Ist Blizzard Krank??? Diablo 3 Echtgeld Auktionshaus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In Ordnung fand ich dieses "Ich bezahle und bin dadurch unbesiegbar" schon immer für'n Hintern, aber Blizzard hat da wirklich übertrieben.
    Warum du eine Klage einreichen willst, musst du mir aber nochmal erklären, denn das ist ein Angebot ihrerseits und du musst mit Sicherheit nicht drauf eingehen.
  • Extrem lustig. Ganz ehrlich, unglaublich lustig.

    Da ich mich an die Boardregeln versuche zu halten, werde ich mich nicht zu deinem Intellekt äußern. Es ist unglaublich, wie viel Mist du da redest und vor allem wie du durchgehend wie ein asozialer-Ghetto-Bastard klingst und meinst, dass andere asozial seien?

    Erstmal reden wir darüber, dass du erst 1 mio verdient hast, obwohl du bereits 70 Stunden gespielt hast. Sag mal, wie schafft man das? Man findet so oft Items, welche man für mindestens 200k verkaufen kann und teilweise Items, welche ein paar Millionen bringen. Dann: Du rennst ernsthaft mit einer 800 dps Zweihand-Waffe rum und beschwerst dich darüber, dass du nicht weiter kommst? Ich verkaufe 800 dps Zweihand-Waffen beim Vendor, weil es sich nicht einmal lohnt das Zeug ins Auktionshaus zu stellen.

    Jetzt möchte ich mal dezent auf deine 1.000 Euro auf dem Konto eingehen. Dir ist bewusst, dass dies nicht viel Geld ist? Selbst "Hartz 4 Empfänger" bekommen ungefähr 600 Euro und das wenn sie nicht noch zusätzlich arbeiten gehen.

    Ach ja, zum Thema "als Arzt verdienst du mehr als mit so nem Scheiß", dass ist schlichtweg falsch. Wenn du richtig spielst, dann verdienst du täglich gut und gerne 300 Euro, du kannst gerne es einmal ausrechnen, wie viel Geld dies ist. Sofern du nicht dazu in der Lage sein solltest, weil vielleicht dein Zeugnis mit 5en und 6en bestückt ist, möchte ich nur darauf hinweisen, dass es mehr ist, als das typische Gehalt eines Arztes.

    Kommen wir nun einmal zu etwas anderem, deiner abfälligen Meinung von Hartz 4. Weißt du eigentlich, wofür dies steht? Es ist Sozialhilfe, Hilfe für Menschen, welche sonst ihren Lebensunterhalt nicht bestreiten können. Hast du gewusst, dass es sogar Menschen gibt, die Arbeiten und trotzdem Hartz 4 empfangen? Oder ein anderes Beispiel, aus persönlichen Gründen muss ich Hartz 4 beziehen, während ich noch zur Schule gehe. Unglaublich, nicht wahr? Urteile nicht über Dinge, von denen du offensichtlich nicht das geringste weißt. Du bedienst dich nur Klischees.

    Du musst mir unbedingt einmal erklären, wofür du Blizzard verklagen möchtest. Dafür, dass sie ein Auktionshaus bringen, mit dem sie das Spiel angepriesen haben? Oder vielleicht ist es auch, weil du nicht dazu in der Lage bist das Spiel zu genießen, weil du es nicht schaffst, dir selbst Items zu besorgen und somit weiterzukommen?
    Fakt ist, dass du Blizzard nicht für dieses Spiel verklagen kannst. Im besten Fall kannst du versuchen das Spiel umzutauschen.

    Nun musst du mir mal sagen, weshalb du nicht die ~40 Euro die Diablo 3 gekostet hat, an arme Leute gespendet hast? Warum nicht? Weil du ein Heuchler bist. Ja, genau so ist es.

    Warum hast du nicht über das Auktionshaus das gesagt, was man wirklich anprangern kann? Die 15%, welche Blizzard verdient zum Beispiel. Oder das man es nicht nutzen kann, wenn man kein Handy hat. Solche Dinge sind wesentlich krasser, als der Schrott, welchen du da ansprichst.

    Es ist einfach lächerlich, wie viel Müll du in dem Video produziert hast.

    Keine Grüße,
    Shandal27
  • Anzeige

    quexLP schrieb:

    Meiner Meinung nach übertreibt Blizzard es schon ein wenig... bei WOW weiss jeder das man Zahlen muss aber da...
    wo MUSS man denn bei Diablo 3 zahlen ?
    erklär mir das mal.
    Man kommt durch inferno,auch ohne Echtgeld zu investieren.

