E3 - Electronic Entertainment Expo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E3 - Electronic Entertainment Expo

    Anzeige
    Mich hat's ja schon ein wenig gewundert, dass die Suchfunktion mir kein Thema dazu ausgespuckt hat, dennoch sollte doch ein wenig darüber Diskutiert werden!

    Wer verfolgt die E3?
    Was sind eure Meinungen zu den Vorstellungen?

    Hier meine Meinungen:
    Spoiler anzeigen

    Microsoft
    Zu Microsoft hatte ich eigentlich wenig Erwartungen, war alles recht vorrausschaubar.
    Halo 4 und Splinter Cell haben mich von vorne herein nicht sonderlich interessiert, da mich das Genre mitlerweile eher anödet als interessiert. Es gibt dort irgendwie keine Innovation mehr, man wird auf den Markt mit sowas zugebombt, sodass man einfach bereits damit gesättigt ist. Grafik ist natürlich bombe, aber mehr auch nicht.
    Das Kinect-feature war auch eher ernüchternd. Spracherkennung ist in meinen Augen keine Innovation mehr und irgendwie scheint sich Microsoft jetzt genau darauf spezialisieren zu wollen - versteh den Gedankenweg nicht ganz, aber hey.
    Interessant wurde es für mich allerdings bei Tomb Raider! Eigentlich konnte ich noch NIE etwas mit Tomb Raider anfangen, aber dieser Teil interessiert mich wirklich. Vielleicht, weil Lara Croft das erste mal nicht unantastbar ist, sondern in jeder Szene in ein anderes Unglück stürzt, aber das macht Lara einfach ein stück.. menschlicher.. man kann sich besser mit ihr identifizieren. Außerdem sieht die junge Lara ja auch genauso klasse aus, wie die Grafik! ;)

    EA
    Was will man von EA erwarten? Sportspiele wie jedes Jahr.. ob nun Fifa '13, NFL '13, UFC '13 und wie sie nicht alle heißen.. für mich persönlich tierisch uninteressant.
    Ich persönlich habe über die ganze Konferenz hinweg auf Mirror's Edge 2 gehofft - zwar war mir klar, dass sie NIEMALS mit dieser Überraschung gekommen wären - aber nja, die Hoffnung starb zuletzt .. aber sie starb.. schade eigentlich^^
    Battlefield Premium.. wtf.. yeiii... *facepalm*
    Mein Highlight war Sim City .. und das will schon was heißen..

    Ubisoft
    Die beiden Shooter mit denen es begann überspring ich direkt mal.
    Als der Trailer von den Avenger-Game kam, war ich schon recht interessiert muss ich zugeben, aber ich gehe mal davon aus, dass es wie in nahezu jedem Filmbasierenden Spiel ist: Der Name macht's .. das Spiel selbst wird eher 2tklassig sein.
    WiiU's Rayman zeigte sich gewohnt abgedreht und witzig.
    ..und der Zombieshooter für die WiiU interessiert mich auch. Wie schon gesagt ist mir das Shootergenre etwas überlaufen, aber mich interessiert es, wie sich so ein Shooter auf einem Nintendosystem machen wird.

    Sony
    Hab ich verpennt^^ wird nachgeholt

    Nintendo
    WiiU:
    New Super Mario bros.U - ist wie erwartet - gut - aber nicht überraschend
    Batman - .. ok.. wer drauf steht
    Tank!Tank!Tank! - sieht verdammt witzig aus :D
    WiiFit - Ich muss zugeben, dass auch ich einer der Besitzer von WiiFit und dem BalanceBoard bin - und ich kann mir auch vorstellen, dass viele Leute dadurch das erste Mal an Konsolen herangeführt wurden.. aber ob wir Gamer uns das wünschen? Ich brauche keine Leute, die nur an Konsolen sitzen, weil sie Wii Fit, Sport und co cool finden. .. Naja - WiiFit für WiiU ist ja ok, aber das ist für mich kein kaufarguemnt für das WiiU-Tablet.

