Einspiel + Intro TmpgEnc 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einspiel + Intro TmpgEnc 5

    Anzeige
    Hallo,

    erstmal weiß ich, dass hier nicht viele etwas von Intros halten,
    allerdings habe ich mal eine Absimmung geführt und nur 118 Zuschauer waren gegen ein Intro mit Einspiel (ein kurzes Highligt kommt an den Anfang, dann Intro, dann die Folge).

    Ein Intro habe ich auch schon, also fehlt mir nur noch eine einfache und schnelle Lösung, wenn ich mehrere Parts rendere, das in die Tat umzusetzen.
    Ich verwende momentan TmpgEnc VMW 5 und möchte gerne wissen, wie ich so etwas in dem Programm einfach umsetzen kann.
    Leider kann man ja nicht direkt in der Timeleine schneiden und da ich auch immer 2 Audiospuren zusätzlich zur Videospur habe, könnte das mit dem Schneidefenster in dem Programm ein wenig kompliziert werden, immer einen Teil der Folge an den Anfang zu setzen.
    Gibt es da in dem Programm eine einfachere Lösung für mein Vorhaben oder sollte/müsste ich auf ein anderes Programm umsteigen?

    Danke schonmal und Grüße,
    Dominik
  • Du kannst es doch so machen:

    1. Aufnahme in Timeline ziehen
    2. Doppelklicken, Highlight raussuchen, In- und Out-Punkt setzen, OK
    3. Intro in Timeline ziehen (hinter Highlight)
    4. Aufnahme in Timeline ziehen (hinter Intro)

    Wenn du noch Audiospuren hast, dann musst du die eventuell noch mit anpassen - oder du mischst und muxt das vorher schon.