Ist das Lp noch ein Lp oder dreistikgeikt ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Also ich würde es mir selbst nicht ansehen nein, aber eine Dreistheit? Warum sollte es? Es gibt sicher eine "Zielgruppe", die man damit ansprechen kann, wobei ich grad nach einem sehr ähnlichen Thread ohne Erfolg gesucht hab *grml*

    Es schwirren sogar dunkle Gerüchte umher, dass so mancher LPer erst "angeheitert" so richtig aus sich raus gehen kann. Es gibt genug Menschen, deren Hemmschwelle ein absolut nüchternes kommentieren gar nicht erst "erlauben" würde. Wobei ich für mich da eben noch den Unterschied setze: Ist der LPer leicht beschwippst kann das durchaus lustig sein, lallt er aber alle 20 Sek. das Selbe runter, werd ich mir das sicher nicht antun. Aber selbst dann würd ich das nich disliken, immerhin ist es seine/ihre Sache ob er/sie das betrunken machen will oder nicht. Dreistheit seh ich darin aber wie gesagt sicher keine.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scytharia ()

  • Wenn es ihn glücklich macht soll er doch. Ich schau es mir jedenfalls nicht ab und enthalte mich daher des Votings.

    Irgendwann wird er schon merken dass es nicht der richtige Weg für ein LP ist.
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest
  • Also wer denkt, dass der Kerl betrunken ist war selbst noch nie betrunken bzw. hat nie ECHTE Betrunkene erlebt.
    Wie auch immer, das Vid ist eigentlich crap, unabhängig davon muss man es dennoch weder "Liken" noch "Haten". Einfach nix machen ist wohl die beste Alternative!
    PS.: Der Titel its auch leicht dreist...also dreistikgeikt? xD
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • Das Video ist Käse und verdient, daß man es nach 10 Sekunden beendet. Dreistigkeit (ja, so schreibt man das) ist was anderes.

    Einen Grund für eine Bewertung sehe ich da nicht, schon da es schade um die Zeit ist, die man zum Bewerten benötigt.

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SheratanLP ()

  • Also dieses Video zeigt gut, wie die Qualititätsrichtlinien für LPer sind. Es gibt sie nicht. Es gibt keine Din-LPA4 und das ist auch gut so sonst kämen bei mir auch solche Zuschauerzahlen heraus.
    Part 1 - 2000 /Part 2 1955 / Part x 1875. Tatsächlich sieht es so aus - Part1 2000 -Part2 0 - Part3 -500. Wenn ich mich dann an sowas halten würde dann wäre es auch voll schlecht, da ich dann ein "guter" LPer wäre und das will hier sicherlich niemand, dass so ein Fehler passiert. Das das eine Dreistigkeit ist - na ja meine Kanalgründung/Geburt ist auch eine Dreistigkeit. Das was ich hier schreibe ist meiner Ansicht auch eine Dreistigkeit. Ein Punkt ist hier aber wohl gesagt: Das ist doch meiner Ansicht kein LP. Let's Plays sind doch durchgehende Videos die sich eh niemand ansieht. Das Video ist wohl eher Satire oder so. Ich plane auch ein "Minecraft LP" - das LP steht dabei für "Langeweile PUR". Ein richtiges MinecraftLet's Play? Das wäre die Gefahr für meinen Kanal. Ich müsste Insolvenz anmelden - Falliment total. Nein, ich dürfte dann ohne Zuschauer weitermachen (also voher 0 dann nur noch -0). Das man aber ein Video/ Videoreihe macht wo man sich mal beschwert (und das indrekt) wie schlecht LPs auch seien können. Nurzu. Aber auch wichtig ist, man beschwert sich bei Youtube wohl eher nicht durch diese Videos um Misstände aufzudecken (die es beim LPen zwar nur sehr selten gibt) sondern um Quote/Zuschauerzahlen zu machen und wenn man darüber diskutiert in einen Forum --> dann ist man schonmal näher in die Öffentlichkeit gedrückt als solche VerliererPlayer wie ich. Zu guter letzt, keine Sorge, wenn ihr euch darüber aufregt und viel über das Video schreibt dann gibt es auch auf anderen Channeln solch hochwertige Videos, denn selbst ich würde auch solche Videos machen. Sie werden ja schließlich gut diskutiert. In der Kunst gab's das im übrigen auch und das nannte sich Dadaismus. Also etwas natürliches. Ich bin jedenfalls ein ganz klein wenig stolz auf ihn, er hat etwas geschafft was ich nie erreichen werde. Dumme Zuschauer die das Video auch weiterverbreiten ( z.B. durch Diskussionen) und das obwohl es schlecht ist. Respekt wie man in der Jugendsprache sagt. Quantität statt Qualität.

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von VescoPlayer25 () aus folgendem Grund: RS, indekte Beleidigung gegen das LPF (deren User) (wieder zurückgesetzt), RS , RS (immer noch Fehler z.b indekte eigentlich indirekte) , Fehlende Wörter, Hervorhebung, da sich das sonst eh niemand durchlesen würde, Grund der Bearbeitung falsch formuliert 2X.

  • Darüber braucht man eigentlich keine Worte zu verlieren, also nicht "liken" - nicht "haten" - einfach nur IGNORIEREN, zumal mir - als reine "Let's-Play-Watcherin" - für so etwas anzuschauen meine Zeit viel zu kostbar ist... :D

    Ich schließe mich somit dem Beitrag von k4Zz an... that's the right way... :)
    :thumbsup:

    "Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen,
    als im Gespräch in einem Jahr." (Plato)