    Ich kann mich Shandal nur anschließen.
    Ignorante Leute seid ihr.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von мavєгicк ()

  • quexLP schrieb:

    Man MUSS nicht bezahlen aber man KANN und allein das finde ich übertrieben... (warum ignorant, sorry aber das ist MEINE Meinung aber ich Stimme Shandal auch zu...)
    Deine "Meinung" ist leider ignorant. ;)
    Was ist so schlimm daran das sie es als Option bieten ?
    Du kannst, musst es aber nicht benutzen. Es bringt dir doch garkeine Nachteile.
    Und was hat das mit WoW zutun ? das eine sind monatliche Kosten und das andere eine freiwillige Option.
  • мavєгicк schrieb:

    Deine "Meinung" ist leider ignorant.
    Was ist so schlimm daran das sie es als Option bieten ?
    Du kannst, musst es aber nicht benutzen. Es bringt dir doch garkeine Nachteile.
    Und was hat das mit WoW zutun ? das eine sind monatliche Kosten und das andere eine freiwillige Option.


    Außerdem frage ich mich ehrlich gesagt eine Sache. Es gab schon in so vielen Spielen einen Cash-Shop, welcher von dem Spiel selbst zur Verfügung gestellt wird und woran nur der Anbieter des Spieles verdient. Warum regen sich jetzt Leute auf, wenn es sowas gibt, aber die Spieler selbst die Möglichkeit bekommen damit etwas zu verdienen? DAS ist lächerlich. Ich kenne Leute die mehrere 1.000 Euro für Flyff ausgegeben haben, oder damals für WoW, damit sie bessere Items bekommen. Wer hat sich bitte darüber aufgeregt?

    Ich versteh es einfach nicht.

    Außerdem verstehe ich nicht, weshalb sich die Leute aufregen. Das Spiel ist, wenn wir ehrlich sind, eher auf Einzelspieler ausgelegt und man kann ohne den Handel, ohne Echtgeld, ohne andere Spieler das ganze Spiel beenden. Die Leute sind nur faul und umso mehr ich darüber nachdenke, umso wütender werde ich. Nur weil Leute wie der Ersteller dieses Threads nicht dazu bereit sind für einen virtuellen Penisvergleich Geld auszugeben, müssen sie sofort so unglaublich beleidigend und asozial werden.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Shandal27
  • quexLP schrieb:

    das hat nichts damit zu tun ich weiss das es nur eine option ist! es ist ignorant von dir das du sagst das meine meinung ignorant ist^^ ich habe nichts gegen das spiel und aber ich mag es einfach nicht wenn man sich hochkaufen kann...
    Was stört DICH denn daran das andere sich "hochkaufen" ? Lass die anderen doch machen was sie wollen, geht dich doch garnichts an und stört dich auch in deinem Spiel nicht.
    Wenn Diablo 3 jetzt auf PvP ausgelegt wäre, dann ist das ne andere Sache, aber solange das nicht der Fall ist wirkt sich der Echtgeld Shop doch garnicht auf dein Spiel aus.

    Ich selber kann und will es garnicht benutzen, aber ob es andere machen ist mir relativ egal. Sollen die doch machen was sie wollen, solange mich das nicht in irgendeiner weise
    negativ beeinflusst.
  • Kann Shandal nur zustimmen. Ghettoslang, beleidigend, inhaltslos.
    Was ist eigentlich dein Problem? Primär kotzt es dich anscheinend wohl nur an, dass DU nicht genug Kohle hast. Du willst da sogar Geld da lassen (was ich persönlich bedenklicher finde, als ein Item für 250 Tacken reinzustellen), bekommst für deine paar Euro aber nur Scheiße.
    Wie Blizzard gesagt hat und recht hat: Der Markt bestimmt die Preise. Wenn keiner bereit dazu ist, so viel Geld für ein gutes Item auszugeben, werden die Preise sehr schnell fallen.
    Oder regst du dich täglich über zu hohe Preise auf mobile.de auf?
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Nichts gegen dich, aber hatte gestern genau so einen wie dich.
    Er meinte, Inferno sei sowas von schwer, das ist nicht schaffbar.
    Kann mich Maverick nur anschließen, wir spielen oft genug zusammen.
    Inferno ist zu schaffen, wenn auch mit genügend Deaths.