    LEGO City Undercover: boah.. irgendwie.. interessant? - LEGO GTA? :D klingt gut! Hammer grafik und sieht echt spaßig aus! ..und eine Marioröhre am Ende? :D xD
    Just Dance 4: Ich muss ja zugeben, ich bin ein fan von Tanz/Musikspielen jeglicher Art .. aber a) Das ist mir doch ein wenig zu viel mainstream-pop-rumgehampel und b) .. wozu das WiiUGamepad?
    ZombiU: da war ich gespannt .. und jetzt bin ich geteilter Meinung.. sieht ja schon eher aus wie ein survival horrorgame, als bloß dummes rumgeschlachte.. und die idee mit dem Pad ist schon gar nicht schlecht.. aber wie es letztendlich wird.. schwierig

    Nintendo 3DS:
    Mario Bros - dafuuuuq? Münzen-Inflation bei Mario? :D Wieso? Was bringt es? :D
    Paper Mario - ganz nette Neuerungen. Aber auch nichts weltbewegendes
    Luigis Mansion - YES, ich liebe Luigi :D aber ich finde man könnte das Spiel deutlich gruseliger gestalten. ^^ naja mit dem 3D-Effekt kann man sicher ganz nette schockeffeckte einbringen
    Castlevania würde mich auch noch interessieren, aber das ist nichts, was ich blind kaufen würde

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaveDanielsonLP ()

  • Naja das meiste sind eben Grafikspiele.
    Die Nintendo WiiU sieht ganz cool aus und der Trailer (habe bis jetzt nur Nintendo im Livestream gesehen) zu BEYOND Two Souls war der HAMMER! :O
    Ellen Page spielt den Hauptcharakter, von den Machern von Heavy Rain (PS 3 only). Hier mal der Trailer: youtube.com/watch?v=OkoB3ZXPmx8

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OverDev ()

  • Ehrlich gesagt bin ich bei Ubisoft nach AC3 (oder wars bei? xD) eingepennt, aber das Spiel sah wirklich hammer aus, obwohl ich erst der Meinung war, dass es ziemlich öde wird. Ich dachte mir: Wollen die jetzt auch jedes Jahr einen neuen Teil rausbringen? -.- Aber als ich hörte wie lange die da schon dran saßen usw. war ich begeistert und vorallem die Trailer :)

    Dann habe ich heute die Nintendo Pressekonferenz gesehen und ich muss sagen, ich war schlicht weg begeistert, auch was bei Ubisoft über die WiiU gesagt wurde.
    Das Ding kommt garantiert zu mir nach Hause :D Ich meine Pikmin 3??? Wie geil ist das denn? *___*
    Zombi U sah auch ziemlich geil aus, aber man wirds sehen ;) Rayman sah auf alle Fälle auch ziemlich spaßig und chaotisch aus, was durchaus positiv ist :D Aber der Hauptgrund wieso ich mit die WiiU hole: Zelda! Auf die Trailer und das Game freue ich mich schon *_* Aber Pikmin 3 wird gleich als erstes gekauft ;)
  • Anzeige
    Hab mir dieses Jahr alle Streams angesehen. War auch gut zu der Uhrzeit da ich eh nicht pennen konnte. Am meisten war ich von Ubisoft begeistert. Die fand ich auch mit am lustigsten.
    Nintendo, Sony, Microsoft, EA haben mich dagegen etwas enttäuscht. Nintendo ist zu sehr auf die Soziale Schiene gekommen, irgendwann muss mal genug verbunden sein. Sony naja. und Microsoft la la, EA hat einfach wieder mal ein Update seiner Spiele gezeigt.

    Mir wird wenn dann Ubisoft im Kopf bleiben, schon der Host bessergesagt die Lady hat ja einen nach dem anderen raus gehauen xDD.
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest
  • Hab bis jetzt alle PKs live am Stream gesehen.

