Fragen! lagarith / Rendern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen! lagarith / Rendern

    Anzeige
    Hi all
    ich habe ein paar Fragen.
    Frage 1:
    Ich benutze Sony Vegas hd studio 11 zum Rendern. Ich schneide meine Film und rendere sie zuerst mit lagarith lossless codec.
    Problem bei dem Codec ist , wenn ich rendere häng sich mein PC manchmal auf, aber rendert weiter. Also manche Aktionen brauchen ewig bis die ausgeführt werden. zb öffnen des Task Managers oder so. Natürlich kann ich währenddessen garnicht spielen.
    Die CPU last ist nicht manchmal nichtmal über 50 % und prio des Prozesses habe ich auch geändert, trotzdem bleibt es so.
    Hat wer auch das Problem, wenn der jenige damit Rendert.
    Anschließend benutze ich MeGui zum Rendern.

    Gibt es ein alternativen lossless codec oder warum gibt es solche Probleme?

    Frage 2:
    Meine neue kamera nimmt videos in H.264 auf. Problem ist wenn ich aufnehme und dann schneiden will rendere ich es mit lagarith (verlustfrei) und dann mit MEGUI, schonwieder mit H264.
    Also ist doch die qualität verringert!?
    oder wie sollte man es am besten machen?

    Gibt es ne möglichkeit Videos zu schneiden ohne sie nochmal neu zu rendern. zb 5 sekunden in der mitte des films raushaben will. gibt es sowas oder ist es eine marktlücke bzw niemals möglich.

    Ich will auch das lästige Rendern vermeiden.

    Was ich demnächst versuchen will.
    zb.
    Ich nehme 2 parts mit fraps auf als eine datei und Audacity. Ich will die beiden parts auseinander haben ohne neu zu rendern . Das müsste ja schnell gehen. Dann habe ich 2 dateien und die will ich beide direkt mit MEGUI rendern und die Audiospur merge ich mit Audacity mit Sony Vegas.
    Geht schneiden auch mit MEGui?

    MFG :thumbsup:
    Sinkrate

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tyerell ()

  • Anzeige

    Tyerell schrieb:

    Was ich demnächst versuchen will.
    zb.
    Ich nehme 2 parts mit fraps auf als eine datei und Audacity. Ich will die beiden parts auseinander haben ohne neu zu rendern . Das müsste ja schnell gehen. Dann habe ich 2 dateien und die will ich beide direkt mit MEGUI rendern und die Audiospur merge ich mit Audacity mit Sony Vegas.
    Geht schneiden auch mit MEGui?

    Am einfachsten wäre es auch hier, wenn du in Vegas Video- und Tonspuren anlegst und dann per Frameserver an MeGUI weitergibst. Kein unnötiges Splitten und Muxen notwendig, wenn du direkt in Vegas die Parts trennst.
  • Tyerell schrieb:

    Hat wer auch das Problem, wenn der jenige damit Rendert.

    Nein. Verwende aber selber auch kein Vegas.

    Gibt es ein alternativen lossless codec

    ja. Würde dir aber zum Encoden mit dem Frameserver raten:
    youtube.com/watch?v=2spAPIbyGpA

    Das dürfte deutlich schneller gehen.

    oder warum gibt es solche Probleme

    Vegas Encodiert häufig mit Bugs. Warum k.a.

    Also ist doch die qualität verringert!?
    oder wie sollte man es am besten machen?


    Ja. Die Qualität wird verringert. Optimal wäre es lossless aufzunehmen.

    Gibt es ne möglichkeit Videos zu schneiden ohne sie nochmal neu zu rendern. zb 5 sekunden in der mitte des films raushaben will. gibt es sowas oder ist es eine marktlücke bzw niemals möglich.

    Es gibt ganz exotische Formate die sowas unterstützten, aber du wirst neurendern müssen.
    Bei Losslessformaten, sieht es da schon besser aus. das sollte gehen.
    Wie, bin ich jetzt aber überfragt.

    Ich will die beiden parts auseinander haben ohne neu zu rendern

    kannst du mit MKVMerge machen. Einfach unter global aufteilen aktivieren einstellen, und dann muxen starten drücken.
    Geht ohne Qualitätsverlust.

    Ich würde aber vorschlagen, erst alles zu Rendern, und dann die Parts zu teilen.

    Das müsste ja schnell gehen.

    Hängt von deiner Festplatte ab. Alle beiden Videodateien, müssen schließlich neu geschrieben werden.
    Kann also schon um die ~10 Minuten dauern.

    Dann habe ich 2 dateien und die will ich beide direkt mit MEGUI rendern und die Audiospur merge ich mit Audacity mit Sony Vegas.
    Geht schneiden auch mit MEGui?


    Du kannst mit MeGUI, oder besser Avysynth auch schneiden.
    Du kannst die Parts direkt mit MeGUI Encoden.
    und Überraschung,
    du kannst sogar die Audio spuren mit MeGUI mischen

    siehe: youtube.com/watch?v=6mo5XWMWDgs
    und
    [ Text-Tutorial ] Der AviSynth Scriptgenerator