AUDACITY Gespräch aufzeichnen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AUDACITY Gespräch aufzeichnen ?

    Anzeige
    Hallo ihr lieben ich hab folgendes problem und zwar möchte ich gerne ein together aufnehmen. Da wir auf einem teamspeak 3 server mit einander kommunizieren nimmt mir das audacity nicht auf also mann hört da ja nur meinen teil der stimme.

    Mein Frage ist daher kann ich das irg wie umstellen das audacity das teamspeak gespräch aufnimmt.???

    mfg kN1TV :D
  • Meine Soundblaster Karte hat einen "Was sie hören" Punkt, das ist quasi alles was aus meinen Boxen kommt, wenn ich den mit Audacity aufnehme ist da AUCH Teamspeak mit bei, aber wenn du ein Together aufnimmst dann nimmst du doch die Teamspeak 3 Sounds in deinen Ingame Ton mit auf oder nicht?

    Wenn du es ein wenig technisch komplexer haben willst könnte ich noch kurz wärmstens auf den Guide in meiner Signatur hinweisen, recht weit unten ist der Punkt Togethers, Unterpunkt Multiplayer Togethers, da ist eine technisch komplexe Methode beschrieben wie theoretisch die beste Tonqualität bei einen Together zustande kommt.
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BurnoutDV ()

  • Dann brauchst du für Teamspeak eine eigene Soundkarte, die du getrennt aufnehmen kannst. Sonst bliebe doch die Aufnehmen Funktion von Teamspeak.
    Wenn FRAPS asynchrone Teile produziert liegt das übrigens meist an einer zu langsamen Platte. Du nimmst nicht zufällig über 30 FPS auf?
  • Für diesen Anwendungsfall scheint mir dann meine komplizierte Methode doch ganz passend.

    "BurnoutDVs Wissen Seite 12" schrieb:


    Multiplayertogethers
    Was gibt es Schöneres als ein Spiel mit Freunden zu genießen und diesen Spiespaß direkt noch mit dem Rest der Welt zu teilen? In der Regel sind die Leute bei einem Coop oder Multiplayer Spiel physikalisch voneinander getrennt und jeder sitzt hinter seinen eigenen Rechner im trauten Heim. Zur Kommunikation werden oft Programme wie Skype, Teamspeak, Mumble oder Ventrilo verwendet, hierbei ist eine möglichst geringe Latenz bzw. Verzögerung Gold wert, niemand möchte eine Gespräch führen das sich so anhört als würde man per Telefon in Neuseeland anrufen(mit mehr als einer Sekunde Verzögerung). Aus diesem Grunde ist Teamspeak 2 zu vernachlässige, mal ganz von der schlechten Tonqualität abgesehen.
    Die einfachste Möglichkeit ein Together aufzunehmen ist einfach den Aufnahme Knopf zu drücken und die Stimmen der Mitstreiter mit dem Ingamesound vermischt aufzunehmen, hat allerdings den Nachteil dass spätere Korrekturen quasi nicht möglich sind.
    Auch hier können wir wieder zu der schon oben beschriebenen Technik zurückgreifen und es uns kompliziert machen, nur das wir dieses Mal unsere Mitspieler darum bitten müssen bei sich zuhause ebenfalls eine Tonaufnahme (mit zum Beispiel Audacity) zu starten und diese nach vollendeter Aufnahme zu zuschicken, eine anschließende Synchronisation ist dann natürlich Pflicht, hierzu sollte man sich am besten ein Zeichen ausmachen. Wir lassen den IGS also wieder auf das virtuelle bzw. zweite nicht benutzte Gerät ausgeben, spiegeln dann den Ton davon auf unser Headset auf dem auch schon Skype plärrt und nehmen dann wie immer gesondert IGS, Mikrofon und woanders die Mitstreiter auf. Man könnte sich sogar noch mehr Sicherheit verschaffen indem man Skype als Backup ebenfalls auf einem drittem Gerät gesondert ausgeben lässt und dann wieder zurück auf das Headset spiegelt, da man so im Falle eines technischen Defektes bei den Mitstreitern auf die Sicherungskopie, mit zwar schlechterer Qualität, zurück greifen kann.


    Quelle: Schamlose Eigenewerbung ;)docs.google.com/document/d/19I…e5ZvbFdLcVdzhevjjHj4/edit
    Kängurus sind allgemein für ihre Freundlichkeit bekannt...nicht
  • DerET schrieb:

    Dann brauchst du für Teamspeak eine eigene Soundkarte, die du getrennt aufnehmen kannst. Sonst bliebe doch die Aufnehmen Funktion von Teamspeak.
    Wenn FRAPS asynchrone Teile produziert liegt das übrigens meist an einer zu langsamen Platte. Du nimmst nicht zufällig über 30 FPS auf?



    ja genau ich nehme mit 30 fps auf
  • wir nehmen mit fraps auf aber wir wollten die stimmen gerne mit audacity aufnehmen da mann bei fraps teilweise so verschiebungen drinne hat


    Wieso denn überhaupt mit Audacity aufnehmen? TS³ hat eine Aufnahmefunktion, mit der du einfach den alles gesprochene im Channel aufnehmen kannst...auch dich!^^Von daher lass Audacity doch einfach ganz weg!^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tendhix ()

  • hab das gerade mal ausprobiert qualität hat mich echt überrascht dachte die is total schlecht aber muss zu geben die is echt gut.

    Aber nochmal so ne andere frage ist 30 fps zu wenig um aufzunehmen ? soll ich lieber 60 oder höher nehmen