    The Last of Us hat mich richtig überrascht und Watch Dog.
    WiiU hat mich leicht gehypt aber ich werds mir nicht wegen 2 Spielen kaufen. Rayman und Ninja Gaiden sind dafür aber schon nice. Mal schauen ob ich bis zum Release ein wenig Geld über hab^^

    Beyond: Two Souls ... Quantic Dream hat auch Fahrenheit gemacht und sollte mMn immer vor Heavy Rain genannt werden.

    Insgesamt fand ich Sonys PK die beste, aber Nintendo will ja noch das Software Lineup nachreichen morgen ... eventuell auch mal Preise oder Releasedatum?

    PS3 und Vita müssen erstmal her und dann schauen ob da noch Geld für ne WiiU übrig bleibt. Sonys Battle Royal Gekloppe hat mich schon irgendwie gepackt, obwohl es wahrscheinlich floppen wird.
  • Am meisten hat mich "Watch Dogs" von Ubisoft überrascht und auch begeistert. Das Spiel macht einen großartigen Eindruck.
    Ich liebe dieses Blade-Runner-Setting einfach.
    Aber auch Halo 4 sieht schon ziemlich nice aus, die gegner erinnern mich ein bischen an Bionicles (wer die noch kennt). :P
    Wenn ich allerdings kein Halo-Fanboy wäre dann würde ich mir das wahrscheinlich auch nicht zulegen. Der Rest der Vorstellungen hat mich eigentlich nicht wirklich intressiert. Von den vorgestellten Spielen wird es neben Watch Dogs und Halo 4 auch nur noch Assassins Creed zu mir schaffen. :D

    Ansonsten gabs ja keine großen Überraschungen.
  • Also für mich gab es 3 Highlights neben dem üblichen AC, Battlefield usw. Das eine war natürlich Watch Dogs. Das Spiel sieht einfach so geil aus. Die grandiose Grafik, die tolle KI, die Explosionen und einfach diese tolle Idee alles zu hacken.
    Begeistert war ich auch von Crysis 3. Es war das was ich erwartet habe: Eine Grafik die aussieht wie das echte Leben und der coole Nanosuit
    Und mein Spiel des Jahres 2013 The last of Us! Man muss einfach nur den Trailer sich ansehen, dann weiß man warum das SPiel so geil wird.
  • Naja irgendwie fand ich alle PKs ziemlich enttäuschend. Bei der Halo 4 Präsi hatte ich nicht dieses "Wow!" Gefühl wie damals bei Halo 2 & Halo 3. Sondern hatte irgendwie das Gefühl das alles schonmal gesehen zu haben, erinnerte mich irgendwie ziemlich an die Metroid Prime präsentation ^^. Watch Dogs sah zwar imposant aus, war aber leider alles geskriptet. Bin da leider ziemlich skeptisch, dass es nur innerhalb von Missionen so spektakulär zugeht und außerhalb ziemlich öde wird. Die Ampelszene war ja ein eindeutiges Skript, als sie gehackt wurde, sind viele Autos aus dem nichts gespawnt ^^.

    Naja, von der WiiU war ich ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht und das was es da grafisch zu sehen gab, war leider nicht besser als bei den anderen Konsolen. Für eine Konsole aus dem Jahr 2012 erwarte ich da schon mehr. Und in Sachen Controller scheint Microsoft mit Smartglass gleichzuziehen. Denn das hat zumindest das Potenzial mit der WiiU Sache gleichzuziehen und auch wenn man aktuell ein Tablet braucht, ein Smartglass X-Box 360 Controller halte ich durchaus für möglich, also einen X-Box Controller mit integriertem Touchscreen.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Also ich sage nur die E3 war echt gelungen!!! Und gute spiele dabei meine kurzen Texte zu den einzelnen Konferenzen!!! wie ich die fand zusammen geschnitten!!!