    Und warum regen sich alle so über das EG AH auf? Ihr müsst es doch nicht benutzen?
    Ist genau wie Mw3, alle flamen es - spielen es aber dann doch wieder, oder was? (Paar Ausnahmen gibt es)
    Lass sie doch 60€ für eine Waffe ausgeben, wenn sie das Geld haben? Ist wirklich nicht dein Ding.

    Unnötiges Video, echt.
  • Shandal27 hat meine Meinung schon ziemlich gut zusammengefasst. Ich möchte aber noch kurz auf ein paar weitere, kleine Punkte eingehen:

    1. Du (LoewerRacing) schaffst es irgendwie, von einem Online-Auktionshaus für Items in einem Videospiel zu Afrika und Spenden zu kommen. Dabei redest du auch davon, dass "der Staat" das Geld spenden sollte. Woher du den absoluten Irrglauben nimmst, "der Staat" oder "die Banken" würden hierbei irgendetwas verdienen, ist mir ein Rätsel. Profit macht hier vor allem Blizzard, und das ist auch völlig in Ordnung so. Es nennt sich Kapitalismus, unsere ganze Wirtschaft funktioniert so. "Der Staat", das bist übrigens auch du. Das sind nicht nur die Politiker und "die Wirtschaft", sondern alle Menschen, die in diesem Staat leben. Und wie Shandal27 ja schon geschrieben hatte: Wo sind deine Spenden für Afrika? Ich gehe noch weiter und sage: Warum meldest du dich nicht als Entwicklungshelfer und baust dort an Krankenhäusern und Schulen mit, anstatt deine Zeit mit Videospielen zu verschwenden? Man kann sich ja gerne über etwas beschweren, das nicht richtig läuft, aber zuerst sollte man sich an die eigene Nase fassen, und dass du von Diablo 3 auf dieses Thema gekommen bist, zeugt von absoluter Ignoranz.

    2. Okay, jetzt habe ich den eigentlichen 2. Punkt schon in 1. untergebracht, hier also das, was mir noch sehr negativ aufgefallen ist: Zügele deine Wortwahl. Ar*****ch, Hu*****hn, das ist mir alles ganz egal. Aber bei "behindert", "Spast", und vor allem "geistig schwerbehindert" hört es ja wohl mal auf, und bei letzterem dachte ich nur noch "Der hat ja wohl vollends einen an der Waffel!". Junge, es ist ein verdammtes Computerspiel! Menschen mit Behinderungen sind aber echte Menschen, die in ihrem Leben teils mehr, teils weniger eingeschränkt sind, aber in jedem Fall auch zu unserer Gesellschaft (de "Staat") gehören, und denen wir mit Respekt begegnen sollten. Dass dir diese Worte so leicht über die Lippen gehen, zeugt erneut von höchster Ignoranz.

    Und wenn du das nächste Mal ein Rant-Video machen möchtest, mit dem man natürlich viele Views bekommt, dann bitte. Ich hab da nichts gegen, und es ist mir sonst ja auch egal. Aber schreib dann bitte ein Script, oder überleg dir vorher zumindest, was du genau sagen möchtest.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • quexLP schrieb:

    mein problem ist ...

    Da haben wir die Antwort.

    Zum Video fehlen mir irgendwie die Worte.. "Seid ihr so beknackt und so süchtig nach diesem Drecksspiel..?" Ich darf dir hiermit mitteilen, dass du der einzige bist, der beknackt und süchtig nach dem Drecksspiel ist, da du dich gerade als einziger darüber aufregst. Alle anderen ignorieren das Echtgeld-Auktionshaus, einfach weil es nicht spielentscheidend ist und nicht an deinem Spielerlebnis ändert.

    Lösche am besten deinen Battle.net-Account und geh Halma spielen..
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • SinanGaming schrieb:

    quexLP schrieb:

    mein problem ist ...

    Da haben wir die Antwort.

    Zum Video fehlen mir irgendwie die Worte.. "Seid ihr so beknackt und so süchtig nach diesem Drecksspiel..?" Ich darf dir hiermit mitteilen, dass du der einzige bist, der beknackt und süchtig nach dem Drecksspiel ist, da du dich gerade als einziger darüber aufregst. Alle anderen ignorieren das Echtgeld-Auktionshaus, einfach weil es nicht spielentscheidend ist und nicht an deinem Spielerlebnis ändert.

    Lösche am besten deinen Battle.net-Account und geh Halma spielen..


    Sorry aber das Video mag ich auch nicht... meinst du mich mit dem battlenetacc oder ihn?!