mich - angefügt als kurzes Video - bei den 2 Zusehern entschuldigt bzw. erklärt, was vorgefallen war.

    Fehler sind menschlich und ich würde NIE ein Abo oder dgl. kündigen, nur weil Jemandem mal ne Panne unterlaufen ist, davor is Niemand gefeit, egal wie sehr man aufpasst etc...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scytharia ()