    Microsoft:
    Spoiler anzeigen
    Es war der Hammer Halo 4, Splinter Cell Blacklist, Tomb Raider, Gears of
    War Judgement, Resident Evil 6, Black Ops 2, und weitere Geile Spiele
    Diese Konferenz ist mit nur einem Wort zu beschreiben einfach nur der
    HAMMA ich bin begeistert von Microsoft


    EA:
    Spoiler anzeigen
    Die Konferenz von EA mit den Spielen Dead Space 3, Medal of Honor
    Warfighter, Need For Speed Most Wanted 2 , Crysis 3 war echt GEIL


    Ubisoft:
    Spoiler anzeigen
    Einfach geile Spoiele waren dabei wie: Farcry 3,Just Dance 4,Zombi U, Assassins Creed 3, und Watch Dogs ! Echt Geil


    Sony:
    Spoiler anzeigen
    Habe es leider verpennt und mich interessiert Sony eig auch nicht !!!


    Nintendo:
    Spoiler anzeigen
    Es kommen gute spiele raus wie Pikman, New Super Mario Bros. U ,Batman
    Arkham City Amored Edition,Darksiders 2, Mass Effect 3, Wii Fit U,
    Nintendo Land, Sing und ja was soll man sagen die Konferenz war OK aber
    die Wii U hat viel zu bieten! :D Und diesmal ohne Zelda *Traurer in mir*
    naja ok !!!


    Wer die Konferenzen von Microsoft, EA, Ubisoft, Nintendo vergessen hat... kann sie in meinem Kanal angucken
    Link zur Playlist: youtube.com/playlist?list=PL30…792F3D35&feature=view_all

    Auch zu finden auf:
    Twitter, Youtube, Twitch und auf Xbox Live.
    Zelnis1993
  • Also ich fand die PK von Nintendo ja nicht so toll...
    Ich fand die Spiele nicht so anspechend. Die ganzen New Super Mario Bros Titel werden doch einfach nur noch langweilig q_q.
    Außerdem haben mir zu wenig gute Nintendo Titel gefehlt wie ein neues TLoZ oder so. Ich hätte mich auch über nen Trailer von dem neuen Super Smash Bros. gefreut das ja für 3Ds und Wii U angekündigt wurde. allerdings hieß es ja das es ein wenig zu früh sei etwas davon zu zeigen...Aber sie hätten trotzdem etwas davon zeigen können, dann hätte es auch einen wirklichen Überraschungs Effekt oder so gegeben =P. Das hat mir auch ziemlich gefehlt.
  • Also ich muss sagen, dass ich von einigen Spieleankündigungen echt angetan bin! PS: Hab ich richtig gesehen? Usher auf der E3? Ja, das wollen wir doch!

    Watch Dogs: Ich bin sowieso großer Fan von Science Fiction, und auf dieses Spiel freue ich mich wirklich! Allein schon die Tatsache, dass mein ein Hacker ist und praktisch die Kontrolle über die Infrastruktur der Stadt hat (wenn nicht sogar gleich die ganze Stadt). Was ich auch sehr beeindruckend fand, war die Szene, in der er während der Ausstellung die Gäste scannt. Ist euch aufgefallen, an was für sensible Daten er gekommen ist? Nicht nur an das Jahreseinkommen oder den Wohnort, sondern sogar ob jemand HIV positiv ist. Und das alles ohne Probleme. Ich hoffe wirklich, dass dieses Spiel Kritik daran üben wird, dass alles immer stärker vernetzt ist und immer mehr private Daten zugänglicher werden. Zudem ist es auch noch ein Open-World-Spiel, also ich werde es definitiv vorbestellen.
    Was mich etwas stört, ist der ständige Vergleich mit GTA. Schön, es ist OW, es wird geballert, man kann Autos kacken und fahren.. und deshalb kann man es mit GTA vergleichen? Nope, denn man sollte Spiele anhand der Story vergleichen, und nicht anhand der Handlungsmöglichkeiten.

    The Last Of Us: Sehr interessanter Titel, das Endzeitsetting hat's mir echt angetan. Zum Glück scheint hier das Überleben an erster Stelle zu stehen, und nicht die ständige Ballerei.

