SMW hack + emulator = slowdown Problem/lösung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SMW hack + emulator = slowdown Problem/lösung?

    Anzeige
    hi.
    wer von euch Super Mario World Rom Hacks spielt, wird vielleicht feststellen, dass es einige hacks gibt, wo das spiel stellenweise langsamer läuft als normal (wenn z.B. viele sprites im bild sind) ...
    die sogenannten slow-downs oder sprite-lags ...
    mir ist in letzter zeit aufgefallen, dass es solche slow downs in japanischen hacks vermehrt gibt (also schlimmer als in anderen hacks) ...
    ich hab mir dann gedacht: solche slow down stellen sind doch dumm, die sollte man vermeiden ... aber vllt benutzen die japaner ja nen andere emulator, und die haben solche slow down probleme gar nicht ...

    nun hab ich gehört, dass die japaner größtenteils den snes9x emulator benutzen.
    kennt sich jemand mit dem aus? weiß jemand, wo die unterschiede zwischen snes9x und zsnes liegen?
    ich weiß nur, fast jeder deutsche benutzt zsnes, und das soll der beste snes emulator sein

    fakt ist jedenfalls, dass die slow downs mit dem emulator zusammenhängen. denn das original SMW spiel hat auch einige slow down stellen aufm emu, während die stellen auf der konsole flüssig laufen.
  • ja, kann schon sein ...
    allerdings glaub ich nicht, dass die Japaner (die warscheinlich ihre japanischen hacks auch gern spielen) sich mit den selben slow down problemen rumärgern, wie wir. da es in vielen fällen schon arg nervig ist, und in japanischen hacks fast dauerzustand is.

    Jeder brauchbare SMW hacker versucht doch, solche slow down passagen zu vermeiden bzw. zu fixen. sagt mir mein logischer menschenverstand (ich kenn auch einige hacker persönlich) ...
    das lässt für mich den schluss zu, dass die japanischen hack ersteller ihren hack testen, keine probleme damit haben, und ihn dann veröffentlichen. und genau diese situation, keine problemstellen in dem hack zu haben, würde ich gern imitieren

    nebenbei könnte man schmunzelnd sagen: "na dann spielen japaner halt gern langsamer" ... ^^ is aber falsch, da der slow down ja nich übers ganze level gleichmäßig ist. es schwankt ja zwischen normaler speed, leichtem slow down, und heftigem slow down.

    Dann versuch es doch einfach mal mit dem Snes9x
    werde ich auch demnächst mal machen. dazu muss ich aber ne stelle in nem hack geben, die sich leicht vergleichen lässt ...
    dass ich die selbe stelle mit den beiden verschiedenen emulatoren mal abspiele, und gucke ob es nen unterschied gibt. mal schaun wann ich dazu komme
  • Anzeige
    hmmm, ich bin mir grad nich sicher, aber ich glaub, die swich-block animation in SMW lief komischerweise immer flüssig ... ich hacks nich ...
    aber im prinzip is das ja genau das, was ich im eröffnungs-post im letzten satz geschrieben hab ^^
    ich bin der meinung, in dem einen halb-wasser-level in der ersten welt hätte man aufm emu einige slow downs.

    naja, ich werd mal schaun ...
    hätt halt nur sein können, dass da jemand schon erfahrungen mit hat
  • hab schon wieder ne neue idee zugeschickt bekommen.
    dass man keine europäische, sondern eine japanische SMW rom patcht. spielt wohl auf die tatsache an, dass die 20% schneller läuft (weil japanische und US konsolenspiele auf 60 frames/sec programmiert wurden, und europäische nunmal mit 50 frames/sec)

    ja, jetzt kommen natürlich wieder die moralapostel und fragen: wie bekommt man auf legalem wege eine japanische SMW Rom? (internet runterladen = nicht legal)

    naja, wie dem auch sei. hab zur zeit eh keine möglichkeit, das ganze zu testen, da ich grad keinen hack mit slowdown-problem hier hab.
    Zur Zeit spiel ich "SMW Yeah", und der läuft zu 99% flüssig, ohne slowdowns.

    @Stadtfuchs: ich werds bei gelegenheit auch mal ausprobieren. glaube aber nicht, dass das was bringt. meines wissens nach klappt das nur bei allgemein hoher CPU auslastung. aber testen kostet ja nix ^^