PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

    PS Move - Gut oder nicht? 26
    1.  
      Genial! (10) 38%
    2.  
      Nachmache! (16) 62%
    Anzeige
    Hallo LPF,
    ihr habt sicherlich von Sonys Bewegungssteuerung PlayStationMove gehört.
    Falls ihr noch nichts davon gehört habt, könnt ihr euch hier ein Video dazu ansehen. Die Frage ist nun:
    Ist das ein genialer Schachzug von Sony oder nur billiger Abklatsch von Nintendos Wii?
    Eröffner der Spammkneipe IV: Reloaded und Veranstalter der LPFSMWRC 1-6. Quasi ein alter Hase.
  • RE: PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

    Mir fehlt die Option für beides. So wie es aussah, ist Move natürlich von Nintendo etwas abgeschaut aber auch ein kluger Schachzug von Sony um den Casualmarkt anzusprechen.

    Ich meine... Natürlich wird in der Spieleindustrie irgendwo immer etwas zuerst gemacht. Der Rest sieht es, schaut ob es gut ankommt und macht es dann nach. Die Technik wird dann verbessert, kommerzialisiert usw. usf. und dann gibt es wieder jemand der etwas neues erfindet. Erneut wird kopiert & verbessert und irgendwann haben wir dann unsere Holodecks *träum* :)

    Ist wie mit dem ersten Pizzalieferanten. Klar ist Pizzalieferant 2 ein kleiner Nachahmer... aber vielleicht liefert er schneller. Oder ist billiger (Wii). Oder die Menüauswahl ist größer/schärfer/breiter (Spielegenres), oder das Essen ist einfach leckerer.

    Soviel dazu von mir.
  • RE: PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

    Anzeige
    irgendwann musste Sony ja darauf kommen...
    Aber Abklatsch ist es nicht so richtig,weil eine Wii-Fernbedienung viel zu allgemein ist, sony hat dazu ja auch noch ne cam gemacht.
    Wenn man Sprtspiele richtig spielen will (zB. boxen) dann braucht man halt solch dinger.
  • RE: PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

    Also den Anfang hat denke ich die Playstation 2 mit Eye Toy, oder wie das hieß, gemacht. Also denke ich ist es eher eine gute Weiterentwicklung, wenn überhaupt wäre die Wii ein Abklatsch. Allerdings wäre der Markt nichts, wenn niemand vom anderen etwas abschauen würde, das würde einfach nicht funktionieren, so ist nunmal Konkurrenzverhalten ^^"
    Denke mal die PS3 Version wird ausgereifter sein als die Wii :3
  • RE: PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

    Hm.
    Ich habe keine PS3 aber ich hoffe sie haben es besser umgesetzt als Nintendo bei der Wii. Da die Wii eigentlich auch noch sehr unausgereift ist und viel zu früh raus kam mangelt es auch bei der Grafik, und die Fernbedienung ist sehr ungenau. Deswegen würde ich sagen das es doch schon ein Hit werden kann.
  • RE: PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

    Sony hat anscheinend die Wiimote auseinander geschraubt und sie in ihre (um ein Youtube Kommentar zu zitieren) "glowing dildos" getan.

    /Edit: Wii Motion Plus macht das ganze deutlich genauer @ über mir.
    Außerdem ist Nintendo nicht bedingt auf "FULL HD HIGH END FULL DEFINITION QUALITY" ausgelegt.
    Es gehört zum Nintendo-Style.
  • RE: PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

    Egal was von beidem es ist, sie werden die Wii schwer erreichen. Die Wii hat Shigeru Miyamoto. Und ich will die Designer der exklusiv für Sony produzierenden Firmen nicht kränken, aber an Miyamoto kommt höchstens einer ran und das ist Peter Molyneux. Und der experimentiert gerade eher im Bereich der KI als in der Bewegungserfassung, von dem ist also wenig zu erwarten.

    Klar, auf der Wii ist vieles herausgekommen, über das wir hier nicht reden wollen. Hässliche Spiele, die die Wiimote ungefähr so nötig hatten wie einen Fisch im Fahrrad. Aber man denke mal an Wario Ware, Super Mario Galaxy, The Legend of Zelda: Twilight Princess. Auch Zelda: Skyward Sword lässt vieles hoffen, wenngleich es hier für irgendwelche Prämissen noch zu früh ist. Aber ich schweife ab.

    Das Problem mit der Wii ist ganz einfach, dass sie keine High-End Grafik hat. Das macht sie für viele Spieler uninteressant, auch wenn sie aufgrund ihres niedrigen Preises und des alternativen Bedienungssystems viele Casual-Gamer anzieht. Andererseits haben viele Spiele auf der Wii auch ein enorm hohes Frustpotenzial wenn man sie noch nicht kennt, man denke an Super Mario Galaxy 2. Miyamoto ist eigentlich fast der einzige, der das volle Potenzial der Wii ausnutzt und generell zeigt sich Nintendo meist immer für Experimente im Videospielbereich verantwortlich. Natürlich gibt es Ausnahmen, meist aber kann man fast immer sagen: "Nintendo hat das schonmal so ähnlich gemacht." Insofern halte ich das Wort "Diebstahl" oder "billiger Abklatsch" für zu hoch gegriffen. "Übernehmen vereinsfremd produzierter Technologie" trifft es besser. Und ob das so gut laufen wird wage ich zu bezweifeln. Aber vielleicht irre ich mich ja.
  • RE: PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

    Ich denke das Move durchaus Potenzial hat. Kombiniert mit der bald erscheinenden 3D-Funktion der Playstation 3 ließen sich großartige Spiele machen. Ich befürchte jedoch, dass das nicht die Regel sein wird. Wahrscheinlich wird uns, wie bei der Wii, erstmal Casual-mist in rauen Mengen vorgesetzt, bis einige Entwickler das Potenzial dieser Steuerung voll ausnutzen (Würde ich mir für das neue Metal Gear z.B. sehr wünschen).
    Dennoch werde ich das System nicht blind kaufen, erstmal abwarten und auf gute Spiele oder einen schöneren Controller warten (Ich find den echt hässlich, genauso wie den 3DS, den Nintendo auf der E³ vorgestellt hat. Wobei Big N das Design, im Gegensatz zu Sony, noch ändern wird).

    Edit:
    Mir fehlt ein Punkt in der Umfrage, das System ist meiner Meinung nach weder "genial" noch eine "Nachmache".
    Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, verwendet Sony nämlich ein anderes Prinzip, um die Bewegungssteuerung zu realisieren.
  • RE: PlayStation Move - Genial oder billiger Abklatsch?

    Ein billiger Abklatsch ist es keineswegs.
    Die Spielindustrie lebt ja davon, Sachen weiter zu entwickeln.
    Ist Gothic 1 schlecht geworden, machen andere Hersteller eben Gothic 2 "noch besser". (schlechtes Beispiel)

    Was ich immer sehr blöd fand, war diese Ungenauigkeit bei der Wii. Ich mein, man schlägt einmal hoch, und macht 3 Schläge nach Links.
    So wird das, glaube ich bei der Playstation 3 auch sein.

    Also ich werde mir keine PS3 kaufen, nur um das mal zu testen^^

    Es hat aber durchaus Potenzial, wenn das Ding auch richtig umgesetzt wird.