    Beyond - Two Souls: Ja, die Grafik ist nicht alles, aber WOW! Quantic Dreams hat wieder einmal bewiesen, dass sie die Meister darin sind, aus Spielen einen interaktiven Film zu machen, der sehr realistisch aussieht. Nur scheint die Story diesmal nicht so realistisch zu sein wie die von Heavy Rain, aber was soll's. Werde es mir aber nicht vorbestellen, sondern nach'm Release erst mal abwarten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RoachGrace ()

  • Meine Top-Titel von der E3 2012 (Kurz gefasst)

    Watch_Dogs: Das war mit Star Wars 1313 die größte Überraschung der E3 meiner Meinung nach. Mit sowas hab ich ehrlich gesagt garnicht gerechnet. Alleine schon die Tatsache ,dass man ein Killer ist der die heutige Technologie ausnutzt mit dem hacken. Wenn man die Waffen der Gegner beeinflussen könnte wärs echt genial. Futuristische Musik wie in Deus Ex ,Slowmotion-Ballereien wie in Max Payne 3 Den Titel werd ich noch weiter verfolgen.

    NFS Most Wanted: Ich habe lang danach gebettelt und nun ist's da! Need for Speed Most Wanted. (Remake oder Nachfolger?) Da Criterion mich schon mit Burnout und NFS Hot Pursiut beeindruckt hat bin ich da optimistisch. Open-World wirds geben ,aber wirds auch das Markenzeichen von Most Wanted dem Tunig geben? Ich hoffe doch.

    Assassins Creed III: Zum ersten mal gibts bewegliche Gameplay-Bilder. Es hat mich erstaunt wie gut das Freeflow-Kampfsystem umgesetzt wurde. Alles sieht extrem flüssig und cool aus. Wirklich viel kann ich hier komischerweise nicht sagen ,obwohl Assassins Creed meine Lieblingsserie ist. :D Naja..außer..DER E3-Trailer WAR SO EPIC!

    Star Wars 1313: Ich hab bei der Ankündigung von einem Star Wars-Spiel mich so gefreut ,wusste aber auch ,dass es nicht Battlefront sowie Republic Commando 2 werden. Es kam ganz anders: Star Wars 1313. Als ich gehört hab ,dass weder Macht noch Lichtschwert zum einsatz kommen war ich skeptisch. Aber das war nur der Ersteindruck. Ich freu mich schon sehr. Man spielt im Untergrund von Coruscant der Ebene 1313. Endlich mal wieder was erwachsenes ,und düsteres anstatt diesen The Clone Wars-Müll. ( Wobei es eigentlich recht gut ist ^^) Zudem spielt man noch einen Kopfgeldjäger! Eine der mysteriösesten und interessantesten Gruppen des Star Wars-Universums wie ich finde. Hoffentlich verpatzen sie es nicht wie bei The Force Unleashed II ,bin aber optimistisch.

    Das ist nur eine kleine Auflistung. Medal of Honor: Warfighter ,Battlefield 3 Premium ,Black Ops II ,Dead Space 3 ,Splinter Cell Blacklist und FarCry 3 haben mich auch übelst geflasht ,bloß hab ich grade nicht die Schreiblust. ^^
  • Dennis2402 schrieb:

    Also ich sage nur die E3 war echt gelungen!!! Und gute spiele dabei meine kurzen Texte zu den einzelnen Konferenzen!!! wie ich die fand zusammen geschnitten!!!

    Microsoft:
    Spoiler anzeigen
    Es war der Hammer Halo 4, Splinter Cell Blacklist, Tomb Raider, Gears of
    War Judgement, Resident Evil 6, Black Ops 2, und weitere Geile Spiele
    Diese Konferenz ist mit nur einem Wort zu beschreiben einfach nur der
    HAMMA ich bin begeistert von Microsoft


    EA:
    Spoiler anzeigen
    Die Konferenz von EA mit den Spielen Dead Space 3, Medal of Honor
    Warfighter, Need For Speed Most Wanted 2 , Crysis 3 war echt GEIL


    Ubisoft:
    Spoiler anzeigen
    Einfach geile Spoiele waren dabei wie: Farcry 3,Just Dance 4,Zombi U, Assassins Creed 3, und Watch Dogs ! Echt Geil


    Sony:
    Spoiler anzeigen
    Habe es leider verpennt und mich interessiert Sony eig auch nicht !!!


    Nintendo:
    Spoiler anzeigen
    Es kommen gute spiele raus wie Pikman, New Super Mario Bros. U ,Batman
    Arkham City Amored Edition,Darksiders 2, Mass Effect 3, Wii Fit U,
    Nintendo Land, Sing und ja was soll man sagen die Konferenz war OK aber
    die Wii U hat viel zu bieten! :D Und diesmal ohne Zelda *Traurer in mir*
    naja ok !!!


    Du bist ja echt leicht zu begeistern, die meisten Sachen sind doch einfach immer das selbe, bloß grafisch etwas aufpoliert, nichts, was man nicht schon gesehen hat.^^
  • DaveDanielsonLP schrieb:



    Du bist ja echt leicht zu begeistern, die meisten Sachen sind doch einfach immer das selbe, bloß grafisch etwas aufpoliert, nichts, was man nicht schon gesehen hat.^^


    Richtig finde ich auch. Ich bin von inovativen Spielen fast immer überzeugt ;)

    RoachGrace schrieb:



    Beyond - Two Souls: Ja, die Grafik ist nicht alles, aber WOW! Quantic Dreams hat wieder einmal bewiesen, dass sie die Meister darin sind, aus Spielen einen interaktiven Film zu machen, der sehr realistisch aussieht. Nur scheint die Story diesmal nicht so realistisch zu sein wie die von Heavy Rain, aber was soll's. Werde es mir aber nicht vorbestellen, sondern nach'm Release erst mal abwarten.


    Bei mir war auch ein WOW oder WTF Moment da o.o
    Bin ein Fan von Heavy Rain und solch Spielen. Es wurde vorher nichts gezeigt und dann Boom! Ein Spiel wird angekündigt das wie ein Cinematic Trailer (ähnlich wie The Last of Us) aussieht und das gleich die Grafik vom Gameplay ist.
    Sie haben auch nur kurz das Spiel erklärt und einen Trailer gezeigt. Die meisten umwerben ihr Spiel ja ohne Ende das meiste waren ja eh nur reine Grafikspiele. Außerdem spielt Ellen Page die Hauptrolle.

    Denke das Spiel wird mehr actionlastig. Wird denke ich mal wieder ein hammer Game :)
  • E3 war ganz okey.

    Es gab so einpaar Games die mich wirklich sehr gehoocked haben, wie z.B. Watch Dogs, The Last of Us, Assasins Creed III und Tomb Raider und dann gab es noch Titel wo ich gehofft habe, dass sie gut sind, aber sich dann doch rausstellte, das sie nicht für mich sind wie z.B. Beyond (habe gehofft es wird wie Heavy Rain, aber ohne Übernatürlicher Mist), Splinter Cell: Blacklist (hier hoffe ich darauf, dass es wieder Stealth wird, stattdessen wurde es mehr Action) und ja das wars von dennen.
    Achja dann gab es die Games wo ich schon wusste dass sie nichts werden (Crysis und Farcry)

    Also im Prinzip sieht es bisher so aus, dass dieses Jahr wahrscheinlich weniger Sachen rauskommen die mich fesseln werden, es sei denn die anderen Hersteller haben noch Spiele auf Lager die mich interessieren.
    Aber The Last of Us wird sicherlich geil. Es wird das I Am Alive was ich gehofft habe, aber am Ende nicht bekommen oder jedenfalls nicht so wie es sein sollte. Naja eigentlich ist es sogar noch besser als erwartet xD
    Und Tomb Raider wird das bessere Uncharted 3. Vielleicht sogar das bessere Uncharted 2, was aber echt schwer ist, denn das war sowas von Geil.
    Und Watch Dogs wird hoffe ich so gut wie es aussah.